In diesem Artikel erweitern

  • Eigenschaften
  • Rasse Geschichte
  • Pflege
  • Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Untersuchung

Zurück nach oben

Das charakteristische lockige Fell des Selkirk Rex hebt es von allen anderen Katzenrassen ab. Der Selkirk Rex ist eine von nur vier Katzenrassen mit lockigem Fell (die anderen sind der Cornish Rex, Devon Rex und LaPerm). Die zerzauste Erscheinung des prächtigen Mantels des Selkirk Rex in Verbindung mit der entspannten Haltung der Rasse verleiht dem Ausdruck „lockiges Haar, egal“ eine neue Bedeutung.

Der Selkirk Rex kann kurze oder lange Haare haben. Beide Felllängen weisen Locken auf, bei den langhaarigen Selkirk Rexes ist das Locken jedoch dramatischer. Sogar die Barthaare der Selkirk sind lockig. Der Mantel ist weich und plüschig und fühlt sich luxuriös an. In einem Wurf von Selkirk Rex-Kätzchen haben einige lockiges und einige glattes Haar. Gerade behaarte Selkirk Rex-Kätzchen sind wunderbare Haustiere, obwohl Sie sie im Showring nicht sehen werden. Diese Rasse ist solide gebaut, mit erheblichen Muskeln und Knochen.

Der Selkirk Rex ist süß, liebevoll und sehr weich. Selkirks sind außergewöhnlich tolerante und freundliche Katzen und vertragen sich hervorragend mit allen, auch mit anderen Haustieren und sanften Kindern.

Rasseübersicht

Gewicht: 6 bis 16 Pfund

Länge: 9 bis 11 Zoll

Mantel: Kann kurz oder lang sein; Plüsch und locker gewellt

Fellfarbe: Irgendeine Farbe

Augenfarbe: Irgendeine Farbe

Lebenserwartung: 10 bis 15 Jahre

Eigenschaften der Selkirk Cat

Zuneigungsgrad Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Hoch
Haustierfreundlich Hoch
Übungsbedarf Niedrig
Verspieltheit Mittel
Energielevel Mittel
Intelligenz Mittel
Tendenz zu vokalisieren Mittel
Menge des Verschüttens Mittel

GlobalP / Getty Images fotojagodka / Getty Images Belikart / Getty Images

Geschichte des Selkirk Rex

In der Welt der Katzen sind viele neue Rassen das Ergebnis einer zufälligen genetischen Mutation und einer Person, die eine besondere Seltenheit in einem Wurf von Kätzchen sieht und sich für dessen Erhaltung einsetzt. Dies ist bei der Entwicklung des Selkirk Rex der Fall. In den späten 1980er Jahren entdeckte ein persischer Züchter namens Jeri Newman aus Montana ein ungewöhnliches Mischlingskätzchen, das von einer verwilderten Katze geboren wurde. Dieses Kätzchen, das ein welliges Fell und lockige Schnurrhaare hatte, war das einzige im Wurf, das ein solches Fell aufwies. Newman stürzte sich auf diese genetische Anomalie und adoptierte das Kätzchen mit dem Namen DePesto. Später züchtete sie DePesto zu einem schwarzen Perser (PhotoFinish of Deekay). Drei der daraus resultierenden sechs Kätzchen hatten gewellte Mäntel, und Newman schuf daraus eine neue Rasse, den Selkirk Rex.

Weiterlesen  10 Katzenrassen mit langen Haaren

Der Selkirk Rex ist eine relativ neue Rasse. Um die genetische Vielfalt aufzubauen, sind Auskreuzungen nach dem Rassestandard der Cat Fanciers ‚Association bis 2025 weiterhin zulässig. Dieser besagt, dass die folgenden Auskreuzungen zulässig sind: „Perser für Kätzchen, die vor dem 1. Januar 2020 geboren wurden; Britisch Kurzhaar oder Exotisch für Kätzchen, die vor dem 1. Januar 2025 geboren wurden. Selkirk Rex-Kätzchen, die am oder nach dem 1. Januar 2025 geboren wurden, dürfen nur Selkirk Rex-Eltern haben. “

Selkirk Rex Katzenpflege

Das Fell der Selkirk-Katze erfordert eine einzigartige Pflege. Gewöhnen Sie sich an verrückte Tage, denn das ist der Look, den Sie suchen! Die gute Nachricht ist, dass der lockige Mantel des Selkirk Rex nicht viel verloren hat. Das liegt daran, dass lose Haare eher im Mantel hängen bleiben als auf Ihre Kleidung und Möbel fallen. Da jedoch das Schuppenhaar im Fell verbleibt, kann ein Selkirk Rex matt werden, wenn das Fell nicht regelmäßig gepflegt wird.

