In diesem Artikel erweitern

  • Eigenschaften
  • Geschichte
  • Pflege
  • Häufige Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Forschung

Zurück nach oben

Bekannt als die kleinste Hauskatzenrasse, glänzt die Singapura oder Pura mit ihrem einzigartigen Aussehen und ihrer liebevollen Persönlichkeit. Diese Rasse wiegt im ausgewachsenen Zustand nur 4 bis 8 Pfund und hat große, runde Augen, große Ohren und ein sepiafarbenes Fell. Diese reinrassigen Katzen waren einst eine gewöhnliche Straßenkatze in Singapur und sind heute wertvolle Haustiere.

Rassenübersicht

Gewicht: 4 bis 8 Pfund

Länge: 9 bis 12 Zoll

Mantel: Kurz

Fellfarbe: Sepia agouti

Augenfarbe: Grün, Hasel oder Gelb

Lebenserwartung: 11 bis 15 Jahre

Eigenschaften der Singapura Cat

Affektionsstufe Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Hoch
Haustierfreundlich Hoch
Übungsbedarf Mittel
Verspieltheit Hoch
Energieniveau Mittel
Intelligenz Hoch
Tendenz zum Vokalisieren Mittel
Verschüttungsbetrag Niedrig

Geschichte der Singapura-Katze

Obwohl es einige Kontroversen darüber gibt, wie die Singapura entstanden ist, wird allgemein angenommen, dass diese Katzen auf den Straßen von Singapur entstanden sind. In den 1970er Jahren wurde die Singapura von Hal und Tommy Meadow in die USA gebracht, die damit begannen, diese auffälligen Katzen zu einer reinrassigen Katze zu entwickeln. 1982 wurde die Singapura von der CFA anerkannt und durfte 1988 antreten.

Singapura Katzenpflege

Lassen Sie sich nicht von der winzigen Größe des Singapura täuschen. Diese Miniaturkatzen sind voller Charakter und Liebe! Sie sind boshaft, neugierig und sehr liebevoll.

Die Singapura ist eine sehr soziale Katze und liebt es, an Ihren täglichen Aktivitäten teilzunehmen, sei es beim Putzen, Kochen oder auf der Couch. Diese menschenorientierten Katzen sind am glücklichsten, wenn sie mit ihrer Familie zusammen sind. Sie leben von Gesellschaft, sowohl von Menschen als auch von Tieren – einschließlich Hunden, wenn sie von klein auf sozialisiert sind. Infolgedessen sind sie nicht gut, wenn sie für längere Zeit allein gelassen werden.

Weiterlesen  10 liebevollste Katzenrassen

Der winzige Körper des Singapura ist robust und muskulös, wodurch diese kleinen Katzen für Klettern und andere energetische Aktivitäten gut gerüstet sind. Sie sind sehr verspielt und aufgrund ihrer Neugierde neigen sie dazu, sich täglich auf Dinge einzulassen. Durch die Bereitstellung von Kratzbäumen, Kratzbäumen und Spielplätzen, Puzzlespielzeugen und vielem mehr werden diese unterhalten, bereichert und trainiert.

Ihre glänzenden, sepiafarbenen Mäntel sind ziemlich kurz, was bedeutet, dass die Pflege ein Kinderspiel ist. Bürsten Sie sie wöchentlich, um ihr Fell gesund und glänzend zu halten. Überprüfen Sie die Ohren auf Schmutz, schneiden Sie die Nägel regelmäßig ab und putzen Sie auch die Zähne.

Die Singapura ist eine hochintelligente Rasse und kann schnell neue Dinge lernen. Dies macht das Training relativ einfach. Indem Sie ihnen eine mentale Herausforderung geben, wie z. B. Puzzlespiele oder Tricks, halten Sie Ihr Kätzchen engagiert und glücklich.

Spannende Anreicherungsideen für Ihre Katze

Häufige Gesundheitsprobleme

Jeder Katzenbesitzer sollte nach häufigen Gesundheitsproblemen Ausschau halten, die bei jeder Katzenrasse auftreten, einschließlich Fettleibigkeit und Ohrenentzündungen. Singapuras hat jedoch auch einige rassenspezifische Gesundheitsprobleme zu beachten. Diese beinhalten:

  • Pyruvatkinase-Mangel
  • Uterusträgheit (für schwangere Frauen)

Diät und Ernährung

Um ein langes und gesundes Leben zu gewährleisten, sollten Sie Ihr hochwertiges Katzenfutter aus Singapur füttern. Eine Rohkostdiät ist eine weitere Option, die immer beliebter wird und möglicherweise den Diät- und Ernährungsbedürfnissen Ihrer Katze entspricht.

Da jede Katze ihre eigenen Vorlieben, Abneigungen und Ernährungsbedürfnisse hat, wenden Sie sich am besten an Ihren Tierarzt, um weitere Informationen zu erhalten, wenn Sie Fragen zur Bewertung der Ernährungsgewohnheiten haben.

13 Katzenrassen mit großen Augen Vorteile

  • Sehr liebevoll und sozial

  • Genießt es zu spielen und neue Tricks zu lernen

  • Kurzes Fell ist leicht zu pflegen

Weiterlesen  15 amerikanische Katzenrassen

Nachteile

  • Erfordert viel geistige und körperliche Bewegung

  • Kann ohne menschliche oder tierische Begleiter unter Trennungsangst leiden

Wo man eine Singapura-Katze adoptiert oder kauft

Die Singapura ist eine ungewöhnliche Rasse, was es zu einer Herausforderung machen kann, diese Katzen in örtlichen Tierheimen zu finden. Es ist jedoch immer empfehlenswert, sich bei örtlichen Rettungsorganisationen zu erkundigen. Die Realität ist, dass sogar eine seltene Katze wie die Singapura ein liebevolles Zuhause braucht. Darüber hinaus können nationale oder lokale Zuchtorganisationen Ihnen möglicherweise dabei helfen, seriöse Züchter zu finden.

Die folgenden Links helfen Ihnen bei der Suche nach Unterkünften, Rettungskräften und Züchtern in Ihrer Nähe.

  • ASPCA
  • CFA
  • TICA

Mehr Katzenrassen und weitere Forschung

Obwohl jede Katze ihre eigene Persönlichkeit hat, kann Ihnen das Verständnis der allgemeinen Merkmale und Tendenzen der Rasse helfen, zu verstehen, ob es gut zu Ihnen passt. Geben Sie Ihr Bestes, um die potenziellen Herausforderungen und Chancen jeder Katzenrasse zu verstehen, die Sie in Betracht ziehen, einschließlich der einzigartigen Singapura.

Wenn Sie an Rassen interessiert sind, die der Singapura ähnlich sind, erfahren Sie mehr über diese einzigartigen Katzen:

  • Abessinier
  • Munchkin
  • birmanisch
Vorheriger Artikel107 Namen für Enten
Nächster ArtikelVaginitis bei Hunden