StartHundeHunderassen15 Hunde, die wie Deutsche Schäferhunde aussehen

15 Hunde, die wie Deutsche Schäferhunde aussehen

Der Deutsche Schäferhund ist eine beliebte Dienstrasse und ein großer und athletischer Hund, der als hochintelligent, loyal und agil bekannt ist. Sie sind fleißige und schützende Hunde, die aufgrund ihrer Trainierbarkeit und Arbeitswille, ihres guten Geruchssinns und ihrer Hingabe an ihre Besitzer oft als Therapie- und Such- und Rettungshunde sowie als Blindenführhunde eingesetzt werden. Sie sind auch der bevorzugte Hund für Polizei- und Militäreinheiten auf der ganzen Welt.

Rassemerkmale

Der Deutsche Schäferhund gilt aus gutem Grund als Allzweckarbeiter. Ihr kraftvoller Körperbau ist glatt und anmutig, und ihre Geschwindigkeit kann von einem lässigen Trab bis hin zu ziemlich schnell reichen. Aber es ist ihre Persönlichkeit, die ihnen die Rolle eines treuen Begleiters eingebracht hat, egal ob sie Blinde führen oder bei der Aufklärung von Verbrechen in einer Polizeieinsatzgruppe oder einem Such- und Rettungsteam helfen.

Der Deutsche Schäferhund ist sowohl selbstbewusst als auch mutig und gleichzeitig vielleicht einer der treuesten und ergebensten Hunde. Sie sind äußerst intelligent und leicht zu trainieren, sodass sie Befehle für eine Vielzahl von Aufgaben lernen können. Sie sind sowohl einschüchternde Wächter als auch liebenswerte Haustiere.

Wenn Sie ein Fan dieser Hunde sind und andere ähnliche Rassen in Betracht ziehen möchten, finden Sie hier eine Liste von 15 Hunden, die wie der Deutsche Schäferhund aussehen und ähnliche Persönlichkeiten und Temperamente teilen.

  • 01 von 15

    Holländischer Schäferhund

    Cristina Corduneanu / Getty Images

    Der Holländische Schäferhund ist eine athletische, unabhängige und intelligente Rasse und hat einen starken Hüteinstinkt. Diese Hunde wurden ursprünglich gezüchtet, um Schafherden an einem bestimmten Ort zu halten. Als solche ist es eine aufmerksame und starke Rasse, die einen hervorragenden Allzweck-Bauernhofhund abgibt.

    Sie sind zäh und wendig und bekannt für ihr Hüten, Gehorsam und Bewachen. Sie sind loyal und beschützen ihre Familien, obwohl diese energiegeladenen Hunde regelmäßige körperliche und geistige Stimulation benötigen.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Hüten

    Höhe: 21-25 Zoll

    Gewicht: 50-70 Pfund

    Mantel und Farbe: Kurzes, langes und raues Fell; gold oder silber gestromt

    Lebenserwartung: 11-14 Jahre

  • 02 von 15

    Karpaten-Schäferhund

    Joanne Hedger / Getty Images

    Der Karpaten-Schäferhund ist eine der aus den Karpaten stammenden Nutztierschutzrassen und kann sowohl ein Wächter als auch ein Familienbegleiter sein. Diese starken, athletischen Hunde sind fleißige Arbeiter, die gerne Zeit mit ihrer Familie verbringen. Sie neigen dazu, starke, loyale Bindungen zu ihren Besitzern aufzubauen.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Hüten

    Höhe: 26-29 Zoll

    Gewicht: 70-100 Pfund

    Fell und Farbe: Gerade und dicht; blasses Rehkitz mit schwarzem Overlay

    Lebenserwartung: 12-15 Jahre

  • 03 von 15

    Kaukasische Schäfer

    Spike Summers / Pixabay

    Der Kaukasische Schäferhund ist eine mutige, furchtlose Rasse, die bei Bedarf sowohl wild und beschützend als auch sanft und loyal zu ihren Familien sein kann. Sie werden seit Jahrhunderten verwendet, um ihr Eigentum vor Eindringlingen zu schützen, das Vieh vor Raubtieren (einschließlich Wölfen und Kojoten) zu schützen und andere wichtige Haushaltsaufgaben zu erledigen. Sie sind schützende Wachhunde, aber auch hingebungsvolle und liebevolle Haustiere.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Arbeitet

    Höhe: 23-30 Zoll

    Gewicht: 110-198 Pfund

    Anstrich und Farbe: Doppelt beschichtet; grau, creme, fawn, tan, rot und weiß

    Lebenserwartung: 10-12 Jahre

  • 04 von 15

    Weißrussischer Hirte

    Bruev / Getty Images

    Der Weißrusse, auch als osteuropäischer Schäferhund bekannt, ist ein Arbeitshund, der ursprünglich in der Sowjetunion gezüchtet wurde. Diese Hunde wurden gezüchtet, um die eisigen Temperaturen Russlands zu überleben; Sie sind eine Mischung aus Deutschen Schäferhunden und einheimischen russischen Rassen wie der Laika. Sie sind dafür bekannt, ausgezeichnete Wachhunde zu sein und ihre Besitzer und ihr Eigentum unglaublich zu beschützen.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Arbeitet

    Höhe: 24-30 Zoll

    Gewicht: 65-135 Pfund

    Mantel und Farbe: Mittlere Länge; schwarz-braun oder schwarz-rot

    Lebenserwartung: Bis zu 13 Jahre

    Fahren Sie mit 5 von 15 unten fort.

