Es gibt Unmengen großer, familienfreundlicher Hunde auf der Welt, aber bestimmte Rassen sind bekannt für ihr loyales, liebevolles und sanftes Verhalten – trotz ihrer Größe. Jeder liebt ein gutes Kuscheln mit einem riesigen Hund, der denkt Er ist ein Schoßhund, aber eine ruhige, geduldige Persönlichkeit ist äußerst wichtig, wenn Sie auch kleine Kinder haben.

Wenn Sie nach einem neuen pelzigen Familienmitglied suchen, das mit dem Rudel mithalten kann, sind Sie bei diesen großen Familienhunden genau richtig.

Vergessen Sie nicht, dass jeder Hund ein Individuum ist und dass angemessenes Training und Sozialisation einen großen Unterschied in Bezug auf Temperament und Verhalten bewirken. Außerdem sollte jedem Kind beigebracht werden, respektvoll mit seinem Familienhund umzugehen und ihm den Raum zu geben, den es braucht. Selbst der geduldigste und toleranteste Hund kann von einem übererregbaren oder rauen Kind an seine Grenzen gebracht werden.

  • 01 von 10

    Labrador Retriever

    Lila Kragen Haustier Fotografie / Moment / Getty Images

    Von ihrer süßen, liebevollen Persönlichkeit bis zu ihrer unendlichen Begeisterung gibt es viel zu lieben an Labrador Retriever – und ihre konsequente Einstufung als eine der beliebtesten Rassen der USA beweist dies. Der Labrador Retriever ist seit satten 29 Jahren in Folge die Hunderasse Nummer eins in den USA.

    Rassenübersicht

    Höhe: 21,5 bis 24 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 55 bis 80 Pfund

    Mantel und Farbe: Eine kurze, dichte Doppelschicht, die in Schwarz, Schokolade, Gelb oder Silbergrau erhältlich ist

  • 02 von 10

    Deutscher Schäferhund

    Rebecca Stynes ​​/ EyeEm / Getty Images

    Deutsche Schäferhunde haben ihren Ursprung in – Sie haben es erraten – Deutschland und sind seit langem als Jagd- und Hütehunde beschäftigt. Aufgrund ihrer Intelligenz und ihrer fleißigen Haltung werden Deutsche Schäferhunde heute häufig als Dienst-, Polizei-, Such- und Rettungshunde sowie als Militärhunde eingesetzt. Aber wenn Sie keinen Arbeitshund brauchen, sind Deutsche Schäferhunde unglaublich loyal und liebevoll gegenüber ihren Leuten, was sie zu einer perfekten Wahl für eine aktive Familie macht.

    Rassenübersicht

    Höhe: 22 bis 26 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 60 bis 100 Pfund

    Mantel und Farbe: Ein grober, mittellanger Doppelmantel, der in verschiedenen Farben erhältlich ist, darunter Braun, Schwarz, Kitz und Bräune

  • 03 von 10

    Golden Retriever

    Sharleen Chao / Moment / Getty Images

    Golden Retriever werden in Filmen und im Fernsehen als der Inbegriff eines Familienhundes dargestellt – aus der Sitcom der 90er Jahre Volles Haus zum Luftknospe Film-Franchise. Und das aus gutem Grund! Goldens sind bekannt für ihre super süße, liebevolle Persönlichkeit, Geduld und Intelligenz. Aus diesem Grund werden Golden Retriever häufig als Such- und Rettungs-, Therapie- oder Trosthunde eingesetzt.

    Rassenübersicht

    Höhe: 21,5 bis 24 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 55 bis 75 Pfund

    Mantel und Farbe: Seidige, mittellange Doppelschichten in den Farben Gelb, Gold, Weiß, Creme und Kupfer

  • 04 von 10

    Berner Sennenhund

    Andrew Hingston / Moment / Getty Images

    Manchmal als Berner oder Bernies bekannt, sind Berner Sennenhunde äußerst schützend – aber nicht aggressiv – gegenüber ihren Leuten. Trotz ihrer Größe sind sie sehr sanft (besonders mit jüngeren Kindern!) Und lieben es, in Familienaktivitäten einbezogen zu werden.

    Rassenübersicht

    Höhe: 23 bis 28 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 79 bis 110 Pfund

    Mantel und Farbe: Ein dicker Doppelmantel mit einem längeren Außenmantel und einer wolligen Unterwolle in Schwarz, Rost und Weiß

    Fahren Sie mit 5 von 10 unten fort.

