StartKatzenKatzengesundheit & WellnessBeste Lieferdienste für Katzenfutter

Beste Lieferdienste für Katzenfutter

Essenslieferdienste und Abo-Boxen haben das Spiel für Hobbyköche überall verändert. Warum sollte das nicht auch für das Futter gelten, das wir unseren Haustieren füttern?

Der Lieferservice für Katzenfutter ist nicht nur eine bequeme Möglichkeit, einen zusätzlichen Weg zum Supermarkt zu überspringen, sondern ist auch perfekt für Tierbesitzer, die hochwertigere Formulierungen, frisches oder rohes Futter und andere Optionen suchen, die den Nährwert eines Hausmannskost (ohne Vorbereitungsarbeit). Egal, ob Sie ein besseres Nassfutter oder ein besseres Trockenfutter suchen, wir haben die besten Lieferdienste für Katzenfutter zusammengestellt, die Sie und Ihren pelzigen Freund glücklich machen.

Die besten Lieferdienste für Katzenfutter des Jahres 2021

  • Beste Gesamtwertung: Katzenperson
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: JustFood
  • Am besten für frische Lebensmittel: Klein
  • Am besten für Katzen mit spezieller Diät: Chewy
  • Am besten für Rohkost: Savage Cat Food
  • Am besten für Kibble: Offene Farm
  • Am besten für die Personalisierung der Zustellung: Rechts angehoben

Bestes Gesamtergebnis: Katzenmensch

Warum wir uns dafür entschieden haben: Cat Person bietet Nassfutter, Trockenfutter und Leckereien (zusammen mit monatlichen Essensplänen), balanciert jedoch seine große Auswahl an Optionen mit einem konsequenten Engagement für füllstofffreie, proteinreiche Rezepte .

Vorteile

  • Bietet sowohl Nass- als auch Trockenfutter an

  • Möglichkeit, individuelle Essenspläne zu erstellen

  • Jedes Rezept enthält nur 1-2 tierische Proteine

Nachteile

  • Nur getreidefreie Rezepte

  • Kann nicht nach Ernährungsbedürfnissen filtern

Cat Person ist ein relativ neuer Player in der Welt der Tiernahrungslieferung, aber es macht viele Dinge richtig. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, kohlenhydratarme Lebensmittel mit mindestens 50 Prozent mehr hochwertigem tierischem Protein anzubieten, als Sie normalerweise finden. Egal, ob Sie Nass- oder Trockenfutter kaufen (für jedes gibt es mehrere Rezepte), das ist gut für die gesamte Verdauung Ihrer Katze. Jede Formulierung enthält nicht mehr als zwei tierische Proteinquellen und es ist einfach, vollständige Nährwertinformationen auf der Website der Marke zu finden.

Während Cat Person nur getreidefreies Futter anbietet (ein Bereich, in dem einige Diskussionen geführt werden), lieben wir die gleichbleibend hohe Qualität der Trocken-, Pasteten- und Shredder-Optionen sowie die Möglichkeit, maßgeschneiderte monatliche Ernährungspläne zu erstellen, die auf die Bedürfnisse Ihrer Katze zugeschnitten sind. Pâté-Lebensmittel kosten 7,25 US-Dollar für eine Packung mit fünf Tassen mit 2,75-Unzen, während Trockenfutter 11 US-Dollar für einen 2-Pfund-Beutel kostet. Die Kosten für den Essensplan variieren (Sie sparen 10 Prozent bei jeder Bestellung), aber beginnen Sie mit einer Starterbox im Wert von 20 US-Dollar, um Ihre Katze bei der Umstellung auf ihr neues Futter zu unterstützen. Bestellungen ab 40 US-Dollar werden ebenfalls kostenlos versendet.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: JustFood

Warum wir uns dafür entschieden haben: JustFood ist zwar in erster Linie ein Anbieter von Hundefutter, bietet aber auch ein großartiges Nassfutter für Katzen, das günstiger ist als viele andere Lieferoptionen.

Vorteile

  • Proteinreich und frei von Konservierungsstoffen

  • Erschwinglicher Preis im Vergleich zu anderen Marken

  • Formulierung hilft, Katzen hydratisiert zu halten

Nachteile

  • Nur ein Katzenfutter

JustFood ist besser bekannt als Lieferservice für Hundefutter, aber mit seinem frischen Fisch- und Hühnchenrezept für Katzen breitet es sich in der Katzenwelt aus. Dieses Nassfutter ist glutenfrei, getreidefrei und enthält keine Konservierungsstoffe. Es enthält auch feuchtigkeitsspeichernde Yucca-Wurzel in seiner Formulierung, um Ihre Katze den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit zu versorgen, und wird leicht gekocht, um den Nährwert der Inhaltsstoffe zu erhalten. Das Essen ist auch zu 100 Prozent menschlich.

