Tigerpferd: Rassenprofil

In diesem Artikel erweitern

  • Geschichte und Ursprünge
  • Größe
  • Zucht und Verwendung
  • Farben und Markierungen
  • Eigenschaften
  • Diät und Ernährung
  • Gesundheit und Verhalten
  • Pflege
  • Tigerpferd für Sie
  • Wie zu adoptieren oder zu kaufen
  • Mehr Pferderassen

Zurück nach oben

Das Tigerpferd ist eine relativ neue Rasse, die auf den gefleckten Pferden der Iberischen Halbinsel in Spanien basiert. Sie werden oft wegen ihrer einzigartigen, leopardenartigen Färbung gesucht.

Rassenübersicht

Gewicht: 700 bis 1500 Pfund

Größe: 13 bis 16 Hände (52 bis 64 Zoll)

Am besten für: Shows, Erholung

Körpertyp: Confex-Profil; gebogene Ohren und ein schlanker Kopf; Große Augen; gewölbter, hoch angesetzter Hals; schräge Schultern und kräftige Beine

Lebenserwartung: 20 Jahre

Tigerpferde Geschichte und Ursprünge

Das Tigerpferd stammt aus dem alten China um 618 n. Chr. Die Rasse wurde später nach Europa gebracht und wurde während der Kolonialisierung Amerikas durch die Europäer immer beliebter. Daher wurden diese Pferde auch in Amerika bekannt. In Mittel- und Südamerika wurden Zuchtzentren eingerichtet.

Die Tiger Horse Association (THA) wurde 1994 in Amerika gegründet. 2011 wurde das „Soulon Tiger Horse Registry“ gegründet, um das weitere Wachstum dieser gefleckten Rasse zu fördern.

Tiger Horse Größe

Mit einem durchschnittlichen Gewicht von 700 bis 1500 Pfund und einer Größe von 13 bis 16 Händen oder 52 bis 64 Zoll variiert die Tigerpferderasse stark in der Größe. Aber egal wie groß oder klein jedes Individuum ist, Sie können sicher sein, dass ein Tigerpferd große, muskulöse Beine und schräge Schultern hat, was ihm ein etwas elegantes und starkes Aussehen verleiht.

Weiterlesen  Amerikanisches Anhangspferd: Rassenprofil

Zucht und Verwendung

Diese atemberaubende Rasse wurde für ihre einzigartigen leopardenartigen Mäntel und ihre Winterhärte entwickelt. Nach der Gründung der Tiger Horse Association im Jahr 1994 wurden Tigerpferde aufgrund ihres einzigartigen Fells schnell populär. Heute werden sie oft als Haustiere verwendet.

Weiterlesen  Amerikanisches Anhangspferd: Rassenprofil

Tigerpferde sind ein großartiges Pferd für Anfänger und werden oft von Familien oder Reitlehrern gesucht. Sie werden auch im Wettkampf eingesetzt, insbesondere in der Dressur.

Farben und Markierungen

Das Tigerpferd kann in einer Vielzahl von Grundfarben geliefert werden, darunter Weiß, Schwarz und Lorbeer. Ihre Markierungen sind fleckig und leopardenartig. Die TSA akzeptiert auch Tigerpferde, die Decken-, Schimmel- und Schneeflockenmuster mit oder ohne Flecken aufweisen.

Einzigartige Eigenschaften des Tigerpferdes

Tigerpferde zeichnen sich unter anderen Pferderassen vor allem durch ihre gefleckten Mäntel aus. Diese Fellfarbe ist einzigartig und ihre Haut ähnelt fast der eines Leoparden. Aber weil die alten Chinesen kein Wort für Leoparden hatten, benannten sie die Rasse stattdessen nach dem Tiger.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal des Tigerpferdes ist sein Gang. Diese Pferde können leicht eine Reihe von Gängen ausführen, die über den Trab oder den Zwei-Takt hinausgehen. Sie tun dies reibungslos, elegant und mit großer Sportlichkeit.

