In diesem Artikel erweitern

  • Eigenschaften
  • Rasse Geschichte
  • Schulung und Pflege
  • Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Untersuchung

Zurück nach oben

Der German Wirehaired Pointer wird oft als der ultimative Jagdhund angesehen, mit dem man perfekt jagen, zeigen und abrufen kann. Sie eignen sich hervorragend für Menschen mit einer Leidenschaft für die Natur und zeichnen sich durch ihre grenzenlose Begeisterung, Energie und Intelligenz im Leistungssport aus. Ihre Loyalität und lebenslustige Art machen sie für Zuchtbegeisterte attraktiv.

Rasseübersicht

Gruppe: Sporting

Höhe: 24 bis 26 Zoll (Männer); Frauen sind kleiner aber nicht kleiner als 22 Zoll

Gewicht: 50 bis 70 Pfund

Mantel: Gerade, grobe, drahtige Deckschicht und dichte Grundschicht; haben in der Regel einen ausgeprägten Bart und Schnurrhaare.

Fellfarbe: Leber und weiße oder feste Leber; kann Flecken-, Häkchen- oder Schimmelmuster haben

Lebenserwartung: 12 bis 15 Jahre

Eigenschaften des deutschen Drahtzeigers

Zuneigungsgrad Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Hoch
Haustierfreundlich Mittel
Übungsbedarf Hoch
Verspieltheit Hoch
Energielevel Hoch
Trainingsfähigkeit Hoch
Intelligenz Hoch
Tendenz zu bellen Mittel
Menge des Verschüttens Mittel

Geschichte des deutschen Drahtzeigers

Der Deutsche Drahthaar (Deutsch-Drahthaar) wurde ebenso wie sein enger Verwandter, der Deutsche Kurzhaarzeiger (APS), für seine Allround-Jagdfähigkeiten im frühen 19. Jahrhundert in Deutschland entwickelt.

Es wird vermutet, dass sie unter anderem durch Kreuzungen zwischen traditionellen Zeigern, Pudelpointern und Drahthaargreifen entstanden sind.

Das Hauptaugenmerk lag auf der Entwicklung eines harten und wasserabweisenden Mantels, damit diese robusten Hunde bequem an Land und im Wasser zeigen und abrufen können. Ihr Bart, die Barthaare und die langen, dicken Augenbrauen schützen auch ihr Gesicht, wenn sie im Unterholz erröten.

Neben dem Unterschied im Fell ist der GWP etwas größer und hat einen längeren Körper als der GSP. Sie sind dafür bekannt, dass sie etwas intensiver sind.

Sie erhielten 1870 den offiziellen Zuchtstatus in ihrer Heimat Deutschland und die ersten GWPs wurden um 1920 nach Nordamerika importiert. Die AKC erkannte die Rasse 1959 an.

Obwohl nicht so häufig wie das APS, das der AKC 2018 als neuntbeliebteste aller Rassen in Nordamerika eingestuft hat, sind sie bei Enthusiasten immer noch sehr beliebt. Sie rangierten auf Platz 63 der beliebtesten Rassen in derselben Auflistung.

Weiterlesen  Border Terrier: Hunderasseprofil

Deutsche Wirehaired Pointer Care

Während der GWP nicht als eine Hyperrasse angesehen wird, sind sie hoch motiviert und keine Hunde, die für das Leben in einem relativ sesshaften Haushalt geeignet sind.

Sie brauchen viel Bewegung und haben Spaß am Beruf. Wenn Sie lange Wanderungen genießen und Lust auf Training oder sportlichen Wettkampf haben, werden Sie wahrscheinlich die Bedürfnisse dieser energiegeladenen und intelligenten Rasse erfüllen können.

Wenn sie nicht genügend täglich stimuliert werden, können Probleme durch Langeweile entstehen.

