Kätzchen werden mit blauen Augen geboren. Sie können so bleiben, aber häufiger beginnt sich die Farbe zu ändern, wenn sie reifen und das Pigment Melanin produziert wird.

Erwachsene Katzen mit blauen Augen sind nicht weit verbreitet. Wenn es auftritt, ist dies auf ihre Genetik zurückzuführen.

Die Produktion von Pigmenten in ihrer Iris tritt nicht auf, und wenn Licht von der abgerundeten Oberfläche ihres Auges reflektiert wird, sehen sie blau aus. Je höher der Brechungsgrad der Katze in ihren Augen ist, desto tiefer erscheint der Blauton.

Gene, die die Katzenfärbung begrenzen, führen zu blauen Augen. Spitzkatzen haben wie Siamesen, die einen helleren Körper und dunklere Extremitäten haben, immer blaue Augen. Katzen mit dem dominanten weißen Gen können manchmal, aber nicht immer, blaue Augen haben. Weiße Katzen sind auch genetisch eher dazu geneigt, taub zu sein.

Nachfolgend haben wir acht wunderschöne blauäugige Katzenrassen aufgelistet. Einige dieser Rassen haben immer nur blaue Augen. Für andere ist Blau nur eine der möglichen Augenfarben.

  • 01 von 08

    Balinesisch

    Natalie Herzer / Getty Images

    „data-Tracking-container =“ true „>

    Natalie Herzer / Getty Images

    Die Balinesen sind eine moderne spitze Katzenrasse, die immer tiefblaue Augen haben wird. Das lange Fell dieser auffallend schönen Katzen entstand durch eine spontane genetische Mutation bei reinrassigen siamesischen Katzen. Diese mittelgroßen Katzen sind nicht nur ein hübsches Gesicht. Balinesen sind dafür bekannt, intelligent, neugierig, verspielt und liebevoll zu sein.

    Obwohl es keine wirklich hypoallergene Katzenrasse gibt, weil sie keine Unterwolle haben und nur einen minimalen Schuppen haben, können Balinesen möglicherweise keine allergischen Reaktionen auslösen, wie dies bei einigen Katzen der Fall ist. Balis sind nicht dazu geeignet, zu oft allein gelassen zu werden. Sie lieben Gesellschaft, und wenn sie nicht genug Aufmerksamkeit bekommen, können sie Sie ziemlich lautstark darüber informieren.

    Rassenübersicht

    Gewicht: 6 bis 11 Pfund

    Länge: Typischerweise 18 Zoll

    Physikalische Eigenschaften: Schlanker Körper mit langem Schwanz und spitzen Ohren; Die Mäntel sind lang und seidig und kommen in cremeweiß mit spitzen Farben um Gesicht, Ohren, Schwanz und Pfoten

  • 02 von 08

    Birman

    Giulia Chironna / EyeEm / Getty Images

    „data-Tracking-container =“ true „>

    Giulia Chironna / EyeEm / Getty Images

    Der Birman ist eine weitere attraktive spitze Rasse mit blauen Augen. Diese langhaarige Katze ist in sechs verschiedenen Farben erhältlich, hat aber immer weiße Fäustlinge auf den Pfoten. Die genaue Geschichte der Rassen ist unbekannt, aber es wird vermutet, dass sie entstanden sind, nachdem aus Burma importierte Katzen in Frankreich mit siamesischen Katzen gezüchtet wurden.

    Es ist keine Überraschung, dass der Birman eine unglaublich beliebte Rasse ist. Sie sind süß, verspielt und liebevoll. Obwohl sie immer noch eine Vokalrasse sind, sind ihre Miauen nicht ganz so laut wie ihre balinesischen und siamesischen Verwandten.

