UncategorizedWarum lecken Katzen sich nach dem Essen die Vorderpfoten?

Warum lecken Katzen sich nach dem Essen die Vorderpfoten?

Frage: Warum lecken Katzen sich nach dem Essen die Vorderpfoten?

Warum lecken sich Katzen nach jeder F├╝tterung den Vorderfu├č? Obwohl sie das Essen nicht mit dem Fu├č ber├╝hrt haben?

Antworten: Katzen sind anspruchsvolle Tiere und pflegen sich mehrmals am Tag, besonders nach dem Essen. Sie waschen sich mit ihren Zungen, die raue Oberfl├Ąchen haben, die die Haare „k├Ąmmen“ und trennen k├Ânnen, w├Ąhrend sie den Speichel verteilen, um Schmutzpartikel (oder Nahrungspartikel nach dem Essen) zu l├Âsen.

Obwohl Katzen extrem beweglich sind, gibt es Bereiche ihres K├Ârpers, die ihre Zunge einfach nicht erreichen kann, einschlie├člich Ohren, Nase, Hinterkopf und den Bereich um ihren Mund, der sich au├čerhalb der Reichweite befindet. F├╝r diese Orte verwenden sie eine Vorderpfote als eine Art „Waschlappen“. Sie d├Ąmpfen es zuerst, indem sie es lecken, dann wischen Sie die Feuchtigkeit von der Pfote auf die zu reinigende Fl├Ąche. Sie werden diese Waschung in jedem Bereich mehrmals durchf├╝hren. Wenn sie fertig sind, werden sie den Fu├č reinigen, den sie benutzt haben.

Wenn Ihre Katze das n├Ąchste Mal frisst, beobachten Sie sie genau und Sie werden Zeuge der gesamten Operation. Abwaschen nach dem Essen ist eine weitere Lektion, die wir Menschen von Katzen lernen k├Ânnen.

- Advertisement -