Weiterlesen  Nagetiergeschwüre bei Katzen
Weiterlesen  Warum wirft meine Katze Wasser auf?

Mit 11,95 US-Dollar für eine 18-Unzen-Packung ist JustFood für Katzen günstiger als viele der angebotenen Katzenfutter auf dem Markt. Der Hauptnachteil ist die mangelnde Vielfalt (das Fisch- und Hühnchenrezept ist die einzige Option), obwohl die Marke auch einen Lachsrindensnack anbietet, der gesünder ist als ein durchschnittlicher Katzensnack.

Am besten für frische Lebensmittel: Smalls

Warum wir uns dafür entschieden haben: Smalls bietet frische Lebensmittel in menschlicher Qualität (sowie rohe Optionen) in vier Proteinen und zwei Texturen mit proteinreichen Formulierungen, die frei von Konservierungsstoffen, Füllstoffen und anderen fragwürdigen Zutaten sind .

Vorteile

  • Mehrere Protein- und Texturoptionen

  • Klare Kennzeichnungspraktiken

  • Auch rohe und gefriergetrocknete Lebensmittel erhältlich

Nachteile

  • Sie müssen durch mehrere Seiten klicken, um Preisdetails anzuzeigen

  • Bietet nur Abonnementpläne an

Das frische Katzenfutter von Smalls enthält hochwertiges tierisches Protein und keine der Füllstoffe oder Konservierungsstoffe, die Sie lieber aus ihrer Ernährung heraushalten möchten. Es bietet sowohl frische Lebensmittel als auch gefriergetrocknete Rohkost, und die frischen Lebensmittel sind ein echtes Highlight – wählen Sie aus Rezepten auf Hühnchen-, Puten-, Rindfleisch- und Fischbasis in zwei „Mundgefühlen“ (gemahlen und Pastete). Wenn Sie einige Fragen zu den Bedürfnissen Ihrer Katze beantworten, können Sie schnell einen Ernährungsplan erstellen, der aus vollständig frischem Futter oder einer Kombination aus frischem und gefriergetrocknetem Rohfutter besteht.

Die Preise variieren je nach Ihrem spezifischen Plan erheblich, und wenn wir eine Beschwerde haben, kann es schwierig sein, verschiedene Optionen zu vergleichen, ohne den Fragebogen der Website wiederholt durchzugehen.

Smalls beginnt mit einem zweiwöchigen Sampler, wobei ein typischer Sampler 45 US-Dollar kostet. Von dort erhält Ihre Katze alle vier Wochen Futter (der von uns erstellte Down-the-Middle-Plan belief sich auf 3,86 USD pro Tag).

Am besten für Rohkost: Savage Cat Food

Warum wir uns dafür entschieden haben: Savage Cat Food ist ein ausschließlich auf Rohkost basierender Anbieter mit vielen Optionen für Tierhalter, die ihre Katze auf eine Rohkost umstellen möchten.

Vorteile

  • Der Fokus auf Rohkost bedeutet mehr Optionen als bei anderen Marken

  • Klare Preise im Voraus

  • Keine Abonnementpflicht

Nachteile

  • Teurer als die meisten hochwertigen Katzenfutter

  • Das Produkt muss bis zur Verwendung gefroren aufbewahrt werden

Während einige Lieferdienste für Katzenfutter eine oder zwei Optionen auf Rohbasis anbieten, konzentriert sich Savage Cat Foods vollständig auf die Bereitstellung einer Rohkost für Ihre Katze. Zu den Optionen der Marke gehören Hühnchen, Kaninchen und Ente in gewürfelter und pastenartiger Textur sowie eine Vielzahl von Snacks, die etwas naturalistischer sind als der typische Katzengenuss (denken Sie an eine ganze Wachtel, Federn und alles).

Uns gefällt, dass jede Mahlzeit à la carte in verschiedenen Größen oder in einem Abonnement gekauft werden kann, das im Rhythmus von zwei bis acht Wochen versendet wird. Denken Sie nur daran, dass diese rohe Marke teurer ist als Ihr durchschnittliches Katzenfutter, sogar eine Premium-Marke – zwei 12-Unzen-Becher gemahlenes Hühnchen kosten 20 US-Dollar und Abonnementpläne können bis zu 177 US-Dollar pro Bestellung betragen.

