G-6FTCCK8596
UncategorizedFlohbehandlung und Vorbeugungsmedikamente für Hunde

Flohbehandlung und Vorbeugungsmedikamente für Hunde

Kein Hundebesitzer möchte Flöhe sehen. Flöhe sind nicht nur ein Ärgernis, sondern auch ein erhebliches Gesundheitsrisiko für Hunde und andere Tiere, einschließlich des Menschen. Diese winzigen äußeren Parasiten ernähren sich vom Blut von Säugetieren, und ihre Bisse können zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen.

Wenn es um Flöhe geht, ist Vorbeugung die beste Methode. Wenn Flöhe gefunden werden, können rasche Maßnahmen jedoch einen größeren Befall verhindern. Glücklicherweise kann heutzutage sogar ein größerer Befall behandelt werden.

Flohprävention gibt es in vielen Formen. Einige sind nur mit einem Rezept erhältlich, während andere rezeptfrei erworben werden können. Einige Produkte zur Vorbeugung von Flohstoffen umfassen auch die Vorbeugung gegen Herzwürmer und den Schutz vor Darmparasiten.

Lernen Sie die Unterschiede zwischen verschiedenen Produkttypen kennen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können. Seien Sie sich bewusst, dass immer neue Produkte auf den Markt kommen. Bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Tierarzt über die besten Optionen für Sie und Ihr Haustier sprechen.

  • 01 von 06

    Mundflohprävention

    Die orale Flohvorbeugung / -behandlung erfolgt normalerweise in Form einer Tablette. Es kann oder kann nicht kaubar (gewürzt) sein. Die Pille setzt eine Chemikalie in den Blutkreislauf des Hundes frei, die den Floh beeinflusst, nachdem er den Hund beißt.

    Einige Drogen (wie Wächter) einfach den Floh sterilisieren lassen. Andere töten tatsächlich den Floh (wie NexgardSimparica, Comfortis, und Trifexis). Diese Produkte werden normalerweise einmal im Monat verabreicht, mit Ausnahme eines aufgerufenen Produkts Capstar (was nur 24-48 Stunden dauert).

    Orale Formen der Flohprävention sind normalerweise nur auf Rezept erhältlich. Es sollte nicht mehr als eine Art von oraler Behandlung gleichzeitig angewendet werden, sofern Ihr Tierarzt dies nicht empfiehlt. Bestimmte orale Behandlungen können jedoch manchmal in Verbindung mit einer topischen Behandlung verwendet werden.

  • 02 von 06

    Topische Flohbehandlungen

    „Spot-on“ topische Behandlungen wie Vorteil, Frontline, Revolution und Vectra 3D werden in den natürlichen Hautölen des Hundes verteilt und arbeiten daran, erwachsene Flöhe zu töten. Einige haben zusätzliche Bestandteile, die Flöhe sterilisieren.

    Topische Behandlungen müssen im Allgemeinen monatlich angewendet werden. Sie sind normalerweise wasserabweisend, dh Sie können Ihren Hund 3 oder mehr Tage nach dem Auftragen mit einem milden Shampoo baden.

    Beachten Sie, dass nicht alle „Spot-on“ -Produkte gleich sind. Viele der aktuellen Flohprodukte, die in Lebensmittelgeschäften verkauft werden, sind unwirksam. Wenn es um topische Flohprävention geht, bekommen Sie das, was Sie bezahlen.

    Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die besten Möglichkeiten. Es sollte nicht mehr als eine Art der topischen Behandlung ohne Zustimmung Ihres Tierarztes gleichzeitig angewendet werden. Eine topische Behandlung kann jedoch manchmal in Verbindung mit einer oralen Behandlung angewendet werden.

  • 03 von 06

    Shampoos, Dips und Sprays

    Shampoos, Dips und topische Sprays, die zum Absterben von Flöhen entwickelt wurden, funktionieren möglicherweise, wenn Flöhe von Ihrem Hund entfernt werden. Diese halten jedoch selten länger als einen Tag. Wenn Ihr Hund erneut neu aufgetretenen Flöhen ausgesetzt ist, kann er leicht wieder befallen werden.

    Flohshampoos, Dips und Sprays enthalten giftige Chemikalien, die in hohen Dosen tatsächlich Hunde (insbesondere kleine oder empfindliche Hunde) schädigen können. Darüber hinaus sollten diese Produkte nicht in Verbindung mit topischen Spot-on-Behandlungen verwendet werden, da sie sich gegenseitig aufheben oder das Risiko chemischer Toxizität erhöhen können.

  • 04 von 06

    Flohkragen

    Viele Flohkragen sind relativ unwirksam. Sie können einige Flöhe im Bereich des Halsbandes töten oder abstoßen, verhindern jedoch selten, dass die Flöhe auf andere Teile des Haustieres springen. Die Produkte verändern und verbessern sich jedoch ständig. Eine wirksame Art von Flohkragen ist ein Produkt namens Seresto das dauert bis zu acht monaten.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

  • 05 von 06

    Natürliche Flohprävention

    Seit Ewigkeiten haben die Menschen versucht, Hausmittel und Naturprodukte zu entwickeln, um Flöhe abzuwehren. Während natürliche Heilmittel für eine Reihe von Problemen nützlich sind, gehört die Flohbehandlung im Allgemeinen nicht dazu.

    Einige sagen, ein bisschen Knoblauch in der Diät hilft, Flohbefall zu verhindern. In der Realität ist dies normalerweise nicht effektiv. Darüber hinaus kann ein übermäßiger Knoblauch in der Ernährung bei einigen Hunden zur Toxizität führen.

    Eine andere natürliche Methode ist die Verwendung ätherischer Öle und / oder Kräuter auf Haut und Fell des Tieres. Leider gibt es keine ausreichenden Belege für die Wirksamkeit dieser Methode.

    Wenn Sie sich für die natürliche Methode entscheiden, müssen Sie nur drei Dinge beachten:

    1. Achten Sie darauf, Ihr Haustier nicht zu vergiften.
    2. Wissen, wann man aufgibt; Wenn Sie einen Befall haben, ist es an der Zeit, zu den Chemikalien überzugehen.
    3. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die besten Optionen für Ihr Haustier.
  • 06 von 06

    Mehr Informationen

    Vollständigere Informationen zu Flohbekämpfungsprodukten finden Sie in diesen Deskriptoren zum Vergleich von Flohprodukten. Wisse, dass dein Tierarzt die beste Quelle für aktuelle Informationen über Flohbekämpfungsprodukte und deren Sicherheit ist. Fragen Sie Ihren Tierarzt, um herauszufinden, welches Flohschutzprodukt für Ihren Hund am besten geeignet ist. Und denken Sie daran, ein Flohbefall ist mehr als nur lästig. Es ist ein Risiko für die Gesundheit Ihres Hundes. Die Zeit zum Handeln ist, bevor Sie jemals Flöhe sehen. Prävention ist der Schlüssel!

- Advertisement -