Vogelspinnen sind nicht die besten Haustiere für jedermann (vor allem, wenn Sie Angst vor Spinnen haben), aber für manche Menschen sind die Ruhe, die einfache Pflege und die einzigartigen Eigenschaften, die sie besitzen, in ihrer Gasse. Rosa Zehen sind eine gute Option für jemanden, der Spinnen liebt und ein gefügiges Haustier haben möchte, mit dem sie umgehen können, aber auch von ihm unterhalten werden.

Pink Toe Tarantula Namensvariationen

Avicularia avicularia, Guyana-Pinktoe, gemeine Pinktoe, südamerikanische Pinktoe, Pinktoe, Pink-Toe, Pink-Toed-Baumspinne und Pink-Toed-Vogelspinne weisen alle auf dieselbe Vogelartenart hin. Ihre Namen erhalten sie von ihren beliebten rosa / orangen Zehen auf ihren pelzigen schwarzen / grauen Körpern.

Größe der Pink Toe Tarantulas

Rosa Zehentaranteln erreichen eine Beinspanne von etwa 3 1/2 bis 5 Zoll

Die Lebensdauer von Pink Toe Tarantulas

Frauen können bis zu 10 Jahre alt werden, aber Männer haben eine viel kürzere Lebensdauer. Die meisten rosa Zehen leben etwa fünf Jahre.

Gehäuse Rosa Zeh Tarantulas

Rosa Zehentaranteln sind Baumbewohner (Baumbewohner), so dass sie einen größeren Panzer benötigen als terrestrische Arten, die Platz zum Klettern haben. Sie können mit anderen rosa Zehen untergebracht werden, es wird jedoch empfohlen, sie alleine zu halten, um Kannibalismus untereinander zu vermeiden, es sei denn, Sie haben ein großes Gehege und füttern sie häufig.

Ein 10-Gallonen-Panzer reicht für eine rosa Zehentarantel aus, sofern etwas zu klettern ist, beispielsweise ein Baumstamm. Zwei bis drei Zoll Torfmoos oder Erde (ohne Dünger oder Pflanzennahrung) können als Substrat verwendet werden (Einstreu). Zum Klettern sollten Äste und lebende Pflanzen / Ranken vorgesehen werden. Tierhandlungen für Reptilien werden normalerweise für Tiervogelspinnen verwendet. Sie können jedoch auch Gegenstände verwenden, die für Tiervögel, dekorative Gartenartikel und sogar Gegenstände aus Ihrem Garten (nachdem Sie sie gereinigt haben) vermarktet werden.

Weiterlesen  Colorpoint Kurzhaar: Katzenrasseprofil

Ein sicherer Deckel ist ein Muss, da diese Art von Vogelspinnen ihre Klettermöglichkeiten auf und ab hat. Eine geflüchtete Vogelspinne ist nicht nur in Gefahr, verletzt (oder getötet) zu werden, sondern Sie erschrecken wahrscheinlich auch einen Nachbarn, wenn sie gefunden werden.

Wärme und Beleuchtung für Pink Toe Tarantulas

Der Tank sollte immer bei 78 bis 82 F (24 bis 30 C) gehalten werden. Dies bedeutet in der Regel, dass Sie der Tarantel zusätzliche Wärme zuführen müssen, es sei denn, Sie leben in einem Klima, das das ganze Jahr über so warm ist, und verwenden keine Klimaanlage, in der Ihre Tarantula aufbewahrt wird. Unter-Tank-Heizungen und grundlegende Reptilienheizlampen sind die beliebtesten Optionen zum Erwärmen eines Vogelspinnenkäfigs.

Luftfeuchtigkeit für Pink Toe Tarantulas

Die Luftfeuchtigkeit im Gehäuse sollte bei 65 bis 75 Prozent gehalten werden. Dies soll die ursprüngliche Umgebung in Costa Rica und Brasilien nachahmen. Dies kann erreicht werden, indem ein mit Wasser getränkter Schwamm bereitgestellt wird, der Käfig alle paar Tage mit Wasser benebelt wird, lebende Pflanzen im Gehege vorgesehen werden und sichergestellt wird, dass sich immer einige flache Schüsseln mit Wasser im Käfig befinden. Es ist sehr wichtig, die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten. Es ist möglicherweise der schwierigste Teil, eine rosa Zehentarantel zu besitzen.

Fütterung von Pink Toe Tarantulas

Grillen und andere große Insekten (wenn Sie sie selbst fangen, müssen sie frei von Pestiziden sein) und gelegentlich kleine Maus oder kleine Eidechse können an erwachsene rosa Zehen gefüttert werden. Sie sind unersättliche Feeder und lieben es, fliegende Nahrung wie Motten zu fangen.

Weiterlesen  Was tun, wenn Sie Ihren Hund verloren haben?

Pink Toe Tarantula-Verhalten

Rosa Zehen sind sehr beweglich, da es sich um baumartige Vogelspinnen handelt. Sie können zwar nicht beißen, aber sie können schnell sein und aus den Händen springen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie auf dem Boden sitzen, während Sie mit Ihrer rosa Zehentarantula umgehen. Wenn sie von Ihnen abspringen, ist ihr Fall nicht so schwer, als würden Sie stehen. Wenn sie nervös oder verängstigt sind, schießen sie als Abwehrmechanismus einen Sprühnebel ab. Dies ist ein guter Hinweis darauf, dass Ihr rosa Zeh einige Zeit allein braucht.

Bei regelmäßiger Behandlung wird Ihr Pink Toeless wahrscheinlich dazu neigen, von Ihnen zu springen oder zu sprühen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht festklemmen, um sie ruhig zu halten oder direkt nach der Häutung damit umzugehen.