In diesem Artikel erweitern

  • Geschichte und Ursprünge
  • Größe
  • Zucht und Verwendung
  • Farben und Markierungen
  • Eigenschaften
  • Diät und Ernährung
  • Gesundheit und Verhalten
  • Pflege
  • Bemerkenswerte Pferde
  • Zigeuner Vanner Pferd für Sie
  • Wie zu adoptieren oder zu kaufen
  • Mehr Pferderassen

Zurück nach oben

Gypsy Vanner-Pferde sind bekannt für ihre hervorragenden Temperamente und bekannt für ihre schönen Federn und auffälligen Mäntel. Diese Pferde wurden vielleicht zum Ziehen von Wohnwagen aufgezogen, aber sie sind auch großartige Reitpferde. Mit ihrer ruhigen Natur können Gypsy Vanners gut mit Kindern sowie mit Anfängern und fortgeschrittenen erwachsenen Fahrern kombiniert werden.

Rassenübersicht

Gewicht: 12,2 bis 16 Hände

Höhe: 1.000 bis 1.7000 Pfund

Körpertyp: Stämmiger, kraftvoller Entwurf

Beste für: Reiten und Fahren, ideal für Anfänger und Fortgeschrittene

Lebenserwartung: 25 Jahre

Gypsy Vanner Geschichte und Ursprünge

Die Geschichte des Gypsy Vanner-Pferdes beginnt mit den Zigeunern von Großbritannien, die ein Pferd mit der Kraft und dem Körperbau suchten, um ihre Wohnwagen zu ziehen. Sie wollten ein Pferd, das nicht nur stark, sondern auch sanftmütig, sanft und leicht zu trainieren war. Die Zigeuner züchteten sorgfältig ihr ideales Pferd, vertrauten auf das Auenland und Clydesdale für ihre Größe und Stärke und bauten dann das Dales-Pony und das Fell-Pony in die Blutlinien ein.

Mit der Zeit wurden diese Pferde raffinierter und die Rasse begann sich zu verfestigen. Gypsy Vanners wurden 1996 erstmals nach Amerika gebracht. Im selben Jahr wurde das Register der Rasse, die Gypsy Vanner Horse Society, gegründet.

Zigeuner Vanner Größe

Gypsy Vanners sind relativ kleine Pferde, die zwischen 12,2 und 16 Händen hoch stehen. Sie sind zwar kürzer als Ihr typischer Tiefgang, aber breit gebaut und können problemlos Wagen und Wohnwagen ziehen. Sie dienen auch als Reitpferde, die schwerere Reiter unterstützen können.

Zuzule / Getty Images catnap72 / Getty Images Stephanie Hafner / Getty Images

Zucht und Verwendung

Während die Gypsy Vanner-Rasse ursprünglich zum Ziehen von Wohnwagen entwickelt wurde, haben sie dank ihrer Eignung für viele andere Zwecke an Popularität gewonnen. Der Zigeuner ist immer noch ein beeindruckendes Karrenpferd, und Sie werden feststellen, dass er bei Shows und Fahrwettbewerben antritt und zum Vergnügen Kutschen zieht.

Weiterlesen  Fjordpferd: Rassenprofil

Der Gypsy Vanner ist dank seines entspannten Temperaments auch ein großartiges Reitpferd. Zigeuner werden sowohl in Englisch als auch im Westen geritten und eignen sich für viele verschiedene Disziplinen, von Dressur bis Trailreiten und mehr. Weil sie oft so ruhig und artig sind, sind sie eine beliebte Option für ein Familienpferd und haben auch einen Platz in der Welt der therapeutischen Reitprogramme gefunden.

Wanderluster / Getty Images

Farben und Markierungen

Gypsy Vanners gibt es in jeder Farbe, einschließlich fester Mäntel. Die Rasse ist jedoch am bekanntesten für ihre farbigen Mäntel mit:

  • Tobiano: Weiße Flecken auf einer dunklen Fellfarbe
  • Skewbald: Weiße Flecken auf einem Grundanstrich, der keine andere Farbe als Schwarz hat
  • Blagdon: Ein Spritzer Weiß auf dem Bauch eines dunkleren Mantels

Die Rasse ist keine Farbrasse, daher akzeptiert das Rassenregister Pferde unabhängig von ihrer Fellfarbe oder ihrem Fellmuster.

kondakov / Getty Images Empato / Getty Images Kondakov / Getty Images Tutye / Getty Images

Einzigartige Eigenschaften des Gypsy Vanner

Gypsy Vanners haben charakteristische schwere Federn, beginnend an Knien und Sprunggelenken. Eine lange, volle Mähne und ein Schwanz sind ebenfalls häufige Merkmale. Dieses bedeutende Haar erfordert viel zusätzliche Pflege und Pflege, insbesondere bei der Vorbereitung auf eine Show.

Diät und Ernährung

Der Gypsy Vanner hat tendenziell einen langsameren Stoffwechsel als ein typisches leichtes Reitpferd, daher müssen sie eine bestimmte Diät einhalten. Ihr langsamerer Stoffwechsel kann dazu führen, dass sie leicht und schnell an Gewicht zunehmen, und sie sind auch anfällig für Stoffwechselprobleme.

