StartHundeHunderassen9 Hunde mit langen Ohren

9 Hunde mit langen Ohren

Hängen Ihre Ohren tief und wackeln hin und her? Für diese Welpen ist die Antwort ein klares und klares „Ja“.

Es wird angenommen, dass lange Ohren bei Hunden dazu beitragen, Düfte direkt aus der Umgebung in ihre empfindlichen Nasen zu leiten. Dies erklärt, warum sie bei Dufthunden und anderen Verfolgungsrassen häufig vorkommen.

Heutzutage brauchen Sie Ihren Hund wahrscheinlich nicht mehr, um seine Ohren zu verwenden, um Ihre nächste Mahlzeit zu verfolgen, aber diese langen Ohren sind ebenso süß wie nützlich und bleiben ein charakteristisches Merkmal vieler beliebter Hunderassen. Wenn Sie sich für diese Rassen interessieren, finden Sie hier neun der bekanntesten Hunde mit langen Ohren.

Trinkgeld

Lange Ohren erfordern besondere Pflege. Reinigen Sie sie mindestens einmal pro Woche mit einer vom Tierarzt zugelassenen Ohrenreinigungslösung und einem Wattebausch.

So reinigen Sie die Ohren Ihres Hundes

  • 01 von 09

    Bluthund

    Sean Nalaboff / Getty Images

    Der berühmteste Langohrhund ist vielleicht der Bloodhound. Diese große und liebevolle Rasse hilft Menschen seit dem Mittelalter, Düfte zu jagen.

    Bluthunde sind anfällig für Ohrenentzündungen. Daher sind regelmäßige Reinigungen ein Muss, um Schmutz, Ablagerungen und Bakterien aus den Falten und dem Kanal ihrer empfindlichen – und beeindruckenden – Ohren fernzuhalten.

    Rassenübersicht

    Größe: 25 bis 27 Zoll (Männchen); 23 bis 25 Zoll (Frauen)

    Gewicht: 90 bis 110 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Kurzes, dichtes und lockeres Fell mit vielen Falten im Gesicht, am Hals und an den Ohren

  • 02 von 09

    Afghanischer Hund

    Slobodan Stojkovic / Getty Images

    Die Ursprünge dieser alten Rasse sind schwer zu bestimmen, da angenommen wird, dass sie schon lange existieren, bevor die Leute anfingen, über sie zu schreiben. Was wir wissen ist, dass sie auf mehrere Regionen in Afghanistan zurückgeführt werden können und dass ihre langen und fließenden Ohren ein ebenso unterscheidbarer Teil der Rasse sind wie ihr luxuriöses Fell.

    Diese langhaarigen Mäntel benötigen viel Pflege, daher eignen sich Afghanen am besten für Häuser, in denen die Zeit für diese Aufgabe aufgewendet werden kann.

    Rassenübersicht

    Größe: 25 bis 27 Zoll an der Schulter

    Gewicht: Ungefähr 50 bis 60 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Der Mantel ist lang, dick und fein und kann jede Farbe oder Farbkombination haben, einschließlich gestromt und Domino

  • 03 von 09

    Amerikanischer Cockerspaniel

    D Trocio Fotografie / Getty Images

    Lange Ohren sind ein ziemlich dominantes Merkmal bei Spaniels, einschließlich des American Cocker Spaniel, des Field Spaniel und des Welsh Springer Spaniel.

    Die fröhliche Art und die kinderfreundliche Persönlichkeit des American Cocker Spaniel sind zwei Dinge, die sie zu beliebten Haustieren der Familie machen (natürlich zusammen mit den lockigen Ohren).

    Rassenübersicht

    Größe: 14 bis 15 Zoll groß an der Schulter

    Gewicht: 20 bis 30 Pfund

    Körperliche Eigenschaften: Seidiges und flaches oder leicht gewelltes Fell, das an Ohren, Brust, Bauch und Beinen gut gefiedert ist

  • 04 von 09

    Basset

    Cavan Images / Getty Images

    Diese Liste wäre ohne den liebenswerten Basset Hound nicht vollständig, eine charmante Rasse, die für ihre angenehme Art ebenso berühmt ist wie für ihre hervorragenden Ohren.

    Ihre Fähigkeiten zur Geruchsverfolgung sind nach dem Bloodhound an zweiter Stelle, und diese langen und schlaffen Ohren erklären sicherlich, warum. Seien Sie einfach auf etwas Sturheit vorbereitet, da dies ein typisches Merkmal der Rasse ist.

    Rassenübersicht

    Größe: Bis zu 15 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 40 bis 65 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Kurzes Fell, das in Kombinationen aus Schwarz / Mahagoni, Weiß, Braun / Braun, Rot und Zitrone erhältlich ist

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.