  • 05 von 15

    Laekenois

    s5iztok / Getty Images

    Der Belgische Laekenois ist ein weiterer starker, agiler Hund, der aufgrund seiner Herkunftsregion in Belgien eine einzigartige Fellfarbe, Länge und Textur hat. Sie sind eng mit anderen belgischen Hirten verwandt, wie dem Malinois, Tervuren und dem belgischen Schäferhund, aber diese Hunde sind leicht an ihrem roten, fawn oder gräulichen Fell zu erkennen (das auch rauer und zerzauster ist als einige ihrer verwandten Rassen). . Diese Hunde schützen auch ihre Familien und ihr Eigentum sehr.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Hüten

    Höhe: 22-26 Zoll

    Gewicht: 55-65 Pfund

    Mantel und Farbe: Mittellang und drahtig; rot, beige, grau

    Lebenserwartung: 10-12 Jahre

  • 06 von 15

    Grönendaels

    levente bodo / Getty Images

    Der Groenendaels, auch bekannt als Belgischer Schäferhund und Chien de Berger Belge, ist eine von vier Schäferhunden, die aus Belgien stammen. Die Groenendaels können eine schüchternere, schüchternere Rasse sein, aber sie sind immer noch sehr fleißig und ihren Familien gegenüber loyal. Sie sind auch leicht zu trainieren und machen fantastische Familienhunde, besonders wenn sie von ihrer Familie aus dem Welpenalter aufgezogen werden.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Hüten

    Höhe: 22-26 Zoll

    Gewicht: 60-75 Pfund

    Mantel und Farbe: Dick und doppellagig mit zusätzlichem Fell; schwarz oder braun

    Lebenserwartung: 13-14 Jahre

  • 07 von 15

    Miniatur-Deutscher Schäferhund

    Kizzzbeth / Flickr / CC BY-SA 2.0

    *kein Foto vorhanden*

    Die Liste wäre ohne die Erwähnung des Deutschen Schäferhundes nicht vollständig. Diese „Designerhunde“ werden typischerweise von einem Deutschen Schäferhund (natürlich) sowie bestimmten kleineren Rassen wie Collies und Pudel gezüchtet. Diese Hunde haben viele der gleichen Eigenschaften wie der Deutsche Schäferhund, und Sie sollten sich nicht von ihrer kleineren Statur täuschen lassen – sie haben im Allgemeinen starke, kräftige Körper und können genauso athletisch sein wie ihre größeren Gegenstücke.

  • 08 von 15

    Shiloh Hirte

    squiremi / Getty Images

    Der Shiloh Shepherd ist eine weitere Rasse, die ursprünglich durch die Kreuzung des Deutschen Schäferhundes mit anderen Hunden entstanden ist. Obwohl sie Deutschen Schäferhunden sehr ähnlich sehen, sind sie in der Regel etwas größer und haben oft eine ruhigere, entspanntere, unbeschwertere Persönlichkeit. Ihr Fell kann jedoch auch eine erhöhte Pflege und Pflege erfordern, da sie länger sind. Wie viele der anderen Rassen auf dieser Liste ist der Shiloh Shepherd energiegeladen und erfordert viel Bewegung in Form von langen täglichen Arbeiten und reichlich Spielzeit.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Hüten

    Höhe: 26-30 Zoll

    Gewicht: 99-143 Pfund

    Fell und Farbe: Reinweiße Unterwolle; schwarz mit Bräune, rötliche Bräune, goldene Bräune, Silber und Creme

    Lebenserwartung: 9-14 Jahre

    Fahren Sie mit 9 von 15 unten fort.

  • 09 von 15

    Berger Blanc Suisse

    Philippe LEJEANVRE / Getty Images

    Der Berger Blanc Suisse ist ein absolut schöner weißer Hund (manchmal auch als Snowy Shepherd oder White Swiss Shepherd bezeichnet), der auch Rassen wie dem White Shepherd und dem White German Shepherd sehr ähnlich sieht. Zusammen mit ihrem schönen weißen Fell sind diese Hunde auch sehr intelligent, loyal und freundlich. Sie sind auch dafür bekannt, sanft und geduldig mit Kindern umzugehen und sich hervorragend im Hundesport zu messen, da sie es lieben, einen Job zu erledigen.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Arbeitet

