In diesem ArtikelExpand

  • Eigenschaften
  • Rasse Geschichte
  • Schulung und Pflege
  • Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Nachforschungen

Zurück nach oben

Der Lagotto Romagnolo ist eine mittelgroße alte Arbeitsrasse aus Norditalien. Sie werden für ihre Trüffeljagd-Fähigkeiten geschätzt, können aber auch relativ entspannte und liebevolle Begleiter in der Wohnung sein.

Rasseübersicht

Gruppe: Sporting

Höhe: 17 bis 19 Zoll (Männer); 16 bis 18 Zoll (Frauen)

Gewicht: 28 bis 35 Pfund (Männer); 24 bis 30 Pfund (Frauen)

Mantel: Wolliger, lockiger wasserfester Doppelmantel

Fellfarbe: Erhältlich in den Farben Cremefarben, Weiß mit orangen oder braunen Flecken, Braun, Braunbraun, Braun oder Orange mit weißen Flecken, gelegentlich auch mit braunen Flecken

Lebenserwartung: 14 bis 16 Jahre

Eigenschaften des Lagotto Romagnolo

Zuneigungsgrad Hoch
Freundlichkeit Mittel
Kinderfreundlich Mittel
Haustierfreundlich Mittel
Übungsbedarf Mittel
Verspieltheit Mittel
Energielevel Mittel
Trainingsfähigkeit Hoch
Intelligenz Hoch
Tendenz zu bellen Mittel
Menge des Verschüttens Niedrig

Geschichte des Lagotto Romagnolo

Der Lagotto Romagnolo gilt als einer der ältesten aller Wasserhunde. Sie stammen aus der Romagna im Nordosten Italiens und Lagotto übersetzt aus dem lokalen Dialekt als „Duck Dog“.

Es wird angenommen, dass sie seit über tausend Jahren existieren. Sie wurden von den Einheimischen der Region genutzt, um in den weiten Sumpfgebieten, die in früheren Zeiten einen Großteil der Region bedeckten, nach Wasservögeln zu suchen. Ihre Größe, Beweglichkeit, ihre Lust am Gefallen und ihr wasserabweisendes Fell machten sie für diese Aufgabe perfekt geeignet.

Im neunzehnten Jahrhundert wurde ein Großteil der Sumpfgebiete in der Region trockengelegt. Dies bedeutete, dass die Hunde für die gewohnte Arbeit nicht mehr benötigt wurden. Aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit waren sie weiterhin als Arbeitsrasse beliebt und wurden für ihre Fähigkeiten als Trüffeljäger in der Region entwickelt.

Während dieser Zeit wurden sie oft mit anderen Rassen gekreuzt, die für ihre Jagd- und Duftfähigkeiten bekannt waren, und dies bedeutete, dass die Population der reinen Rasse Lagotto schrumpfte. So sehr, dass sie in den 1970er Jahren fast ausgestorben waren.

Seitdem haben die Liebhaber der Rasse hart gearbeitet, um ihre Anzahl zu erhöhen und ihre Fähigkeiten als Trüffelsucher zu verbessern.

Weiterlesen  Hiatushernien bei Hunden

Sie werden auch als anpassungsfähige und relativ entspannte Begleiterrasse immer beliebter. Sie sind nicht so beschäftigt wie einige ihrer Kollegen. Die Nachfrage nach der Rasse steigt in anderen Ländern und im Jahr 2015 wurden sie vom American Kennel Club anerkannt.

Lagotto Romagnolo Pflege

Der Lagotto Romagnolo ist eine intelligente Arbeitsrasse, und sie müssen rund um das Haus gut trainiert und angemessen bereichert werden. Davon abgesehen sind sie nicht so beschäftigt wie einige andere berufstätige Rassen. Sie können zu Hause etwas entspannter sein, und dies kann sie auch für diejenigen attraktiv machen, die in einer Wohnung leben.

Wenn Sie draußen sind, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass sie eine große Liebe zum Wasser haben. Schwimmen kann eine großartige Möglichkeit sein, um ihnen beim Abbrennen von Dampf zu helfen, und Sie sollten sich nicht wundern, wenn es Ihnen schwer fällt, sie aus einem Fluss oder Teich zu holen, sobald sie ihn entdeckt haben. Ihr wasserabweisender Doppelmantel und ihre speziell entwickelte Körperform sind darauf ausgerichtet, viel Zeit im Wasser zu verbringen.

Da sie für die Trüffeljagd entwickelt wurden, haben sie auch starke Duftfähigkeiten und oft eine große Liebe zum Graben. Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Arbeiten ausführen, um sicherzustellen, dass sie nicht im Garten Dinge ausgraben, die Sie nicht möchten. Einige Lagotto-Besitzer stellen einen eigenen Sandkasten zur Verfügung und nehmen an Duftversuchen und Nasenarbeitsspielen teil, um diesen Wunsch zu erfüllen.

Lagottos sind dafür bekannt, dass sie manchmal ziemlich laut sind. Sie können scharf wachsame Marktschreier sein. Möglicherweise müssen Sie einige Zeit mit dem Training verbringen, um sicherzustellen, dass dies nicht außer Kontrolle gerät.

Sie sind eine sehr kluge Rasse und möchten ihren Besitzern gefallen. Sie reagieren gut auf positive Verstärkungstrainingsmethoden. Bei entsprechender frühzeitiger Sozialisation und kontinuierlicher Ausbildung können sie sehr anpassungsfähige, liebevolle und glückliche Hunde sein. Sie fügen sich oft gut in ein familiäres Umfeld ein und können gut mit anderen Haustieren zusammenleben.

