Rollt Ihr Hund viel auf dem Rücken im Gras? Vielleicht rollen sie in stinkenden Sachen auf dem Hof ​​herum. Oder was ist, wenn Ihr Hund sich während des Welpenspiels bewegt, um seinen Bauch freizulegen? Ein Hund wird aus mehreren Gründen auf dem Rücken rollen. Einige von ihnen sind einfache Verhaltensmerkmale und Macken, aber andere können ein Zeichen für etwas mehr sein.

Ihr Hund hat einen Juckreiz, den sie nicht kratzen können

Der häufigste Grund, warum ein Hund auf dem Rücken rollt, ist nicht so komplex, wie Sie vielleicht zuerst denken. Ob Sie es glauben oder nicht, Hunde rollen meistens auf dem Rücken, um sich an Stellen zu kratzen, die sie sonst nicht erreichen können. Dies kann ein normales Verhalten sein, aber wenn Sie jemals einen Hund hatten, der mit Allergien zu kämpfen hat, wissen Sie, dass Hunde, die sich inmitten einer Allergie befinden, aufflammen können sehr juckt. Sie können sich so stark kratzen, dass sie sekundäre bakterielle Hautinfektionen entwickeln. Diese Hautinfektionen können an sich jucken, was zu noch mehr Kratzern und möglicherweise noch mehr Sekundärinfektionen führen kann. Wenn dies Ihrem armen Welpen passiert, rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an.

Es gibt Medikamente, die helfen können, die juckende Haut Ihres Hundes zu lindern und etwaige bakterielle Infektionen zu korrigieren. Selbst wenn Ihr Hund keine Anzeichen von sekundären Hautinfektionen hat, kann dies auf eine Allergie hinweisen, sei es in Bezug auf die Umwelt, das Futter oder beides. Hunde manifestieren ihre Allergien durch juckende Haut und Pfoten, Ohrenentzündungen und Analdrüseninfektionen. Wenn Sie Ihren Hund ständig auf dem Rücken rollen sehen, um sich selbst zu jucken, oder wenn er dies in Verbindung mit dem Kauen seiner Pfoten, dem Kratzen seiner Ohren oder sogar dem Abschleudern tut, können sie allergisch gegen etwas in der Umwelt oder in ihrem Futter sein.

Weiterlesen  Schwitzen Hunde?

Ihr Tierarzt kann Möglichkeiten zur Bestimmung der Allergie Ihres Hundes und mögliche Immuntherapien erörtern (meistens in Form von täglich eingenommenen oralen Medikamenten oder Injektionen, die alle paar Wochen verabreicht werden). Es gibt auch Medikamente, die helfen können, die Juckreiz-Kaskade zu blockieren, so dass Ihr Welpe nicht unter dem Juckreiz leiden muss, den er einfach nicht kratzen kann.

Es kann eine bedrohungslose Art sein, Hallo zu sagen

Es versteht sich von selbst, dass ein Hund, der auf dem Rücken rollt und seinen Bauch freilegt, ein Zeichen der Unterwerfung ist. Eine Art von ihnen zu sagen: „Hey, bitte tu mir nichts, ich meine, du kannst nichts dafür.“ Manchmal, wenn Ihr Welpe sehr schüchtern ist, kann es auch vorkommen, dass Sie in Verbindung mit einem freiliegenden Bauch unterwürfig pinkeln.

Wie bei allen nonverbalen Verhaltensmerkmalen und der Körpersprache kann das Lesen Ihres Hundes als Ganzes – andere Verhaltensmerkmale, die er möglicherweise in Verbindung mit einem exponierten Bauch gibt, sowie das Wissen darüber, was in der Umgebung vor sich geht – Ihnen einige Hinweise geben Einsicht, ob dies ein wirklich devoter Back Roll ist oder nicht. Befindet sich Ihr Hund in einer neuen Umgebung und / oder in der Nähe von neuen Menschen oder Haustieren, insbesondere, wenn Ihr Hund noch nicht sehr sozialisiert ist und sich immer noch nicht sicher ist, ob es sich um neue Menschen und Erfahrungen handelt, kann eine Rolle auf dem Rücken nichts anderes als ein Weg sein für sie nicht bedrohlich erscheinen.

Ihr Hund kann auch mitten im gesunden Spiel mit anderen Hunden auf dem Rücken plumpsen. In solchen Fällen ist das Rollen auf dem Rücken eine Möglichkeit, dem anderen Hund zu zeigen, dass das Spiel nur Spaß macht. Tierärzte und damit auch Tierhalter lernen immer mehr über das Verhalten von Haustieren und darüber, wie Haustiere mit uns und untereinander kommunizieren. Das Nachlesen der Körpersprache eines Hundes, angemessenes Spielen und gesunde Sozialisationsfähigkeiten sind wichtige Aufgaben für jeden Hundebesitzer, aber vor allem muss man seinen Hund einfach kennen. Je mehr Sie lernen, wie Ihr Hund mit Ihnen kommuniziert – wie er sich verhält, wenn er glücklich, verängstigt oder verärgert ist -, desto besser können Sie Ihren Hund in jeder Situation auf Erfolg einstellen.

Weiterlesen  Die Grundlagen der Erziehung Ihres Hundes Vegan

Ihr Hund möchte ihren Geruch maskieren

Was ist, wenn Sie einen Hund haben, der gerne draußen in schmutzigen, übel riechenden Sachen herumrollt? Ihr Hund rollt nicht in Gänsehaut herum, nur weil er weiß, wie sehr Sie es hassen. Vielmehr verdecken Hunde routinemäßig ihren eigenen Geruch, indem sie Gegenstände einrollen, die viel duftender sind. Es ist einfacher, die Gänse im Park zu verfolgen, wenn Ihr Hund nach ihnen riecht. Halten Sie Ihren Garten sauber von Gerüchen, zu denen Ihr Hund möglicherweise gezwungen ist, hereinzurollen, und behalten Sie den Pfad im Park im Auge, um Ihren Welpen frisch und sauber zu halten. Manchmal sind diese öffentlichen Leinengesetze wirklich in Ihrem besten Interesse.

Die meisten Gründe, warum Ihr Hund auf dem Rücken rollt und seinen Bauch freilegt, sind relativ harmlos. Manchmal sind sie nur eine Verhaltensauffälligkeit. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn Sie sich Sorgen machen oder befürchten, dass eine Allergiekomponente auf dieses Verhalten zurückzuführen ist. Sie können herausfinden, ob das Walzen eine medizinische Komponente enthält.

Warum rollen Hunde in Poop?