  • 05 von 10

    Boxer

    Ryan Murphy / Moment / Getty Bilder

    Trotz ihres harten Namens sind Boxer tatsächlich unglaublich süße, aufmerksamkeitsstarke Hunde. Boxer reagieren sehr gut auf positive Aufmerksamkeit, können aber ein bisschen aufregend sein. Wenn Sie sehr kleine Kinder haben oder Ihr Boxer dazu neigt, auf Menschen zu springen, sollten Sie ein Training in Betracht ziehen.

    Rassenübersicht

    Höhe: 22 bis 25 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 50 bis 80 Pfund

    Mantel und Farbe: Ein kurzer Mantel in Farben wie gestromt, hellbraun und weiß mit einer schwarzen Maske oder weißen Markierungen

  • 06 von 10

    Alaskan Malamute

    LiuMeiLi / iStock / Getty Images

    Obwohl sie ursprünglich gezüchtet wurden, um mächtige Beute wie Bären und Robben (ernsthaft) zu jagen, sind die heutigen Alaskan Malamutes vollständig domestizierte, sanfte Riesen, die eine hervorragende Ergänzung für eine aktive Familie darstellen würden.

    Rassenübersicht

    Höhe: 22 bis 27 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 75 bis 100 (oder mehr) Pfund

    Mantel und Farbe: Eine dicke Doppelschicht, die in vielen Farbvarianten erhältlich ist

  • 07 von 10

    Goldendoodle

    Genevieve Morrison / Moment / Getty Images

    Wenn Sie oder ein Familienmitglied an Allergien leiden – aber Ihre Familie Muss Haben Sie einen Hund, den wir zu 100% bekommen – bringen Sie ein Goldendoodle mit nach Hause. Während kein Hund wirklich hypoallergen ist, kommen Goldendoodles dank ihrer Pudel-Vorfahren verdammt nahe.

    Rassenübersicht

    Höhe: 13 bis 26 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 45 bis 100 Pfund

    Mantel und Farbe: Zottelige, lockige Mäntel in den Farben Gelb, Gold, Creme, Rot, Schwarz, Braun, Weiß oder Grau.

  • 08 von 10

    Basset

    Andrea Calzona / 500px / Getty Images

    Ein Bassett Hound scheint auf den ersten Blick keine große Rasse zu sein, aber aufgrund ihres durchschnittlichen Gewichtsbereichs gehören sie zu den Siberian Huskies, Golden Retriever und Goldendoodles – um nur einige zu nennen. Obwohl Basset Hounds sehr hartnäckig sein können, sind sie bekannt für ihre Hingabe und unendliche Loyalität gegenüber ihren Familienmitgliedern. Seien Sie einfach auf ein bisschen Training vorbereitet – diese Hündchen haben definitiv einen eigenen Verstand.

    Rassenübersicht

    Höhe: Weniger als 15 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 40 bis 65 Pfund

    Mantel und Farbe: Ein kurzes, grobes Fell in Kombinationen aus Schwarz, Weiß, Braun, Braun und Zitrone

    Fahren Sie mit 9 von 10 unten fort.

  • 09 von 10

    Deutsche Dogge

    Bild von Erin Vey / Moment / Getty Images

    Die Deutsche Dogge ist ruhig, treu und mit einem Gewicht von 200 Pfund ausgewachsen. Sie ist der sanfte Riese der Hundewelt. Aber lassen Sie sich nicht von ihrer massiven Statur täuschen – diese Hündchen in King-Size-Größe sind normalerweise ziemlich ruhig und erfordern nur ein paar Spaziergänge pro Tag, wenn sie keine Welpen mehr haben.

    Rassenübersicht

    Höhe: 28 bis 34 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 100 bis 200 Pfund

    Mantel und Farbe: Ein kurzes, glattes Fell in Gelb, Reh, Blau, Schwarz oder Gestromt

  • 10 von 10

    Rottweiler

    Tara Gregg / EyeEm / Getty Images

    Rottweiler bekommen manchmal einen schlechten Ruf, aber sie sind tatsächlich ausgezeichnete Familienhunde – wenn Sie ältere Kinder haben. Wie viele Rassen wurden Rottweiler ursprünglich für Herdenrinder gezüchtet, wobei sie ihre starken, sperrigen Körper verwendeten, um Rinder gewaltsam in die richtige Richtung zu stoßen. Die heutigen Rottweiler haben diese charmante Angewohnheit beibehalten, weshalb sie für Familien mit sehr kleinen Kindern nicht unbedingt zu empfehlen sind.

    Rassenübersicht

    Höhe: 22 bis 27 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 80 bis 130 Pfund

    Mantel und Farbe: Ein kurzer Doppelmantel in Schwarz mit Bräune, Rost oder Mahagonifarbe

Weiterlesen  10 skandinavische Hunderassen