Um diese potenziellen Probleme zu bekämpfen, setzen viele Besitzer ihre Gypsy Vanners auf eine fettreiche, zuckerarme Diät. Viele dieser Pferde eignen sich gut für ein hochwertiges Heu und einen Rationsausgleicher anstelle eines typischen Futterkonzentrats. Einige Zigeuner müssen im Sommer möglicherweise grasende Maulkörbe tragen, wenn sie auf üppigen Feldern unterwegs sind.

Weiterlesen  Tennessee Walking Horse: Rasseprofil

Häufige Gesundheits- und Verhaltensprobleme

Während viele Gypsy Vanners ein sehr gesundes Leben führen, ist diese Rasse anfällig für einige bestimmte Gesundheitsprobleme:

  • Kratzer: Diese verkrusteten Krusten an den Beinen eines Pferdes können zu Schwellungen und Lahmheiten des Unterschenkels führen.
  • Malleander und Sallenders: Wenn der Körper eines Pferdes zu viel Keratin produziert (was das Wachstum der dicken Federn des Zigeuners antreibt), kann dies zu dicken, verkrusteten Wucherungen an Vorder- und Hinterbeinen führen, die entfernt und aktiv behandelt werden müssen, oder sie können zu Bakterien führen und Pilzinfektionen.
  • Chronisch progressives Lymphödem: Dieser Zustand führt zu einer erheblichen Schwellung des Unterschenkels, da die Haut an den Beinen eines Pferdes dicker werden kann und sich Lymphflüssigkeit in den Beinen ansammelt. Es gibt keine Heilung für diesen Zustand und die Schwellung wird während des Lebens eines Pferdes weiter fortschreiten.

Pflege

Gypsy Vanners erfordern eine erhebliche Menge an Pflege, um gesund und komfortabel zu bleiben. Ihre langen Mähnen und Schwänze brauchen besondere Aufmerksamkeit, besonders wenn Pferde unter schlammigen Bedingungen leben. Viele Besitzer beschließen, die Mähnen ihrer Pferde zu flechten, um Verwicklungen zu vermeiden und die Mähnen sauber zu halten. Gleiches gilt für Schwänze; Besitzer von Gypsy Vanner verwenden häufig Schlammknoten und Schwanzgeflechte, um Brüche zu vermeiden und das Haar sauber zu halten.

Die Federn des Zigeuners müssen auch häufig entwirrt und gebürstet werden. Wenn das Pferd weiße Unterschenkel hat, werden die Federn leicht fleckig oder verfärbt, was die Vorbereitung auf Shows schwieriger macht. Die regelmäßige Pflege der Federn ist ebenfalls wichtig, damit die Besitzer schnell Probleme an den Unterschenkeln finden können, wie z. B. einen Schnitt oder den Beginn von Kratzern.

Vorteile

  • Geeignet für Kinder und Erwachsene

  • Hervorragendes Temperament

  • Einfach zu trainieren

Weiterlesen  American Saddlebred: Profil der Pferderasse

Nachteile

  • Erfordert eine wartungsintensivere Pflege

  • Kann teuer zu kaufen sein

Champion und Promi-Zigeuner-Vanner-Pferde

Der Zigeunerkönig ist ein bekannter Hengst, der 1998 nach Amerika importiert wurde. Er wurde stark fotografiert und Sie haben ihn wahrscheinlich in Kalendern, Magazinen und Artikeln über die Rasse gesehen. Er war die Inspiration für ein Breyer-Modellpferd, das seinen Namen teilt.

Ist das Zigeuner-Vanner-Pferd das Richtige für Sie??

Fügsam, leicht zu trainieren und mit einem großartigen Temperament klingt der Gypsy Vanner wie ein wunderbares Pferd für fast jeden. Es ist aber auch wichtig, realistisch zu sein, was der Besitz eines dieser Pferde mit sich bringt. Seien Sie darauf vorbereitet, die Ernährung Ihres Pferdes sorgfältig zu verwalten und eine gründliche, regelmäßige Pflege durchzuführen, die über die typische Pflege hinausgeht, die ein durchschnittliches Reitpferd benötigen würde.

Zigeuner eignen sich sowohl für Familien als auch für erfahrene und unerfahrene Reiter. Sie eignen sich sowohl für Vergnügungs- als auch für Wettkampfpferde und sind ideal, wenn Sie ein Pferd suchen, das Sie sowohl reiten als auch fahren können. Mit ihren kürzeren Höhen sind Gypsy Vanners eine gute Wahl für Erwachsene, die gesundheitliche Probleme oder Schmerzen haben, die das Auf- und Absteigen größerer Pferde erschweren.

Wie man einen Zigeuner-Vanner adoptiert oder kauft

Weil Gypsy Vanners so beliebt sind, wird es immer einfacher, diese Pferde in den USA zu finden. Der Kauf dieser Pferde ist teuer und kostet leicht 10.000 US-Dollar oder mehr. Daher ist es unwahrscheinlich, dass sie in Rettungssituationen geraten, in denen Sie ein Pferd adoptieren könnten. Wenn Sie Ihrem Pferd einen Zigeuner-Vanner hinzufügen möchten, ist es am besten, einen seriösen Züchter oder einen privaten Verkäufer in Ihrer Nähe zu finden.

Mehr Pferderassen

Wenn Sie an ähnlichen Rassen interessiert sind, lesen Sie Folgendes:

  • Clydesdale Pferd
  • Morgan
  • Shire Horse

Andernfalls können Sie alle unsere anderen Pferderassenprofile überprüfen.