Führt das Spiegelbild Ihrer Spiegelkatze zu Aggressionen und ängstlichem Verhalten der Katze, oder ignoriert Ihre Katze Spiegel? Katzen wissen, dass sie schön sind, aber ihre Reaktion auf eine Reflexion variiert stark.

Wer ist diese Katze im Spiegel?

Vor einigen Jahren, als wir mehrere Tierheime besichtigten, verbrachte eines der Kätzchen die Nacht in meinem Hotelzimmer, sodass wir am nächsten Morgen einen TV-Auftritt „Adoption dieser Katze“ machen konnten. Er hatte eine schlechte Reaktion auf den Spiegel. Nach einem kurzen Blick auf sein Spiegelbild, blies er sofort auf, zischte und zog seine Ohren zurück – Katzensprache für! @ # $% ^ * !!! – und versteckte sich dann unter dem Bett.

Vor kurzem erlebte die Katze eines Lesers etwas Ähnliches. Obwohl das fünf Monate alte Kätzchen namens Bengal seine Reflexionen zuvor ignoriert hatte, änderte sich seine Reaktion, als ein acht Wochen altes Kätzchen zu Besuch kam.

Bengalisch zischte und knurrte das Kätzchen an, so dass sie getrennt wurden und das Kätzchen in eine andere Etage des Hauses zog. Aber als Bengal nach einem Ball roch, den das Kätzchen berührt hatte, kreischte er wie ein Roter Kater und bekam dann Angst vor seinem eigenen Spiegelbild auf jeder Oberfläche. Bilder, Ofen, Kamin, Glasschieber, sogar Fliesen.

„Bengals Reaktion ist ein Schrei, als würde er von einem Kojoten gefressen und mit seinen Klauen in die Luft geschnitten. Das erschreckt unsere ganze Familie. Er folgte mir den ganzen Tag durch das Haus, und jetzt zieht er sich ins Schlafzimmer zurück Diese abrupte plötzliche Veränderung von einem so süßen, verspielten und liebevollen Begleiter ist ärgerlich. „

Weiterlesen  Vertrauen in ängstliche Katzen aufbauen

Reaktionen der Neuling-Katzenreflexion

Was ist los? Und warum haben manche Katzen Angst oder greifen ihr Image an, während andere es ignorieren? Ich wünschte, ich wüsste die Antwort, aber ich habe einige Theorien.

Im Falle meines Hotelzimmers hatte er einen Großteil seines Lebens im Tierheim verbracht und noch nie zuvor einen Spiegel gesehen. Eigentlich hatte er noch nie ein Radio oder einen Fernseher gehört, fühlte sich unter seinen Zehen Teppichboden oder sah Türen auf und zu klappen. Die Erfahrung und das, was eine Katze als „normal“ akzeptiert, beeinflusst die Reaktion, einschließlich, ob sie ihr Spiegelbild ignoriert oder mit einer Fremdengefahr reagiert.

„Sinn“ für Katzenspiegelreaktionen

Bengal ist auch ein Junge mit weniger Lebenserfahrung als andere Kätzchen. Die Anwesenheit und der Geruch des Kätzchens hatten ihn bereits erregt. Vielleicht hat ihn sein Spiegelbild in der Vergangenheit nie gestört, weil 1) er keinen Fremden gerochen hat und 2) sein Spiegelbild das einer glücklichen Katze (sich selbst) war.

Aber an diesem Tag war sein Spiegelbild eine verängstigte / aggressive Katze und das machte ihn noch ängstlicher / aggressiver / defensiver. Sobald eine Katze „lernt“, dass DIESES plus DAS Furcht / Verärgerung / Aggression gleichkommt, verallgemeinert die Katze oft, so dass sie nicht in der Zukunft denken muss. Allein der Anblick einer glänzenden Oberfläche kann ausreichen, um zarte Kätzchengefühle zu stören.

Denken Sie auch darüber nach, wie sich die Sinne der Katze von den Menschen unterscheiden. Cat-Face-Konformationsaugen an der Vorderseite für binokulares Sehen eignen sich zum Sehen von Reflexionen. In den meisten Fällen hat eine Reflexion auch keinen merkwürdigen Geruch oder einzigartige Geräusche, so dass die Reflexion ohne Signaturgeruch oder -geräusche nicht wichtig oder „echt“ ist.

Weiterlesen  Aufmerksames Verhalten bei Katzen

Katzen, die andere Katzen durch Fenster gesehen (gehört und gerochen) haben, können sich auch bei ihrem eigenen Nachdenken aufregen. Sie versuchen oft, die andere Katze zu finden, indem sie unter oder an der Seite des Spiegels pfoten, um die Barriere zu „umgehen“ und so den Kontakt zu verhindern. Katzen tun dies möglicherweise, wenn sie Fernsehbilder von Vögeln oder anderen Lebewesen sehen und den Bildschirm für ein Fenster halten. Die lauernde Outdoor-Katzenpräsenz bereitet das Spiegelkätzchen vor Verdacht, so dass sein ängstliches Nachdenken auch eine defensive Körpersprache auslöst. Und wenn er seine eigene aggressive / ängstliche / defensive Sprache in seinem Spiegelbild sieht, glaubt er, dass Katzenkriechen Geschäft bedeutet, also reagiert er entsprechend.

Beruhigende Kitty Reflexionsreaktionen

Wie können Sie aufhören, Katzen mit Spiegeln zu attackieren? Spiegel und reflektierende Flächen abdecken. Klebebandpapier über Spiegel auf Katzenniveau. Jedes Mal, wenn er eine Reflexion „sieht“, kann er das Verhalten üben, und das macht es wahrscheinlicher, dass es weitergeht. Wenn draußen Katzen ihre Reaktionsfähigkeit verstärken, verteilen Sie sie mit diesen Tipps.

Erstellen Sie eine positive Zuordnung zu den Spiegelpositionen, verwenden Sie dazu die Minze oder Spielzeuge und Leckereien. Pheromon-Produkte wie Comfort Zone mit Feliway können auch die Gefühle beruhigen. Mit der Zeit und mit mehr Erfahrung können die meisten Katzen Spiegeln hinter sich lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here