G-6FTCCK8596
UncategorizedDie Top-Vögel, die großartige Haustiere für Kinder machen

Die Top-Vögel, die großartige Haustiere für Kinder machen

Kinder sind oft fasziniert von Vögeln, und diejenigen, die normalerweise nicht viel Zeit damit verbringen, einen als Haustier zu haben. Für diejenigen Eltern, die sich fragen, welcher Vogeltyp das beste Haustier für ihr Kind ist, gebe ich Ihnen die Top-3-Vogelarten, die gut für Kinder geeignet sind. Hoffentlich helfen Ihnen diese Informationen, die beste Entscheidung zu treffen, welche Spezies am besten für Ihre Kleinen geeignet ist.

  • 01 von 03

    Finken

    Finken und Kanarische Inseln sind die Nummer eins auf der Liste, da sie wenig Interaktion erfordern und leicht zu pflegen sind. Diese Vögel sind gute Haustiere für sehr kleine Kinder, denn sie sind wunderschön, faszinierend anzusehen und bieten beruhigende „Musik“ mit ihrem leisen Zirpen und Geplapper. Finken interessieren sich normalerweise nicht so sehr für die Interaktion mit Menschen. Wenn Sie sich also für einen Fink entscheiden, sollten Sie zwei oder mehr kaufen, damit sie sich unterhalten können. Finken sollten nicht aus ihrem Käfig genommen und gehandhabt werden. Wenn Ihr Kind also einen Vogel begehrt, mit dem er wirklich interagieren kann, sollten Sie entweder den Wellensittich oder den Nymphensittich als eine bessere Option für Ihr Kind in Betracht ziehen. Sie sind sehr empfindliche Vögel und erfordern Behutsamkeit und Vorsicht. Daher ist es am besten, Ihr Kind zu erziehen, sehr vorsichtig mit diesen Vögeln umzugehen. Obwohl es sich hierbei nicht um praktische Tiere handelt, sind sie charmante Vögel, die Sie in Ihrem Zuhause behalten können. Diese Vögel sind wie Fische und dienen zum Beobachten, obwohl einige Leute sowohl Finken als auch Kanarienvögel trainieren konnten, um das Handling zu ermöglichen. Während sie bei Adoptionsagenturen nicht besonders häufig zur Verfügung stehen, wissen Sie nie, ob sie verfügbar sind, es sei denn, Sie fragen nach. Wenden Sie sich an die nächstgelegene Adoptionsagentur, um herauszufinden, ob sie ein Zuhause haben. 

  • 02 von 03

    Wellensittiche (Sittiche)

    Wellensittiche oder Sittiche sind auf dem zweiten Platz auf der Liste der großen Vögel für Kinder. Der richtige Begriff für diese Vögel ist „Wellensittich“. Sie sind farbenfrohe, kleine Vögel können für junge Aviculturists eine Menge Spaß machen, weil sie es tolerieren, gut gehandhabt zu werden, sie sind klein und relativ pflegeleicht, und ja, sie können sprechen lernen. Sie haben eine sanfte Persönlichkeit und können sich sehr stark mit ihren Besitzern verbinden, was sie zu wunderbaren Begleitern für junge Vogelliebhaber macht. Wählen Sie einen Wellensittich, wenn Ihr Kind einen Vogel wünscht, der wirklich sein bester Freund sein kann. Die meisten handgearbeiteten Wellensittiche sind sehr liebenswürdig und gehen gerne mit. Vorsicht ist jedoch geboten, da auch diese empfindlichen Vögel sind. Genau wie die größeren Arten benötigen sie eine ausgewogene Ernährung aus Blattgemüse, Gemüse, etwas Saatgut und einer formulierten Pellet-Diät. Aber denken Sie daran: Eine All-Seed-Diät ist für sie sehr ungesund. Wenn Sie sich mit angewandter Verhaltensanalyse und positivem Verstärkungstraining vertraut machen, lernen Sie, wie Sie Ihren Vogel trainieren. 

  • 03 von 03

    Nymphensittiche

    Nymphensittiche sind die größten der drei besten Vögel für Kinder. Sie eignen sich gut für ältere Kinder, die Zeit haben, sich mit ihrem Haustier zu beschäftigen. Nymphensittiche können lernen, zu sprechen, zu pfeifen und niedliche Tricks zu machen, was sie zu einer Freude macht, mit der Kinder arbeiten können. Sie genießen ihre Zeit außerhalb des Käfigs und benötigen etwas mehr Arbeit als Finken oder Wellensittiche. Wählen Sie also einen Nymphensittich für diejenigen, die wirklich den Wunsch haben, Vögel zu halten und etwas über sie zu erfahren. Dadurch wird sichergestellt, dass sowohl Ihr Kind als auch der Vogel eine glückliche Erfahrung machen.

    Diese hübschen Vögel benötigen eine gute Grundnahrung, um gesund zu bleiben und zu bedenken, dass eine Saatgutdiät sehr gefährlich ist. Einige der Aufgaben, die Ihr Kind erledigen muss, sind ausgewogene Ernährung, das Reinigen des Vogelkäfigs und das Ersetzen der Substratpapiere, das Reinigen der Wasserschüssel und das tägliche Wechseln des Wassers sowie die Interaktion mit dem Nymphensittich. Diese Aufgaben lehren Verantwortung und Ihr Kind lernt von der Pflege eines Vogels wie einem Nymphensittich. 

    Es gibt viele Nymphensittiche zur Adoption, da die Menschen manchmal in eine Position gebracht werden, in der sie sich nicht mehr um ihren Vogel kümmern können. Wenden Sie sich an Ihre bevorzugte Adoptions- und Bildungsstiftung, um Informationen über die Annahme eines dieser hübschen Vögel zu erhalten, die ein Zuhause brauchen. 
    Herausgegeben von: Patricia Sund

- Advertisement -