Vom Überbürsten des Mantels wird abgeraten, da es dazu neigt, die Locken zu lockern. Stattdessen hilft das Kämmen mit einem Kamm mit breiten Zähnen, Matten zu vermeiden, während die Locken des Mantels erhalten bleiben. Regelmäßige Bäder können nicht nur das Kämmen, sondern auch das Mattieren verhindern. Der Mantel des Selkirk Rex sieht am besten aus, wenn er mit leichten Shampoos gewaschen wird, die den Mantel nicht beschweren. Fragen Sie Ihren Züchter oder einen professionellen Groomer nach einer Shampoo-Empfehlung. Vermeiden Sie die Verwendung von Conditionern oder Pflegesprays, da diese die Locken lösen können. Trocknen Sie das Fell nach dem Baden mit einem Handtuch, um den größten Teil des Wassers zu entfernen, und lassen Sie es an der Luft trocknen. Haartrockner können eher zu Kräuselungen oder einem flachen Fell als zu knusprigen Locken führen. Schneiden Sie die Nägel kurz und überprüfen Sie die Ohren wöchentlich. Wenn die Ohren schmutzig aussehen, wischen Sie sie mit einem Wattebausch oder einem Mulltupfer und einem tiergesicherten Ohrenreiniger ab.

Weiterlesen  6 einzigartige Bobtail-Katzenrassen

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Wie viele reinrassige Katzen ist der Selkirk Rex anfällig für bestimmte genetische Erbkrankheiten. Einige angeborene Krankheiten, die im Selkirk Rex auftreten können, sind:

  • Polyzystische Nierenerkrankung (PKD)
  • Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM, eine Krankheit, die eine Verdickung des Herzmuskels verursacht)
  • Hüftdysplasie

Eine polyzystische Nierenerkrankung ist ein Zustand, bei dem Zysten an den Nieren, die bei der Geburt vorhanden sind, Probleme mit der Nierenfunktion und schließlich ein Nierenversagen verursachen. PKD tritt häufig bei Perserkatzen und exotischen Katzen auf, und HCM tritt häufig bei Perserkatzen und Britisch Kurzhaar auf. Hüftdysplasie ist bei Persern häufig. Alle diese Rassen gehören zum Hintergrund von Selkirk Rex. Für PKD steht ein Gentest zur Verfügung, und es können Untersuchungen durchgeführt werden, um festzustellen, ob eine Katze wahrscheinlich frei von HCM und Hüftdysplasie ist. Seriöse Selkirk Rex-Züchter untersuchen ihre erwachsenen Katzen vor der Zucht, um eine Weitergabe dieser Bedingungen zu vermeiden und die Gesundheit der gesamten Rasse zu erhalten.

Diät und Ernährung

Aufgrund des größeren Rahmens des Selkirk Rex ist es besonders wichtig, nicht zu viel zu füttern. Schlank bleiben hilft, bestimmte Gesundheitsprobleme wie Diabetes und Arthritis sowie Herzkrankheiten und Hüftdysplasie zu verhindern, von denen bekannt ist, dass sie die Rasse betreffen. Fragen Sie Ihren Tierarzt oder Züchter nach dem besten Futter und den besten Mengen, um Ihren Selkirk Rex zu füttern, und füttern Sie Ihre gemessenen Selkirk Rex-Mahlzeiten zwei- bis dreimal täglich mit einem Messbecher oder einer Waage, um die richtige Portion sicherzustellen. Freies Füttern (Auslassen des Futters den ganzen Tag) kann zu übermäßigem Essen führen, was zur Gewichtszunahme beitragen kann.

Weiterlesen  Amerikanisch Kurzhaar: Katzenrasseprofil

Gibt es einen Unterschied zwischen Katzenfell und Katzenhaar??

Vorteile

  • Einzigartiger und lustiger Haarkittel

  • Ausgereifte Persönlichkeit

  • Hat nicht viel verloren

Nachteile

  • Erfordert regelmäßige Pflege

  • Ist nicht gut, wenn man viel allein lässt

  • Selten; kann schwer zu finden sein

Wo kann man eine Selkirk Rex Katze adoptieren oder kaufen?

Wenn Sie sich danach sehnen, ein Selkirk Rex-Kätzchen nach Hause zu bringen, sollten Sie eine Katzenausstellung besuchen, auf der Sie lokale Katzenzüchter treffen können. Katzenausstellungen machen viel Spaß und sind eine wunderbare Möglichkeit, die verschiedenen Katzenrassen kennenzulernen. Um eine Katzenausstellung in Ihrer Nähe zu finden, suchen Sie im Internet nach „Katzenausstellung in meiner Nähe“ oder besuchen Sie CatShows.Us. Obwohl selten, könnten einige Selkirk Rex- oder Selkirk Rex-Mischkatzen, in der Regel Erwachsene, gelegentlich in Rettung geraten. Erkundigen Sie sich bei örtlichen katzenspezifischen Rettungsgruppen oder sogar örtlichen Unterkünften.

Mehr Katzenrassen und weitere Forschung

Wenn Sie die Selkirk Rex Katze mögen, mögen Sie vielleicht auch diese Katzenrassen:

  • Cornish Rex
  • Devon Rex
  • persisch

Schauen Sie sich ansonsten alle unsere anderen Artikel zu Katzenrassen an, um die perfekte Katze für Sie und Ihre Familie zu finden.