Weiterlesen  Warum starren Katzen auf Wände?

Fahren Sie mit 5 von 7 unten fort.

Am besten für Katzen mit spezieller Diät: Chewy

Warum wir uns dafür entschieden haben: Chewy ist ein Marktplatz für Heimtierbedarf, aber sein Abonnementservice ermöglicht es Ihnen, das für Ihre Katze am besten geeignete Futter auszuwählen und es jeden Monat liefern zu lassen.

Weiterlesen  Wie man Katzenverstopfung verwaltet

Vorteile

  • Tausende von Essensmöglichkeiten

  • Rabatte für Abonnements

  • Kostenloser Versand ab 49 $

Nachteile

  • Nur wenige rohe oder biologische Optionen

  • Keine benutzerdefinierten Angebote

Chewy ist ein Online-Marktplatz mit fast allen Haustierprodukten, die Sie sich wünschen können. Für Katzen mit einer speziellen Diät ist es eine gute Wahl, da Sie fast jede erdenkliche Art von Futter finden können. Mit fast 3.000 Nass- und Trockenfutter ist Chewy die beste Wahl, wenn Ihr Tierarzt eine bestimmte Diät für Ihre Katze festgelegt hat.

Der Versand ist ab 49 US-Dollar kostenlos und wird innerhalb von ein bis drei Werktagen bei Ihnen eintreffen. Sie können rezeptfreie Tiernahrung oder verschreibungspflichtiges Katzenfutter kaufen, mit dem Ihr Tierarzt ein Skript einsenden kann, damit Sie sich eine tierärztliche Diät direkt an Ihre Tür liefern lassen können. Die Preise variieren je nach dem von Ihnen ausgewählten Essen, aber Chewy bietet wirtschaftliche Optionen sowie eine gehobene Auswahl.

Am besten für Kibble: Open Farm

Warum wir uns dafür entschieden haben: Die hochwertigen Kroketten von Open Farm sind reich an Proteinen und enthalten keine Füllstoffe wie Getreide, Mais, Weizen und Soja. Sie können einzeln oder als Teil eines Abonnements erworben werden.

Vorteile

  • Proteinreiche Mahlzeiten frei von unerwünschten Inhaltsstoffen

  • Abonnements verfügbar, aber nicht erforderlich

  • Fähigkeit, Lebensmittel basierend auf diätetischen Empfindlichkeiten zu filtern

Nachteile

  • Teuer im Vergleich zu Trockenfutter auf dem Massenmarkt

  • Könnte noch ein paar Optionen gebrauchen

Open Farm bietet sowohl Nass- als auch Trockenfutter an, die sich auf die Verwendung hochwertiger, ethisch angebauter Zutaten konzentrieren. Sein Kroketten ist ein herausragendes Produkt mit proteinreichen Formulierungen aus Fleisch, das frei von Antibiotika und Wachstumshormonen ist.

Zu den Optionen für Trockenfutter gehören Lachs, Felchen, Lamm und eine Truthahn-Hühner-Mischung, die jeweils in einem 4- oder 8-Pfund-Sack gekauft werden können. Wir würden uns zwar wünschen, dass es noch ein paar weitere Arten von Kroketten gäbe, aber wir mögen es, dass jede „Superfood“-Zutaten (wie Kokosöl und Kürbis) enthält, die zur Gesundheit des Verdauungssystems beitragen und das Fell Ihrer Katze glänzen lassen.

Am besten für die Personalisierung der Lieferung: Rechts angehoben

Warum wir uns dafür entschieden haben: Raised Right ist ein Lieferservice für Katzenfutter für Menschen, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Lieferung speziell auf Ihre Katze abzustimmen.

Vorteile

  • Hochwertige Zutaten in menschlicher Qualität für Ihre Katze

  • Keine zugesetzten Konservierungsstoffe

  • Tierarzt formuliert

Nachteile

  • Teuer im Vergleich zu anderen Katzenfutteroptionen

  • Nur drei Optionen für Katzenfutter

Raised Right ist ein anpassbarer Lieferservice für Katzenfutter, der Zutaten in menschlicher Qualität enthält, die mit Hilfe der renommierten Tierärztin Dr. Karen Becker formuliert wurden. Wenn Sie sich anmelden, geben Sie Details zu Ihrer Katze an (Gewicht, Alter und Ernährungsbedürfnisse) und sie bieten Ihnen drei Optionen für Ihre Katze an. Die teuerste Wahl ist zu 100 Prozent Raised Right Food; der mittlere Preispunkt wird mit 50 Prozent Raised Right gemacht; die günstigste Option ist eine Mischung aus 25 Prozent Raised Right und 75 % des Katzenfutters Ihrer Wahl. Innerhalb dieser können Sie zwischen Truthahn oder Hühnchen wählen.

