G-6FTCCK8596
UncategorizedDesert Blonde Tarantulas als Haustiere

Desert Blonde Tarantulas als Haustiere

Wüstenblond-Vogelspinnen sind schöne Haustiere, aber stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie man sich um sie kümmert, bevor Sie eines kaufen oder übernehmen. Wie bei anderen Spinnen ist es wichtig, ihre besonderen Bedürfnisse zu verstehen, welche Unterkünfte sie benötigen, um zu essen, wie sie essen und welche Interaktionen sie benötigen, um gesund zu bleiben.

Wissenschaftlicher Name

Aphonopelma Chalcodes

Auch bekannt als

Mexikanische Blonde Tarantel

Größe

Wüstenblonde Vogelspinnen können eine Beinspannweite von bis zu 6 Zoll haben (Beinspannweite)

Lebensdauer (Frauen)

Ungefähr 20 Jahre (wie bei anderen Vogelspinnen) ist die Lebensdauer der Männchen viel kürzer.

Gehäuse

Ein kleiner Tank (5-10 Gallonen) eignet sich für Wüstenblond-Vogelspinnen. Die Breite des Tanks sollte zwei- bis dreimal so breit sein wie die Beinweite der Spinne und nur so groß wie die Beinweite der Spinne. Als Substrat können 3 Zoll Torfmoos, Erde oder Vermiculit verwendet werden. Holz, Korkrinde oder die Hälfte eines kleinen Lehmblumentopfes können als Zufluchtsort genutzt werden. Wüstenblondinen graben oft tief im Substrat.

Temperatur

75-80 ° F (24-27 ° C)

Feuchtigkeit

65-70%

Fütterung

Grillen und andere große Insekten (müssen frei von Pestiziden sein), gelegentlich kleine Maus für Erwachsene.

Temperament

Wüstenblonde Vogelspinnen gelten als etwas aggressiver als andere „Anfänger“.

Anmerkungen

Dies ist eine langlebige, aber langsam wachsende Art.

- Advertisement -