Die gesundheitlichen Vorteile von Blaubeeren sind reichlich vorhanden. Blaubeeren enthalten Vitamine, Antioxidantien, Ballaststoffe und andere Verbindungen, die auf vielfältige Weise die Gesundheit fördern, von der Unterstützung der Harnwegsfunktion bis zur Krebsbekämpfung. Menschen und Hunde mögen Blaubeeren, aber was ist mit Katzen? Können Katzen Blaubeeren sicher essen und wenn ja, wie viele Blaubeeren kann eine Katze essen??

Einige Früchte sind für Katzen unbedenklich, andere nicht. Wie sich herausstellt, können Blaubeeren sicher an Katzen verfüttert werden. Im Allgemeinen essen Katzen jedoch nicht viel Obst. Im Gegensatz zu Hunden, die Allesfresser sind, werden Katzen als „obligate Fleischfresser“ eingestuft. Dies bedeutet, dass der Großteil der Ernährung einer Katze aus Fleisch bestehen muss – Katzen benötigen kein Obst und Gemüse in ihrer Ernährung. Aus diesem Grund sehnen sich Katzen am meisten nach herzhaftem Futter. Tatsächlich könnte es Sie überraschen, zu erfahren, dass domestizierte Katzen physisch keine süßen Dinge schmecken können – ihnen fehlt der spezifische Geschmacksrezeptor (TAS1R2-Gen genannt), der erforderlich ist, um süße Aromen identifizieren zu können.

„Aber wie kann das sein?“ du könntest fragen. „Meine Katze liebt Eis!“ Interessanterweise essen einige Katzen gerne Eis und Joghurt. Forscher haben die Theorie aufgestellt, dass Katzen tatsächlich eher vom Fettgehalt von Nahrungsmitteln wie Eiscreme und Joghurt als von der Süße dieser Nahrungsmittel angezogen werden. (Es ist wichtig zu beachten, dass Katzen nur sehr geringe Mengen an Milchprodukten wie Eiscreme und Joghurt essen sollten. Katzen sind laktoseintolerant, was bedeutet, dass sie die in Milch und Milchprodukten enthaltene Laktose nicht verdauen können, sodass Milchprodukte Katzen Magenverstimmung verursachen können , einschließlich Durchfall und Erbrechen.)

Weiterlesen  Können Katzen Thunfisch essen?

Die menschlichen Nahrungskatzen sollten niemals essen

Die Vorteile von Blaubeeren für Katzen

Blaubeeren gelten als Superfood, ein Lebensmittel, das über die gesunde Ernährung hinaus zusätzliche gesundheitliche Vorteile bietet. Obwohl die meisten Untersuchungen über die gesundheitlichen Vorteile von Blaubeeren am Menschen (und in geringerem Maße an Hunden) durchgeführt wurden, könnten die bekannten gesundheitlichen Vorteile von Blaubeeren auch Katzen helfen.

Blaubeeren enthalten einen hohen Anteil an Antioxidantien (Verbindungen, die freie Radikale bekämpfen und die Schädigung der Körperzellen verlangsamen). Antioxidantien können den Alterungsprozess verlangsamen und sogar Krebs bekämpfen. Blaubeerfasern können helfen, Entzündungen im ganzen Körper zu reduzieren und möglicherweise Erkrankungen wie Arthritis und entzündliche Darmerkrankungen zu lindern. Blaubeeren unterstützen auch die Gesundheit der Harnwege (wie Preiselbeeren).

Mögliche gesundheitliche Bedenken

Obwohl es sicher und möglicherweise sogar vorteilhaft ist, Ihrer Katze zusätzlich zu ihrem vollständigen und ausgewogenen Katzenfutter kleine Mengen Blaubeeren als Leckerbissen zu füttern, gibt es so etwas wie zu viel Gutes. Da Katzen obligate Fleischfresser sind, sollte der Großteil der Ernährung einer Katze Fleisch sein. Obwohl Katzen Obst und Gemüse essen und verdauen können, kann zu viel möglicherweise Magenverstimmung verursachen. Ihre Katze sollte eine qualitativ hochwertige, vollständige und ausgewogene Ernährung zu sich nehmen, die den besonderen Ernährungsbedürfnissen einer Katze entspricht. Kommerzielles Katzenfutter enthält eine Erklärung auf dem Etikett, aus der hervorgeht, ob das Produkt „vollständig und ausgewogen“ ist, wie von der American Association of Feed Control Officials (AAFCO) zertifiziert. Die vollständige und ausgewogene Aussage auf einem Katzenfutteretikett bedeutet, dass die Katze alle wesentlichen Nährstoffe, die sie benötigt, in der richtigen Balance erhält, die für diese Lebensphase erforderlich ist: Pflege für Erwachsene (für erwachsene Katzen), Wachstum und Fortpflanzung (für Kätzchen und schwangere oder stillende Frauen) oder alle Lebensphasen (für alle Katzen, ob Kätzchen oder Erwachsene).

Weiterlesen  Können Katzen Thunfisch essen?

Jedes andere Futter, das Sie Ihrer Katze geben, einschließlich Blaubeeren, sollte nicht mehr als 10% der gesamten Ernährung Ihrer Katze ausmachen (die restlichen 90% sollten das vollständige und ausgewogene Futter Ihrer Katze sein). Da Katzen klein sind, beschränken Sie Blaubeeren auf ein bis drei Blaubeeren pro Tag.

Welche Art von Blaubeeren können Katzen essen?

Katzen können frische oder gekochte Blaubeeren essen. Wählen Sie Bio-Blaubeeren, wenn Sie sich Sorgen über Pestizide und andere Chemikalien machen, mit denen sie angebaut werden. Auch wenn Sie Bio kaufen, waschen Sie immer Blaubeeren, bevor Sie sie Ihrer Katze füttern.

Sichere Möglichkeiten, Ihrer Katze Blaubeeren zu füttern

Wenn Sie Ihre Katze dazu bringen können, Blaubeeren zu essen, können sie für die meisten Katzen ein gesunder Genuss sein. In der Tat enthalten einige kommerzielle Katzenfutter Blaubeeren als Zutat.

Es ist immer am besten, mit Ihrem Tierarzt zu sprechen, bevor Sie neue Futtermittel wie Blaubeeren in die Ernährung Ihrer Katze aufnehmen. Nachdem Sie das OK Ihres Tierarztes erhalten haben, können Sie es mit Blaubeeren versuchen. Da Katzen keine süßen Sachen schmecken können, werden sie von anderen Qualitäten von Blaubeeren angezogen. Zum Beispiel mögen Katzen neue und interessante Texturen, sodass Ihre Katze vielleicht denkt, dass es Spaß macht, Blaubeeren zu kauen. Katzen essen auch gerne Nassfutter, daher ist eine saftige Blaubeere möglicherweise genau das Richtige.

Sie könnten überrascht sein, dass Ihre Katze bereit ist, Blaubeeren als Belohnung zu probieren. Versuchen Sie, Ihrer Katze ganze rohe Blaubeeren anzubieten, oder schneiden Sie sie in zwei Hälften oder zerschlagen Sie sie, damit Ihre Katze die saftigen Innenseiten sehen und riechen kann. Wenn Ihre Katze nicht interessiert zu sein scheint, können Sie versuchen, gehackte rohe Blaubeeren oder gekochte gekochte Blaubeeren in das Futter Ihrer Katze zu mischen. Wenn Ihre Katze nicht daran interessiert zu sein scheint, Blaubeeren zu essen, erzwingen Sie das Problem nicht.

Weiterlesen  Können Katzen Thunfisch essen?