Die besten Gangpferderassen für eine reibungslose Fahrt

Diät und Ernährung

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Ernährung Ihres Tigerpferdes haben. Im Allgemeinen hängt die Menge an Lebensmitteln, die Sie füttern, von ihrer Größe ab. Weil ihre Größe sehr unterschiedlich ist, wird auch die Menge an Nahrung, die sie benötigen, sehr unterschiedlich sein. Normalerweise eignen sich Tigerpferde gut für eine Diät, die mit Gras und Heu gefüllt ist.

Weiterlesen  Beste Pferdeversicherung

Häufige Gesundheits- und Verhaltensprobleme

Es sind keine häufigen genetischen Gesundheits- oder Verhaltensprobleme im Zusammenhang mit dem Tigerpferd bekannt. Im Allgemeinen müssen Pferde jedoch regelmäßig trainiert und mit einer hochwertigen Ernährung voller Vollkornprodukte und Gemüse gefüttert werden.

Weiterlesen  Dartmoor Pony: Rassenprofil

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Gesundheit Ihres Pferdes haben, besprechen Sie das Problem mit Ihrem Tierarzt, der Ihnen entsprechende Ratschläge geben kann.

Pflege

Wie jede Pferderasse müssen Tigerpferde sowohl aus ästhetischen als auch aus gesundheitlichen Gründen regelmäßig gepflegt werden. Geben Sie Ihrem Tigerpferd nach Bedarf ein Bad und verwenden Sie ein hautschonendes Shampoo.

Die Mähne und der Schwanz des Tigerpferdes variieren – manchmal sind sie lang und voll, manchmal sind sie fast nicht vorhanden. Verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen, um die Haare Ihres Pferdes zu pflegen. Wenn Ihr Pferd lange Haare hat, bürsten Sie diese regelmäßig, um Verwicklungen zu vermeiden.

Sie sollten auch regelmäßig einen Hufschmied haben, der die Hufe Ihres Pferdes schneidet. Die vorderen Hufe sollten abgerundet und die hinteren Hufe etwas kleiner sein.

Vorteile

  • Einfach zu trainieren

  • Bunt

  • Sanft

  • Trittsicher

Nachteile

  • Benötigt Hufe gepflegt

  • Ungewöhnlich

Ist das Tigerpferd das richtige für Sie?

Tigerpferde sind im Allgemeinen vernünftig und sanft, was sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Reiter ideal macht. Ein weiterer Vorteil für Anfänger ist, dass sie robust und trittsicher sind, sodass Stolpern normalerweise kein Problem darstellt. Tigerpferde sind auch sehr liebevoll.

Wie man Tigerpferde adoptiert oder kauft

Eine schnelle Suche im Internet hilft Ihnen dabei, Züchter zu finden, die Tigerpferde auf der ganzen Welt verkaufen oder adoptieren. Aber bevor Sie für eine bezahlen, stellen Sie sicher, dass es sich um eine seriöse Organisation handelt.

Weiterlesen  Dartmoor Pony: Rassenprofil

Sie können sich vor dem Kauf an die THA wenden, um zu erfahren, was sie über die Organisation wissen, und bei jedem Züchter, bei dem Sie kaufen, ein sauberes Gesundheitszeugnis anfordern. Wenn sie seriös sind, sollten sie Informationen über die Gesundheit jedes Pferdes haben, die sie Ihnen anbieten können.

Weiterlesen  Beste Pferdeversicherung

Mehr Pferderassen

Wenn das Tigerpferd Ihr Interesse geweckt hat, könnten Sie an ähnlichen Pferderassen interessiert sein, wie diesen:

  • Appaloosa
  • Andalusier
  • Peruanischer Paso

Andernfalls können Sie alle unsere anderen Pferderassenprofile überprüfen.

RELATED ARTICLES
- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments