Lustige und fesselnde, grünwangige Amazonas-Papageien können wunderbare Haustiere für die richtigen Besitzer sein. Sie sind auch als mexikanischer rothaariger Papagei bekannt. Sie sind intelligent, anhänglich und verspielt, und einige lernen, ausgezeichnete Sprecher zu werden. Diese Vögel haben ein mildes Temperament im Vergleich zu anderen Amazonen und mehr als alles andere wollen einfach nur in der Nähe von Ihnen und ihrer menschlichen Herde sein.

Gängige Namen

Grünwangen-Amazonas, Grünwangen-Amazonas, Mexikanischer Rotschopfpapagei, Rot-gekrönter Amazonas

Wissenschaftlicher Name

Amazona Viridigenalis

Herkunft und Geschichte

Nordöstliches Mexiko ist der grüne Lebensraum Amazoniens. Sie leben hauptsächlich in den Wäldern und Tieflandwäldern der Region. Soziale Tiere, ihre Herden können auf über 100 Vögel angewachsen sein und Sie werden wissen, wann sich jemand in der Nähe befindet, weil sie im Flug laut gerufen werden.

In der freien Natur ist die grüne Wange eine vom Aussterben bedrohte Spezies, von denen 3.000 bis 6.000 bekannt sind. Der Bevölkerungsrückgang ist im Wesentlichen auf illegale Einschlüsse für den Handel mit Haustieren sowie auf die Zerstörung von Lebensräumen zurückzuführen. Sie wurden jedoch in Südkalifornien eingeführt, wo Herden häufig in städtischen Gebieten zu sehen sind. Es ist auch bekannt, dass wild lebende Populationen in Florida, Texas und Puerto Rico leben.

Größe

Obwohl sie kleiner zu sein scheinen als einige Amazonas-Papageien, ist die Sorte mit den grünen Wangen ungefähr genauso groß wie die meisten anderen. Bei der Reife können sie vom Schnabel bis zur Spitze der Schwanzfedern 13 Zoll lang sein.

Durchschnittliche Lebensdauer

Diese Art hat für ihre Größe eine unglaublich lange Lebensdauer. Im Durchschnitt können sie 60 bis 70 Jahre in Gefangenschaft leben, daher erfordert eine Adoption eine lebenslange Verpflichtung.

Temperament

Verspielte und süße, von Hand gefütterte, grünwangige Amazonas-Papageien sind gute Familienhaustiere, die Spaß an der Interaktion mit allen haben. Sie sind sanftmütig und vollkommen glücklich, wenn sie mit ihren Leuten im Haus herumhängen. Sie können sich für einige Zeit im Fernsehen treffen und viele essen gerne am Tisch. Petting wird auch häufig begrüßt.

Diese Vögel haben eine Neugierde, von der einige Besitzer behaupten, dass sie anfälliger für Unfug ist als andere Amazonasarten. Sie sind dafür bekannt, elektrische Drähte im ganzen Haus zu kauen, so dass Überwachung und positive Ablenkungen erforderlich sind, wenn sie sich außerhalb des Käfigs befinden.

Weiterlesen  Rosenbrustkakadu (Galah)

Obwohl die Amazonen mit den grünen Wangen als komische, gutmütige Vögel bekannt sind, durchlaufen manche während des Jugendalters eine hormonelle Bluffphase. Sie dauert normalerweise nicht länger als zwei Jahre, obwohl die Vögel während dieser Zeit etwas temperamentvoll werden können. Es erfordert Geduld von Seiten des Eigentümers, aber es besteht Bestehen.

Grünwangige Amazonen sind nicht so unabhängig oder lebhaft wie andere Amazonen, aber sie werden ihre Momente haben. Zum Glück lassen sie Sie wissen, wann sie in Ruhe gelassen werden wollen. Achten Sie auf die Federn des Vogels, um herauszufächern, und seine Pupillen, um sich in einem Ausdruck zusammenzureißen, der als „loderndes Auge“ bekannt ist. 

Für Sprachausdrücke können Sie jeden Morgen und bei Sonnenuntergang einen 10-minütigen Anruf erwarten. Es liegt in der Natur des Vogels und im Allgemeinen müssen Sie damit umgehen. Viele grüne Wangen können mit konsequentem Training gute Redner werden, obwohl die Klangnachahmung ihre Stärke ist. Seien Sie einfach vorsichtig, einige Personen können frech sein und die Besitzer haben gelegentlich etwas zurück geredet.

Farben und Markierungen des grün gekauten Amazonas-Papageis

Grünwangende Amazonen sind in erster Linie dunkelgrün, mit einer leuchtend roten Flamme, die sich über den Schnabel und die Stirn erstreckt. Hinter ihren Augen befindet sich ein Fleck von strahlendem Blau, das bei manchen Menschen den Hals hinunterläuft. Die Unterseiten der Schwanzfedern haben eine lindgrüne bis gelbe Farbe, und sie haben hornfarbene Schnäbel und fleischfarbene Beine.

Es ist fast unmöglich, Männchen von Weibchen zu unterscheiden, da dies eine monomorphe Vogelart ist. Wenn Sie zwei nebeneinander haben können, stellen Sie möglicherweise fest, dass ein Mann etwas größer ist und die roten und blauen Flecken auf seinem Gesicht größer sind. Die einzige Möglichkeit, das Geschlecht der Vögel zu gewährleisten, ist DNA oder chirurgisches Sex.

Pflegende Form Grünwangen-Amazonas-Papageien

Für jeden Amazonas-Papagei ist soziale Interaktion notwendig, und die grünbacken sind nicht anders. Vögel, die nicht genügend Umgang und Zuneigung erhalten, können destruktives Verhalten entwickeln und sogar depressiv werden. Dies kann zu Selbstverstümmelung durch Federn oder andere körperliche und seelische Gesundheitsprobleme führen.