  • 05 von 09

    Beagle

    Przemyslaw Iciak / EyeEm / Getty Images

    Beagles gehören seit einiger Zeit zu den beliebtesten Hunderassen der Welt. Dies ist zu einem großen Teil auf ihren Ruf als hervorragende Haustiere zurückzuführen, mit unbeschwerten Einstellungen und einem Talent für die einfache Anpassung an ihre Umgebung. Wir glauben, dass diese entzückenden langen Schlappohren auch etwas damit zu tun haben könnten.

    Rassenübersicht

    Größe: Bis zu 15 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 20 bis 25 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Kurze Mäntel in allen Hundefarben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Dreifarben (Bräune, Schwarz und Weiß), Rot und Weiß sowie Zitrone und Weiß

  • 06 von 09

    Treeing Walker Coonhound

    Kerri Wile / Getty Images

    Lange Ohren sind ein häufiges Merkmal von Coonhound-Rassen, wie der Treeing Walker Coonhound belegt. Diese intelligente amerikanische Arbeitsrasse nutzt sowohl ihre auffälligen Ohren als auch ihre charakteristische Rinde, um Menschen bei der Jagd zu helfen.

    Wie bei vielen Scenthounds müssen Sie möglicherweise ein wenig zusätzliche Arbeit in das Rückruftraining investieren.

    Rassenübersicht

    Größe: 22 bis 27 Zoll (Männchen); 20 bis 25 Zoll (Frauen)

    Gewicht: 50 bis 70 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Glattes, kurzes und feines Fell, das normalerweise in den Farben Weiß, Schwarz oder Hellbraun erhältlich ist

  • 07 von 09

    Havaneser

    @ Hans Surfer / Getty Images

    Havaneser, eine der kleineren Rassen auf dieser Liste, sind kluge Welpen mit langen Ohren, die ihrem Körper angemessen sind, und einem seidigen Fell, das regelmäßig gepflegt werden muss.

    Diese Hunde werden oft von Besitzern ausgewählt, die anfällig für Allergien sind. Während es keinen wirklich hypoallergenen Hund gibt, verlieren die Havaneser nur minimal Haare.

    Rassenübersicht

    Höhe: 8,5 bis 11,5 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 7 bis 13 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Der Mantel kann drastisch von seidig gerade bis sehr wellig mit Locken variieren und kann auch in einer Vielzahl von Farben vorliegen

  • 08 von 09

    Lhasa Apso

    f8grapher / Getty Images

    Eine andere kleine Rasse, die Lhasa Apso, stammt vor mehr als 2.500 Jahren aus Tibet und hat ein dichtes, haltbares Fell, das mit (Sie haben es erraten) einigen ernsthaft langen Ohren verbunden ist.

    Ihr Ohrfell läuft länger als ihre Ohren selbst. Überprüfen Sie es daher regelmäßig auf Verwicklungen und Ablagerungen. Dies ist eine andere Rasse, die ein pflegeleichtes Pflegesystem hat, aber auf der positiven Seite verlieren sie nicht viel.

    Rassenübersicht

    Größe: 10 bis 11 Zoll an der Schulter

    Gewicht: 12 bis 18 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Dichtes Doppelhaar in nahezu jeder Farbe, am häufigsten Schwarz, Weiß, Gold, Grau, Creme oder eine Kombination davon

    Fahren Sie mit 9 von 9 fort.

  • 09 von 09

    Weimaraner

    Dohlongma – HL Mak / Getty Images

    Abgerundet wird diese Liste durch den Weimaraner, eine anmutige und liebevolle Sportrasse mit faszinierenden Augen und Ohren, die auf der Jagd nützlich sind.

    Es wird angenommen, dass diese samtigen, übergroßen Ohren das Ergebnis einer Kreuzung mit Bloodhounds waren, aber heutzutage haben sie das Merkmal zu ihrem eigenen gemacht – und ihre Länge ist etwas überschaubarer.

    Weimaraner sind sportlich und energisch und brauchen ein Zuhause, das ihnen genügend Bewegung und Anregung bietet, um die Entwicklung von Problemverhalten zu verhindern.

    Rassenübersicht

    Größe: 25 bis 27 Zoll (Männchen); 23 bis 25 Zoll (Frauen)

    Gewicht: 70 bis 90 Pfund (Männer); 55 bis 75 Pfund (Frauen)

    Physikalische Eigenschaften: Kurzes und steifes Fell in verschiedenen Grautönen

Weiterlesen  Siebenbürgischer Windhund (Erdelyi Kopó): Profil der Hunderasse
Stefanie Binderhttps://point.pet/
Naturliebhaber, Umweltschützer, Tierarzt.
RELATED ARTICLES
Weiterlesen  Siebenbürgischer Windhund (Erdelyi Kopó): Profil der Hunderasse