    Rassenübersicht

    Gewicht: 10 bis 12 Pfund

    Länge: 15 bis 18 Zoll

    Physikalische Eigenschaften: Robuste, mittelgroße bis große Katze mit langen, seidigen Haaren und spitzen Markierungen; Das Fell kann in Siegel, Blau, Schokolade, Rot, Creme und Schildpatt mit spitzen oder Luchsmustern erhältlich sein

  • 03 von 08

    Himalaya-

    Kryssia Campos / Getty Images

    „data-Tracking-container =“ true „>

    Kryssia Campos / Getty Images

    Der spitze Himalaya wurde durch Kreuzung von siamesischen und persischen Katzen geschaffen. Nicht alle Organisationen erkennen die Rasse als vom Perser getrennt an. Ihre Augen sind immer leuchtend blau und ihr Fell, das in verschiedenen Farben erhältlich ist, ist lang und dicht.

    Himmies sind normalerweise unglaublich liebevoll und verspielt. Sie können jedoch Unheil anrichten, wenn ihnen nicht genügend Bereicherung und Aufmerksamkeit geschenkt wird. Diese Rasse hat auch ein pflegeleichtes Pflegesystem. Der dicke Doppelmantel von Himmies kann verfilzt und unangenehm werden, wenn er nicht täglich gebürstet wird.

    Rassenübersicht

    Gewicht: 7 bis 12 Pfund

    Länge: Über 18 Zoll

    Physikalische Eigenschaften: Mittelgroß bis groß mit breiter Brust, rundem Bauch und muskulösem Körperbau; kann oft größer aussehen als sie tatsächlich sind; Die Mäntel sind in Creme, Grau, Blau und Schokolade mit spitzen Markierungen erhältlich

  • 04 von 08

    Ojos Azules

    Angelyto / Getty Images

    „data-Tracking-container =“ true „>

    Angelyto / Getty Images

    Diese moderne und unglaublich seltene Katzenrasse wurde 1991 von der TICA zur Registrierung zugelassen. Ihre Anzahl bleibt jedoch sehr niedrig und der Rassestandard befindet sich noch in der Entwicklung. Wir mussten sie in die Liste aufnehmen, da ihre Augen immer einen ungewöhnlich tiefen Blauton haben, obwohl sie keine spitze oder feste weiße Farbe haben.

    Die Ursprünge der Rasse reichen bis ins Jahr 1984 zurück, als eine Schildpattkatze aus einer wilden Kolonie in New Mexico einen Wurf mit intensiv blauen Augen wie ihren hervorbrachte. Sie haben Würfe mit einer Vielzahl von Markierungen hergestellt und sie haben vielleicht die tiefsten blauen Augen, die bei jeder Katzenrasse zu sehen sind. Der Name Ojos Azules ist eine spanische Übersetzung von ‚Blue Eyes‘.

    Rassenübersicht

    Höhe: Der Rassestandard befindet sich noch in der Entwicklung

    Gewicht: Wie oben

    Physikalische Eigenschaften: Im Allgemeinen kurz beschichtet und in einer Vielzahl von Farben, mit Ausnahme von Weiß, obwohl weiße Flecken akzeptabel sind

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    persisch

    Joao Pedro Neves / Getty Images

    „data-Tracking-container =“ true „>

    Joao Pedro Neves / Getty Images

    Perser sind mit ihren weichen und seidigen Mänteln, unverwechselbaren Gesichtern und süßen Persönlichkeiten eine der beliebtesten und bekanntesten Rassen der Welt. Weiße Perser können blaue Augen haben. Leider kann diese genetische Kombination manchmal auch mit Taubheit verbunden sein.

    Perser sind dafür bekannt, anspruchslos, ruhig und liebevoll zu sein. Sie mögen oft nichts Besseres, als sich für etwas Zuneigung in den Schoß ihres Besitzers zu kuscheln. Diese Rasse ist nicht berühmt für ihre Intelligenz und sie werden nicht so trainierbar sein wie die Pointed-Rassen auf dieser Liste. Sie müssen auch auf ein wartungsintensives Pflegeprogramm vorbereitet sein.