    Höhe: 22-26 Zoll

    Gewicht: 55-88 Pfund

    Mantel und Farbe: Dichtes Doppelhaar; Weiß

    Lebenserwartung: 12-14 Jahre

  • 10 von 15

    Böhmischer Hirte

    Jne Valokuvaus / Getty Images

    Der intelligente und vielseitige Bohemian Shepherd ist eine weitere sportliche und lebhafte Rasse, die es liebt, aktiv zu bleiben. Sie zeichnen sich auch im Hundesport sowie bei der Ausbildung zum Such-, Rettungs-, Dienst- oder Therapiehund aus, da sie sehr lernfähig, hingebungsvoll und loyal sind.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Arbeitet

    Höhe: 19-22 Zoll

    Gewicht: 35-55 Pfund

    Mantel und Farbe: Doppelter Mantel; Schwarz und gebraeunt

    Lebenserwartung: 12-15 Jahre

  • 11 von 15

    König Hirte

    Pixabay

    Ein weiterer selektiv gezüchteter Hund, der King Shepherd Dog, ist ein kraftvoller und robuster großer Hund mit außergewöhnlicher Beweglichkeit und Ausdauer. Diese sanften Riesen sind sowohl leidenschaftliche Beschützer als auch liebevolle Familiengefährten und bekannt für ihre hohe Energie und ihre extrem sportliche Aktivität.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Hüten

    Höhe: 25–32 Zoll

    Gewicht: 75-150 Pfund

    Mantel und Farbe: Dickes Fell; rot, beige, schwarz, zobel oder braun

    Lebenserwartung: 10-11 Jahre

  • 12 von 15

    Jakutischer Laika

    noonika / Getty Images

    Die jakutische Laika ist eine alte Rasse, die in der Vergangenheit zum Hüten, Jagen und Ziehen von Schlitten verwendet wurde. Seit ihrer Gründung werden sie als Assistenten verwendet und sind dafür bekannt, dass sie sehr gerne für ihre Besitzer arbeiten, sei es beim Rodeln, Hüten oder sogar bei der Teilnahme an Agility-Wettbewerben.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Arbeitet

    Höhe: 17 Zoll

    Gewicht: 40-55 Pfund

    Mantel und Farbe: Doppelter Mantel mit flaumiger Unterwolle; schwarz-weiß oder weiß

    Lebenserwartung: 10-12 Jahre

    Fahren Sie mit 13 von 15 unten fort.

  • 13 von 15

    Nördliche Inuit

    Ben Eastwood / EyeEm / Getty Images

    Der Northern Inuit ist eine große Rasse, die sowohl einem Deutschen Schäferhund als auch einem Wolf ähnelt. Er ist eine starke und athletische Rasse, die trotz ihres robusten Aussehens als sanfter und engagierter Familienhund bekannt ist.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Arbeitet

    Höhe: 23-30 Zoll

    Gewicht: 55-110 Pfund

    Anstrich und Farbe: Wasserdichter Doppelanstrich; grau mit weiß

    Lebenserwartung: 12-14 Jahre

  • 14 von 15

    Panda-Hirte

    Holly Hildreth / Getty Images

    Der Panda Shepherd ist eigentlich ein ausgewachsener Deutscher Schäferhund, aber mit einer seltenen Mutation, die die atemberaubenden und schönen schwarz-braunen Flecken auf seinem Fell erzeugt (das natürlich einem Pandabären ähnelt). Sie sind eine seltene Rasse, die aufgrund ihres athletischen Körperbaus und ihrer Intelligenz auch für das Diensttraining und die Polizeiarbeit herangezogen werden kann.

    Rasseübersicht

    Gruppe: Arbeitet

    Höhe: 22-26 Zoll

    Gewicht: 90-110 Pfund

    Mantel und Farbe: Weiß gemischt mit Schwarz und Braun, Rot, Silber oder Zobel

    Lebenserwartung: 9-13 Jahre

  • 15 von 15

    Tervuren

    Pizzoferrato Photography / Getty Images

    Die Tervuren werden häufig mit einem Deutschen Schäferhund verwechselt, obwohl ihre Mäntel in Farbe und Textur einzigartiger sind. Aber wie Deutsche Schäferhunde haben sie jede Menge Energie und können großartige Wachhunde abgeben, obwohl sie eine lockerere, entspanntere Persönlichkeit haben als der Deutsche Schäferhund.

    Rasseübersicht

    Gruppe:

    Höhe: 21-26 Zoll

    Gewicht: 45-65 Pfund

    Mantel und Farbe: Lang und gerade; beige bis rotbraun mit schwarzer Auflage over

    Lebenserwartung: 10-12 Jahre

17 Top-Hunderassen für die Viehzucht

Weiterlesen  11 majestätische Fakten über die Pyrenäen
Stefanie Binderhttps://point.pet/
Naturliebhaber, Umweltschützer, Tierarzt.
RELATED ARTICLES
Weiterlesen  Spanischer Wasserhund: Rassenprofil