In diesem Artikel erweitern

  • Eigenschaften
  • Geschichte
  • Pflege
  • Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Forschung

Zurück nach oben

Heute wird die brasilianische Kurzhaarkatze für ihr schönes Fell und ihre verspielte Persönlichkeit geschätzt. Es mag Sie jedoch überraschen zu erfahren, dass diese reinrassigen Tiere ursprünglich Straßenkatzen waren und ihre soziale, freundliche, kluge Natur immer noch durchscheint.

Das brasilianische Kurzhaar ist eine größere Katzenrasse und kann bis zu 20 Pfund wiegen. Sie sind muskulös und beweglich, behalten aber ihre elegante, katzenartige Anmut bei. Diese Katzen haben sehr ausdrucksstarke, weit aufgerissene Augen und fast jede Fellfarbe unter der Sonne. Voller Energie und Liebe zur Erforschung zeichnen sich diese Katzen durch ihre verspielten Mätzchen aus und sind lustige, freundliche Haustiere.

Beliebte Katzen für viele Arten von Haushalten

Rassenübersicht

Gewicht: 10 bis 20 Pfund

Länge: 12 bis 14 Zoll

Mantel: Kurz

Fellfarbe: Große Auswahl an Farben und Mustern, einschließlich Weiß, Braun, Braun, Schwarz, Grau und Orange.

Augenfarbe: Grün, Gold, Gelb. Oft spiegelt die Augenfarbe der Katze die Fellfarbe wider.

Lebenserwartung: 14 bis 20 Jahre

Eigenschaften des brasilianischen Kurzhaars

Affektionsstufe Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Hoch
Haustierfreundlich Hoch
Übungsbedarf Mittel
Verspieltheit Hoch
Energieniveau Mittel
Intelligenz Hoch
Tendenz zum Vokalisieren Mittel
Verschüttungsbetrag Niedrig

Geschichte des brasilianischen Kurzhaars

Das brasilianische Kurzhaar stammt von den Straßenkatzen Brasiliens. Es wird vermutet, dass diese Katzen erstmals um 1500 n. Chr. An Bord der Schiffe europäischer Seeleute nach Brasilien kamen. Im Laufe der Zeit wurden diese Wildkatzen zu reinrassigen Katzen mit festgelegten Zuchtstandards entwickelt. Die Entwicklung der Rasse wird Paulo Samuel Ruschi zugeschrieben.

Weiterlesen  8 britische Katzenrassen

1998 genehmigte der Weltkatzenverband das brasilianische Kurzhaar als anerkannte reinrassige Katzenrasse. Die Rasse hat jedoch noch keine Anerkennung von TICA oder CFA erhalten.

Brasilianische Kurzhaarpflege

Das brasilianische Kurzhaar ist eine freundliche Katzenrasse mit einer aufgeschlossenen Persönlichkeit. Die soziale Straßenkatzenmentalität bleibt in diesen reinrassigen Katzen erhalten, die es ermöglichen, neue Leute kennenzulernen und neue Orte in ihrer Gasse zu erkunden. Diese Katzen gedeihen mit viel Aufmerksamkeit, Spiel und Kuschelzeit. Ihre soziale, spielerische, energische Natur macht sie auch zu perfekten Katzenbegleitern für Kinder.

Diese Katzen lieben es, herumzulaufen und zu erkunden. Geben Sie ihnen also genügend Platz, um Abenteuer zu erleben und Energie zu verbrauchen. Spielzeit ist eine perfekte Möglichkeit, um zu trainieren und Zeit mit Ihrem brasilianischen Kurzhaar zu verbringen. Kratzbäume, Spielplätze und Kratzbäume sind bei dieser Rasse sehr beliebt und sorgen dafür, dass Ihre Katze glücklich, bereichert und unterhalten wird. Wenn es jedoch Zeit ist, sich zu entspannen, kuschelt sich Ihr brasilianisches Kurzhaar genauso gerne mit Ihnen auf die Couch.

Wie der Name schon sagt, hat das brasilianische Kurzhaar ein sehr kurzes Fell, das nicht viel vergießt oder viel Hautschuppen produziert. Dies macht die Pflege sehr einfach. Einmal pro Woche zu bürsten sollte ausreichen, um das Fell Ihres brasilianischen Kurzhaars sauber und in gutem Zustand zu halten. Denken Sie daran, regelmäßig die Zähne zu putzen und auch die Nägel und Ohren zu überprüfen.

Brasilianische Kurzhaare haben die Street-Smarts ihrer Vorfahren behalten und sie zu scharfen, intelligenten Katzen gemacht. Sie lernen schnell neue Dinge und lieben es, herausgefordert zu werden. Dies macht sie zu einer hervorragenden Rasse, um Tricks zu lehren.

Weiterlesen  6 einzigartige Bobtail-Katzenrassen

Häufige Gesundheitsprobleme

Das brasilianische Kurzhaar ist eine relativ gesunde Rasse, bei der keine häufigen rassenspezifischen Gesundheitsprobleme bekannt sind. Katzenbesitzer sollten jedoch nach häufigen Problemen Ausschau halten, die bei jeder Rasse auftreten können, wie z. B. Fettleibigkeit und Ohrenentzündungen.

Diät und Ernährung

Wenn Sie Ihr hochwertiges Katzenfutter für brasilianisches Kurzhaar füttern, können Sie sicherstellen, dass es ein langes und gesundes Leben führt. Jede Katze hat ihre eigenen Vorlieben, Abneigungen und Ernährungsbedürfnisse. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um weitere Informationen zu den besonderen Ernährungsbedürfnissen Ihrer Katze zu erhalten.

Vorteile

  • Sehr anpassungsfähig

  • Liebevoll und liebevoll

  • Geht gut mit Kindern und anderen Haustieren

Nachteile

  • Neugierde bedeutet, dass sie sich gerne auf Dinge einlassen

  • Erfordert viel geistige und körperliche Stimulation

Wo man ein brasilianisches Kurzhaar adoptiert oder kauft

Da das brasilianische Kurzhaar eine ungewöhnliche Rasse außerhalb seines Heimatlandes ist, kann es etwas schwierig sein, in den USA eine Rettung oder einen Züchter zu finden. Überprüfen Sie jedoch immer Ihre örtlichen Tierheime und Rettungsgruppen, da eine Vielzahl von Umständen dazu führen kann, dass diese seltene Rasse aufgegeben wird. Die folgenden Links helfen Ihnen bei der Suche nach Unterkünften, Rettungskräften und Züchtern in Ihrer Nähe.

  • ASPCA
  • GoKitty

Mehr Katzenrassen und weitere Forschung

Jede Katzenrasse hat ihre eigenen typischen Persönlichkeitsmerkmale. Sorgfältige Recherchen tragen dazu bei, dass Sie die perfekte Rasse für Ihr Zuhause und Ihren Lebensstil finden.

Wenn Sie an anderen Katzenrassen interessiert sind, die dem brasilianischen Kurzhaar ähnlich sind, lesen Sie Folgendes:

  • Britisch Kurzhaar
  • birmanisch
  • Bengalen
Vorheriger ArtikelBeste Online-Tierärzte
Nächster ArtikelDartmoor Pony: Rassenprofil