Weiterlesen  Glaukom bei Katzen

Raise Right enthält keine zusätzlichen Konservierungsstoffe und enthält saubere, gesunde Zutaten. Sie können die Lieferhäufigkeit anpassen, aber das Unternehmen wird seinen Vorschlag basierend auf den Ernährungspräferenzen Ihrer Katze unterbreiten. Die Preise variieren je nach Größe, Alter und Anforderungen Ihrer Katze, aber im Durchschnitt zahlen Sie für den Standard-Mahlzeitenplan mehr als 100 US-Dollar pro Monat.

Endgültiges Urteil

Weiterlesen  Chlamydien bei Katzen

Es gibt viele hervorragende Lieferservices für Katzenfutter, jeder mit seiner eigenen einzigartigen Note – was auch immer Ihre Katzenfreunde brauchen, es gibt einen Lieferservice für Sie. Cat Person hebt sich jedoch von der Masse ab durch ein breites Angebot an hochwertigen Optionen und die Möglichkeit, individuelle Essenspläne zu erstellen (ohne Kunden zu einem Abonnement zu zwingen).

Häufig gestellte Fragen

Wie funktionieren Lieferdienste für Katzenfutter?

Die meisten Lieferdienste für Katzenfutter ermöglichen es Ihnen, die Futterauswahl Ihres Haustieres basierend auf Gewicht, Alter und Ernährungsbedürfnissen anzupassen. Sie erhalten dann in regelmäßigen Abständen das Futter Ihres Tieres direkt an Ihre Haustür. Je nachdem, was Ihre Katze braucht, können Sie einen Lieferservice finden, der Roh-, Bio-, Nass-, Trocken-, Humannahrung und mehr anbietet.

Sind Lieferdienste für Katzenfutter besser als Einkaufen in Zoohandlungen?

Ein Lieferservice für Katzenfutter erspart Ihnen Zeit und Stress beim persönlichen Einkauf in einer Zoohandlung und kann auch viel hochwertigeres Futter für Ihre geliebte Katze bieten. Wenn Sie auf der Suche nach anpassbarem Katzenfutter sind, das den Bedürfnissen Ihrer Katze entspricht, kann ein Lieferservice für Katzenfutter eine gute Option sein.

Allerdings sind die meisten Lieferdienste für Katzenfutter teurer als der Kauf einer Tüte Katzenfutter in Ihrem örtlichen Big-Box-Laden. Für eine erschwinglichere Option ergänzen einige Tierbesitzer ihr Katzenfutter der Marke mit einem frischen Katzenfutter, das an ihre Tür geliefert wird.

Welche Arten von Futter kann ich über einen Katzenfutter-Lieferservice bestellen?

Es gibt viele Arten von Lieferservices für Katzenfutter. Egal, ob Sie nach Bio-Nassfutter, hausgemachtem Trockenfutter oder einer anpassbaren Option für Menschen suchen, Sie können es bei den meisten Lieferdiensten finden. Sie können auch Ihre Lieblingsmarke für Katzenfutter auswählen und es sich über einen Service wie Chewy nach Hause liefern lassen, der ein Abonnement anbietet, damit Sie nie daran denken müssen, das Futter Ihrer Katze abzuholen.

Methodik

Wir haben die Lieferdienste für Katzenfutter etwas breit gefächert betrachtet, darunter sowohl abonnementbasierte Marken als auch allgemeinere Anbieter und Hersteller, die Katzenfutter an Ihre Haustür liefern. Unsere Top-Empfehlung waren Unternehmen, die großartige Zutaten verwenden, egal ob sie eine breite Produktpalette anbieten oder eine bestimmte Nische (wie Rohkost) bedienen und die Möglichkeit bieten, regelmäßige Liefertermine festzulegen. Wir haben auch überlegt, ob es einfach ist, die Nährwert- und Preisinformationen einer Marke zu finden, sowie die Möglichkeit, Lebensmittel à la carte statt ausschließlich im Rahmen eines Abonnements zu kaufen.

Stefanie Binderhttps://point.pet/
Naturliebhaber, Umweltschützer, Tierarzt.
RELATED ARTICLES