Wenn Sie gerne laufen oder sich in Agilität, Parfümierversuchen oder einem anderen Hundesport versuchen möchten, haben Sie einen willigen und fähigen Partner. GWPs haben außergewöhnliche Ausdauer und Athletik und sind sehr bemüht, zufrieden zu stellen.

Neben viel Bewegung würden sie davon profitieren, in einem Haushalt zu sein, in dem die meiste Zeit des Tages jemand für sie da ist. Die Rasse genießt Gesellschaft und es bedeutet auch, dass sie im Haushalt zusätzliche Stimulation erhält. Es ist auch vorteilhaft, ihnen viele interaktive Spielzeuge zur Verfügung zu stellen.

German Wirehaired Pointers sind sehr loyal, und sie bilden starke Bindungen mit ihren Familienmitgliedern. Gemeinsam erzogen, können sie lebenslustige und spielerische Begleiter für respektvolle Kinder sein.

Obwohl sie gut mit anderen Hunden zusammenleben können, mit denen sie aufgezogen wurden, sollten neue Hunde sorgfältig vorgestellt werden, insbesondere wenn es sich um zwei männliche Hunde handelt. Sie können dazu neigen, Verhalten zu wachen und auch aufmerksam zu bellen, und neigen dazu, mehr auf Menschen fokussierte Hunde zu sein.

Sie können Fremden gegenüber distanziert und sogar vorsichtig sein, und eine frühzeitige und angemessene Sozialisierung ist erforderlich, um sicherzustellen, dass sie keine nervösen oder aggressiven Reaktionen entwickeln.

APS sind hochintelligent, können aber auch unabhängig und kreativ sein. Halten Sie die Trainingseinheiten kurz, unterhaltsam, belohnungsbasiert und anregend, und Sie werden die besten Ergebnisse sehen.

Aufgrund ihres Jagdinstinkts wäre Vorsicht geboten, wenn sie einer inländischen Hauskatze vorgestellt würden, und sie könnten bei kleinen Furries einen starken Beuteantrieb zeigen. Dies bedeutet auch, dass Sie hart arbeiten müssen, um einen zuverlässigen Rückruf zu erreichen. In bestimmten Umgebungen, in denen die Versuchung, zu jagen oder zu streifen, möglicherweise zu groß ist, müssen diese Mitarbeiter an der Leine bleiben.

Weiterlesen  English Springer Spaniel: Hunderasseprofil

Die Rasse hat keine hohen Pflegeanforderungen. Sie sind keine übermäßigen Schuppen, und ein gründliches Durchbürsten ihres Mantels sollte einmal pro Woche ausreichen, um ihn in gutem Zustand zu halten.

Ihr Fell muss wahrscheinlich regelmäßig von Hand abgestreift werden, um zu verhindern, dass es unordentlich wird, und damit gesundes neues Haar gut durchkommt. Das Abisolieren ist eine spezielle Fähigkeit und wird in der Regel am besten von einem erfahrenen und sanften Groomer durchgeführt.

Jarih / Getty Images Tsik / Getty Images lvaloueva / Getty Images

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Deutsche Drahthaarzeiger sind als gesund und robust bekannt und können für eine größere Rasse ein hohes Alter erreichen. Wie bei jeder Rasse können sie jedoch für bestimmte genetische Gesundheitszustände anfällig sein. Einige davon sind:

Hüft- und Ellenbogendysplasie: Dies sind zwei der am häufigsten vorkommenden genetischen Erkrankungen. Dies beinhaltet die abnormale Bildung des Gelenks oder der Gelenke und kann zu Problemen mit Schmerzen und Beweglichkeit führen. Der Schweregrad kann variieren, aber im schlimmsten Fall ist eine Korrekturoperation erforderlich.