Weiterlesen  Regenschirm Kakadu

All dies kann verhindert werden, solange die Besitzer eines grünwangigen Amazonas Zeit mit ihrem Vogel verbringen. Im Gegensatz zu anderen Haustieren benötigen Papageien eine tägliche Einzelinteraktion, die mindestens einige Stunden dauert. Dies hält den Vogel nicht nur glücklich und gesund in Gefangenschaft, sondern baut auch eine starke Bindung auf, die den Besitzer und den Vogel persönlich belohnt.

Als mittelgroßer Papagei wird der Grünwangenkopf einen beträchtlichen Käfig benötigen. Sie lieben es zu klettern und sollten genügend Platz haben, um ihre Flügel auszudehnen. Eine Mindestgröße beträgt 2 mal 3 Meter und 3 bis 5 Meter hoch. Je mehr Platz Sie zur Verfügung stellen können, desto glücklicher wird Ihr Vogel sein.

Versorgen Sie Ihren Vogel im Käfig mit einer Menge Sachen, um ihn zu beschäftigen. Sitzstangen in verschiedenen Höhen, Leitern und verschiedene Spielsachen sind notwendig. Ein Vogelbad oder ein Wassermister hilft auch dabei, die Federn vor dem Austrocknen zu schützen und ihm einen zusätzlichen Platz zum Spielen zu geben. Alles im Käfig sollte regelmäßig gereinigt werden, um Krankheiten zu verhindern.

Denken Sie auch daran, dass ein Papagei kein billiges Haustier ist. Sie sind exotisch, aber ihre Bedürfnisse sind großartig und sie verdienen das Beste, was Sie ihnen geben können. Zwischen Unterbringung, Lebensmitteln, Spielzeug, Tierarztrechnungen und allem, was sonst noch mit der Übernahme einhergeht, können sich die Kosten schnell summieren.

Um sicherzustellen, dass dies der richtige Vogel für Ihre Familie ist, sollten Sie ihn bei einem lokalen Züchter besuchen. Sie können die Vögel beobachten und mit ihnen interagieren und mehr über ihre Persönlichkeit erfahren, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. In Bezug auf den Vogel müssen alle potenziellen Besitzer wirklich darüber nachdenken, ob ihre Lebensweise für diese Spezies geeignet ist.

Fütterung von grün gekauten Amazonas-Papageien

Wie alle Amazonas-Papageien eignen sich grünwangige Amazonen am besten für eine hochwertige Pellet-Diät, die mit Saatgutmischung und täglichen Portionen frischem, vogelsicherem Obst und Gemüse ergänzt wird. Eine frische und abwechslungsreiche Ernährung sorgt dafür, dass Ihr Vogel eine erstklassige Ernährung erhält.

Weiterlesen  (White-Browed) Amazonas-Papageien

Diese in den grünen Wangen der Natur verwurzelten Gewohnheiten sind dafür bekannt, dass sie frische Lebensmittel verschwenden. Sie werden eine Frucht pflücken, ein paar Bissen nehmen und dann zu Boden fallen lassen. Dies kann ein großes Durcheinander im Käfig verursachen, so dass die Besitzer mit ihrem Vogel arbeiten müssen. Obst und Gemüse zu hacken und eine anregende, abwechslungsreiche Mischung anzubieten, kann sehr hilfreich sein.

Übung

Amazon Papageien neigen zu Übergewicht, daher ist es wichtig, dass sie jeden Tag Raum zum Trainieren haben. Wenn Sie einen Amazonas mit grüner Wange haben möchten, sollten Sie ihn mindestens drei bis vier Stunden außerhalb seines Käfigs pro Tag einplanen können. Dies ermöglicht dem Vogel, überschüssige Kalorien zu verbrennen und seine Muskeln zu dehnen, zusätzlich zur essentiellen mentalen Stimulation.

Denken Sie daran, dass diese Vögel sehr spielerisch sind, also mit vielen Aktivitäten am besten sind. Das Training ist eine unterhaltsame Art und Weise, mit ihnen zu interagieren, und ihre Intelligenz macht sie schnell zum Spaß für Vogeltricks sowie für Mimikry und Sprache. 

Außerhalb des Käfigs kann ein Spielstand Ihren Vogel dazu bringen, die Aktivitäten der Familie von einem sicheren Platz aus zu genießen, um seine eigene zu nennen. Dies kann auch ungezogenes Verhalten durchkreuzen, insbesondere wenn er Spielzeug hat, das interessanter ist als die Dinge in der Umgebung Ihres Hauses.

Diese Vögel kauen genauso gerne, wie sie gerne klettern. Das Platzieren von Spielzeug in verschiedenen Höhen im Käfig und auf dem Spielstand gibt Ihrem Vogel viel zu entdecken. Drehen Sie die Spielzeuge regelmäßig und ersetzen Sie alle, die zu abgenutzt sind. Wenn Sie ausreichend Holz, Leder, Seil, Glocken und andere vogelgeeignete Spielzeuge haben, wird Ihr Vogel nie langweilig.

Weitere Vogelarten und weitere Forschung

Wenn Sie sich für ähnliche Arten interessieren, schauen Sie sich folgendes an:

  • Amazonas-Papageien-Spezies-Profil mit blauer Front
  • Orange-Winged Amazonas-Papageienarten-Profil
  • Doppel-Gelbkopf-Amazonas-Papageienarten-Profil

Ansonsten sehen Sie sich alle unsere anderen Arten von Amazon-Papageienarten an.