Weiterlesen  Larynxlähmung bei Hunden

Der Lagotto kann auch eine gute Wahl für Personen sein, die an einer Hundehaarallergie leiden. Kein Hund ist wirklich hypoallergen; Oft ist es der Schuppen auf der Haut, der ein Problem verursachen kann. Das Lagotto vergießt sich jedoch nicht wirklich, was bedeutet, dass Sie kein volles Zuhause haben werden. Ihr Fell muss jedoch regelmäßig gepflegt werden, um zu verhindern, dass es verfilzt, verheddert und unangenehm wird.

Ihre Ohren sind haariger als bei manchen Rassen, um zu verhindern, dass sie durchnässt werden. Die Haare können jedoch manchmal überwachsen sein und eine Anhäufung von Wachs und Ablagerungen verursachen. Sie müssen möglicherweise überschüssiges Haar entfernen, um dieses Problem zu vermeiden.

Vorsicht ist auch geboten, wenn Sie die Nägel kürzen. Sie sind natürlich länger und gebogener als manche Rassen. Dies soll ihnen bei ihren Trüffelgrabfähigkeiten helfen. Dies bedeutet, dass der Quick (das Blutgefäß im Nagel) länger als der Durchschnitt ist, und Sie möchten nicht versehentlich in diesen einschneiden. Sie müssen nicht nur die Blutung stoppen, sondern es ist auch schmerzhaft und kann dazu führen, dass Ihr Hund eine Abneigung gegen Nageltrimmen entwickelt. Möglicherweise müssen Sie zu den Grundlagen zurückkehren, um sie an die Aktivität zu gewöhnen.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Der Lagotto ist bekannt für seine gesunde Rasse mit langer Lebensdauer. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie bis zu 17 Jahre alt werden. Wie die meisten Rassen können sie jedoch bestimmten vererbbaren Gesundheitszuständen ausgesetzt sein. Nachfolgend sind einige der Bedingungen aufgeführt, mit denen sie verbunden sind.

Hüftdysplasie kann für manche Lagotto Romagnolo ein Problem sein. Ein abnormales Gelenkwachstum in einer oder beiden Hüften kann zu einem degenerativen Problem führen, das von leicht bis sehr schwer reichen kann. In schweren Fällen kann eine Operation erforderlich sein.

Lagotto-Speicherkrankheit (LSD) ist eine rassespezifische Erkrankung, auf die Züchter testen sollten. Es ist eine schwere neurodegenerative Erkrankung, die letztendlich zum Tod führt. Hunde, die von dieser Erkrankung betroffen sind, weisen eine Vielzahl von neurologischen Symptomen auf, zu denen Verhaltensänderungen, Koordinationsstörungen sowie Gesichts- und Augenprobleme gehören können.

Weiterlesen  Blue Lacy: Hunderasseprofil

Gutartige familiäre jugendliche Epilepsie (BFJE) manifestiert sich bei sehr jungen Welpen, die unter Anfällen leiden, aus denen sie im Allgemeinen herauswachsen, bevor sie reif werden.

Diät und Ernährung

Alle Hunde sollten eine qualitativ hochwertige und angemessen portionierte Ernährung erhalten, und der Lagotto Romagnolo ist keine Ausnahme.

Fettleibigkeit ist eines der größten Probleme bei Begleithunden weltweit und kann zu einer ganzen Reihe anderer, oft schwerwiegender Erkrankungen führen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Lagotto nicht überfüttern.

Beste Hunderassen zum Schwimmen und Wassersport

Vorteile

  • Bildet starke Bindungen mit der Familie

  • Eine entspanntere, arbeitende Rasse

  • Eifrig zu gefallen und trainierbar

Nachteile

  • Ihr Mantel braucht viel Pflege

  • Kann laut sein

  • Sie können produktive Bagger sein

Wo kann man einen Lagotto Romagnolo kaufen oder adoptieren?

Der Lagotto Romagnolo ist in den USA noch relativ selten. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise etwas weiter reisen müssen oder auf eine Warteliste gesetzt werden müssen, wenn Sie einen Welpen sichern möchten. Lassen Sie sich nicht von Ihrer Begeisterung überstürzt entscheiden. Stellen Sie immer sicher, dass Sie einen seriösen Züchter suchen. Ihre Welpen sollten gut sozialisiert sein, bei ihrer Mutter in einer häuslichen Umgebung gehalten werden und alle relevanten Gesundheitsuntersuchungen durchlaufen haben.

Der Lagotto Romagnolo Club of America könnte ein guter Ort sein, um mit Ihrer Forschung zu beginnen.

Es sind wahrscheinlich nicht viele Lagottos in Rettung, aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, über eine Adoption nachzudenken. Wenden Sie sich an den Club, um mehr über mögliche Rettungskontakte zu erfahren. Sie können auch andere Arbeitsrassen in Betracht ziehen, die in der Rettung häufiger anzutreffen sind.

Mehr Hunderassen und weitere Forschung

Wenn Sie an ähnlichen Rassen interessiert sind, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Chesapeake Bay Retriever
  • Bracco Italiano
  • Amerikanischer Wasserspaniel

Es gibt eine ganze Welt potenzieller Hunderassen – mit ein wenig Recherche finden Sie die richtige, die Sie mit nach Hause nehmen können!