Von-Willebrand-Krankheit: Diese Blutgerinnungsstörung verursacht Probleme mit der Gerinnungsfähigkeit. Es kann unentdeckt bleiben, bis sich ein Hund einer Operation oder einer Verletzung unterzieht und übermäßige Blutungen auftreten. Derzeit gibt es keine Heilung, aber es kann durch eine Bluttransfusion behandelt werden. Gute Züchter werden potenzielle Eltern auf den Zustand testen, bevor sie von ihnen züchten.

Hypothyreose: In seltenen Fällen können GWPs anfällig für eine genetische Form der Hypothyreose sein, die als Autoimmun-Thyreoiditis bezeichnet wird. Gute Züchter werden diesbezüglich die Gesundheit überprüfen. Symptome der Erkrankung können Gewichtszunahme, Lethargie und Veränderungen an Fell und Haut sein. Während es keine Heilung gibt, ist es nach der Diagnose möglich, die Krankheit durch Medikamente zu behandeln.

Diät und Ernährung

Wie bei jedem Hund sollten Sie Ihren German Wirehaired Pointer mit einer hochwertigen und richtig portionierten Ernährung füttern.

Weiterlesen  10 Hunderassen, die bei kaltem Wetter gedeihen

Mit ihrer tiefen Brust können GWPs anfälliger für den lebensbedrohlichen Zustand Magendilatationsvolvulus sein, der allgemein als Bloat bezeichnet wird. Dies führt dazu, dass sich der Magen in sich verdreht, und es kann sehr plötzlich passieren und schnell voranschreiten. Es kann schwierig zu behandeln sein, extrem schmerzhaft und kann sogar tödlich sein.

Es gibt immer noch viele Unbekannte, die diesen Zustand betreffen, aber es ist allgemein anerkannt, dass es hilfreich sein kann, kleinere Mahlzeiten häufiger als eine große Mahlzeit pro Tag zu füttern. Wenn Ihr Hund schnell frisst, kann es auch von Vorteil sein, einen langsamen Fressnapf zu verwenden, um ihn zu verlangsamen.

Die besten Hunderassen für Läufer

Vorteile

  • Grenzenlose Energie, gut geeignet für einen aktiven Haushalt

  • Treu und liebevoll

  • Pflegeleicht

Nachteile

  • High Prey Drive

  • Nicht immer scharf auf fremde Hunde

  • Benötigt viel Bewegung und Anregung

Wo kann man einen deutschen Drahtzeiger einführen oder kaufen?

Wenn Sie einen Welpen-GWP bekommen, wie bei jeder Rasse, stellen Sie sicher, dass Sie einen verantwortlichen Züchter finden, bevor Sie den Sprung wagen. Dies bedeutet, dass Sie eine größere Chance haben, einen gesunden, gut angepassten Welpen zu haben, und dass Sie nicht versehentlich die unethische und grausame Welpenfarmindustrie unterstützen.

Es ist eine gute Idee, mit einer Organisation wie dem German Wirehaired Pointer Club of America anzufangen.

Wenn Sie einem verdienten Hund in Not ein Zuhause für immer bieten möchten, können Sie sich an Ihren örtlichen Rettungsdienst wenden oder eine rassenspezifische Wohltätigkeitsorganisation wie National German Wirehaired Pointer Rescue suchen. Die Adoption von Hunden ist eine lohnende und erwägenswerte Erfahrung.

Mehr Hunderassen und weitere Forschung

Wenn Sie andere Rassen mit ähnlichen Merkmalen wie der Deutsche Wirehaired Pointer erforschen möchten, sollten Sie auch Folgendes berücksichtigen:

  • Deutsch Kurzhaar
  • Zeiger
  • Weimaraner

Es gibt so viele fantastische Hunderassen, dass es überwältigend sein kann, wenn es darum geht, eine Wahl zu treffen. Treffen Sie keine Entscheidung, recherchieren Sie, seien Sie ehrlich zu Ihrem Lebensstil und Ihrer Haushaltsdynamik, und Sie sind besser in der Lage, einen Begleiter zu finden, der in Ihrem Zuhause gedeiht.