Katzenbesitzer haben möglicherweise bemerkt, dass ihre Katzen offensichtlich von Schuhen besessen sind, egal ob sie daran schnüffeln, darauf schlagen oder sogar darauf, darin oder in der Nähe davon schlafen. Warum schlafen Katzen so gerne auf Schuhen? Warum schieben manche Katzen ihre Schuhe von der Haustür weg und verstecken sie woanders??

Es gibt berechtigte Gründe, warum Katzen Schuhe so faszinierend finden, und das Verstehen dieser Gründe kann dazu beitragen, künftige Probleme im Zusammenhang mit Schuhen einzudämmen. Hier sind einige Gründe, warum Katzen in der Nähe von Schuhen bleiben möchten:

Schuhe halten vertraute Gerüche

Für eine Katze ist ihr Geruchssinn wahrscheinlich der wichtigste ihrer fünf Sinne. Es ist vierzehnmal so stark wie das einer Person und sie hat doppelt so viele Geruchsrezeptoren in ihrem Nasengewebe wie Menschen. Sie haben auch ein spezielles Organ im Gaumen, ein Jacobson-Organ (manchmal auch als vemeronasales Organ bezeichnet), das den Menschen völlig fehlt. Mit diesem Organ können Katzen im Wesentlichen die Düfte und Pheromone in der Luft schmecken und erhalten so eine Vielzahl von Informationen über die Tiere und Menschen in der Region. Katzen sind von Natur aus neugierig und werden nach neuen Gerüchen suchen, aber auch nach Gerüchen von Dingen, die ihnen vertraut sind und die ihnen das Gefühl geben, sicher zu sein und sich wohl zu fühlen.

Katzen selbst produzieren und sezernieren ihre eigenen, einzigartig duftenden Pheromone in Drüsen in ihrem gesamten Körper, einschließlich ihrer Wangen. Wenn Ihre Katze sich mit dem Gesicht gegen Sie oder einen Gegenstand reibt (auch als Ammer bekannt), hinterlassen sie Spuren, um zu sagen: „Ich war schon einmal hier. Das gehört in meinen Raum und gibt mir das Gefühl, sicher zu sein. ‚ Katzen werden sich zu Dingen hingezogen fühlen, die nach ihnen riechen und denen, die sie lieben. Wenn Sie auf Ihren Schuhen schlafen, sagt Ihre Katze, dass sie sich in Ihrer Gesellschaft wohlfühlt, sich durch Ihre Anwesenheit wohl fühlt und Sie liebt!

Weiterlesen  Zahnfleischentzündung bei Katzen

Ihre Schuhe repräsentieren die Komfortzone

Ihre Katze schläft möglicherweise nicht nur oder verbringt Zeit mit Ihren Schuhen, um Ihnen zu sagen, dass sie Sie lieben. Gegenstände, die nach dir riechen – Kleidungsstücke, Schuhe, Decken – können deiner Katze in stressigen Situationen Komfort bringen. Wenn Sie auf Ihren Schuhen schlafen, kann dies für Ihre Katze eine Methode zur Selbstberuhigung sein, wenn Sie tagsüber nicht da sind. Es kann sogar sein, dass Ihre Katze nicht einfach auf Ihren Schuhen ruht, wo Sie sie lassen, sondern Ihre Schuhe an einen anderen Ort bringt. Ihre Katze kann Ihren Schuh als Sicherheitsdecke zu einem bevorzugten Rastplatz bringen, um einen Teil von Ihnen in der Nähe zu halten. Wenn Ihre Katze in der Flasche aufgezogen wurde, saugen sie möglicherweise sogar an Ihren Schuhen oder Socken. Dies liegt daran, dass Katzen, die zu früh von ihrer Mutter entwöhnt wurden, häufig eine orale Fixierung entwickeln und an Dingen knabbern oder saugen, die nach ihrem Besitzer riechen. Dieses Verhalten ist eine weitere Methode der Selbstberuhigung, und Schuhe, die für einen einfachen Zugang auf dem Boden liegen bleiben, sind eine bequeme Möglichkeit dafür.

Zurückfordern Ihrer Schuhe

Natürlich, nur weil du das jetzt verstehen kannst Warum Wenn Sie sich verspäten und Ihre Katze mit einem Ihrer Schuhe davon gelaufen ist, ist dies nicht weniger frustrierend. Wenn Sie ständig nach Ihren Schuhen suchen müssen, weil Ihre Katze sie ständig in Bewegung hält, kann dies ziemlich schnell zum Veralten führen. Der Versuch, Ihre Katze davon zu überzeugen, Ihre Schuhe in Ruhe zu lassen, kann jedoch ein harter Kampf sein. Es ist viel einfacher, Ihrer Katze den Zugang zu Ihren Schuhen zu verwehren, als zu versuchen, das Verhalten ganz zu stoppen. Bewahren Sie Ihre Schuhe in einem Schrank oder in einem versiegelten Plastikbehälter auf. Dies kann eine schnelle Lösung sein. Denken Sie daran, dass Katzen sehr gut klettern können. Wenn Sie sie also einfach in einem hohen Regal aufbewahren, reicht dies möglicherweise nicht aus, um Ihre Schuhe unzugänglich zu machen.

Weiterlesen  Zahnfleischentzündung bei Katzen

Wenn es nicht möglich ist, den Zugang Ihrer Katze zu Ihren Schuhen zu blockieren, können Sie Ihre Katze möglicherweise zu einem anderen Element umleiten, das immer noch nach Ihnen riecht, von Ihnen jedoch möglicherweise nicht so häufig übersehen wird. So etwas wie ein altes T-Shirt oder eine Socke wäre ein guter Ersatz. Wenn Sie Ihre Katze beim Versuch erwischen, Ihren Schuh zu stehlen, versuchen Sie, sie nicht mit Schreien oder aggressivem Verhalten zu verblüffen. Diese Handlungen werden nur dazu dienen, Ihre Katze zu erschrecken, und sie werden Ihre Frustrationsrufe möglicherweise nicht mit ihrem Schuhdiebstahl in Verbindung bringen. Selbst wenn Ihre Katze den Schuh alarmiert, versteht sie möglicherweise nicht vollständig, warum Sie so verärgert waren.

Während Schuhe für uns nicht so aussehen, als wären sie ein bequemer Treffpunkt, denken Katzen, dass sie großartig sind, weil sie sie an ihre Lieblingsmenschen erinnern. Wenn Sie das nächste Mal erwischen, wie Ihre Katze auf Ihren Turnschuhen döst, ein Bild für die Nachwelt machen, ihnen stattdessen eine Decke anbieten und die Tatsache genießen, dass Ihre Katze Ihnen gerade gesagt hat, dass sie Sie lieben.

Versucht Ihre Katze zu sagen, dass sie Sie liebt?