    Rassenübersicht

    Gewicht: 7 bis 12 Pfund

    Länge: 14 bis 18 Zoll

    Physikalische Eigenschaften: Robustes, mittelgroßes Gebäude mit einem „geröteten“ Gesicht und runden, lebendigen Augen; lange, seidige Mäntel, die in Vollton-, Zweifarben-, Tabby-, Kaliko- und anderen Farbvarianten und -mustern erhältlich sind

  • 06 von 08

    Ragdoll

    Getty / Alex Barlow

    Sie mögen eine der größten Rassen sein, aber im Allgemeinen finden Sie keine entspanntere Katze als die Ragdoll. Ihr Name bezieht sich sogar auf die Tatsache, dass sie beim Aufheben oft vor Vergnügen schlaff werden, genau wie eine Floppy-Stoffpuppe!

    Sie können es nicht verfehlen, von diesen charakteristischen Katzen und ihren großen blauen Augen angezogen zu werden. Ihre freundliche und intelligente Natur wird oft mit der von Hunden verglichen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Ragdolls Tricks für Leckereien ausführt. Viel Gesellschaft während des Tages und viel Bereicherung zu Hause werden wichtig sein, um zu verhindern, dass sich diese energischen und sozialen Katzen langweilen.

    Rassenübersicht

    Höhe: 9 bis 11 Zoll

    Gewicht: 8 bis 20 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Großes, halb langhaariges Fell und blaue Augen. Die spitze Färbung kann variieren

  • 07 von 08

    Siamese

    Archimobil / Getty Images

    „data-Tracking-container =“ true „>

    Archimobil / Getty Images

    Die beliebte, sofort erkennbare Siamesin begeistert seit Jahrzehnten Katzenliebhaber auf der ganzen Welt. Mit ihren auffälligen blauen, mandelförmigen Augen, der spitzen Farbe, dem eleganten Körperbau und der geselligen Natur ist es keine Überraschung?

    Meezers, wie sie liebevoll genannt werden, sind super schlau und sehr neugierig. Wenn Sie diese Rasse stundenlang ohne zusätzliche Stimulation alleine lassen, können sie depressiv und destruktiv werden.

    Siamesische Katzen leben davon, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, und sie scheuen sich nicht, Ihnen zu sagen, wann sie mehr Kuscheln wollen. Mit einer Vielzahl von Lautäußerungen und einem lauten Miauen möchten sie nicht ignoriert werden.

    Rassenübersicht

    Höhe: 8 bis 10 Zoll

    Gewicht: 8 bis 10 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Schlanker Körper, mandelförmige blaue Augen, große Ohren und ein keilförmiger Kopf

  • 08 von 08

    Schneeschuh Cat

    fitopardo / Getty Images

    „data-Tracking-container =“ true „>

    fitopardo / Getty Images

    Der Schneeschuh wurde durch Kreuzung von siamesischen Katzen mit den amerikanischen Kurzhaarigen hergestellt. Eine andere spitze Rasse, sie haben immer blaue Augen. Sie haben ihren Namen von ihren weißen Faustpfoten, die aussehen, als wären sie in Schnee getaucht.

    Es überrascht nicht, dass Schneeschuhe viele Eigenschaften mit ihren siamesischen Verwandten teilen. Diese neugierigen Parker wollen sich an allem beteiligen und lieben es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Snowshoes sind intelligent, lautstark und leicht gelangweilt. Sie eignen sich für den Beitritt zu einem Haus, in dem sie viel Gesellschaft und Bereicherung haben.

    Rassenübersicht

    Höhe: 8 bis 10 Zoll

    Gewicht: 7 bis 12 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Heller Körper mit dunkleren „Punkten“ an Ohren, Maske, Beinen und Schwänzen; normalerweise eine weiße Brust, Pfoten und Teile des Gesichts mit blauen oder Zobelspitzen; kurz bis mittel kurzhaarige Felllänge

Wie Sie gesehen haben, haben die meisten blauäugigen Katzenrassen eine spitze Färbung. Viele dieser Katzen sind Verwandte der schönen, blauäugigen Siamesen.

Diese Katzen sind normalerweise klug, liebevoll und verspielt. Sie können jedoch auch ziemlich laut sein und benötigen viel Aufmerksamkeit und Bereicherung für Problemverhalten, das durch Stress oder Langeweile entsteht.

Weiterlesen  Peterbald Katze: Rasseprofil