In diesem Artikel erweitern

  • Eigenschaften
  • Rasse Geschichte
  • Schulung und Pflege
  • Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Untersuchung

Zurück nach oben

Cirneco dell’Etna stammt aus Sizilien und ist ein gutmütiger, unabhängiger und athletischer Windhund. Obwohl Cirnechi (der Plural von Cirneco) ursprünglich als schnelllebige Jagdhunde gezüchtet wurde, können sie ruhige, pflegeleichte Haushunde sein, die sich perfekt für aktive Familien oder Familien mit älteren Kindern eignen. Obwohl Cirnechi mit anderen Haustieren auskommen kann, ist es am besten, die Sozialisation früh zu beginnen und sie sehr langsam einzuführen.

Da Cirnechi kurze Mäntel haben, gelten sie als gute Wahl für Allergiker und haben einen geringen Pflegeaufwand. Während der Pflegeaufwand minimal ist, gilt Cirnechi als energiereich und benötigt täglich mindestens 30 Minuten bis eine Stunde Bewegung. Cirnechi tolerieren es auch nicht, allein gelassen zu werden. Wenn Ihre Familie also sehr beschäftigt ist und Sie häufig nicht zu Hause sind, sollten Sie eine andere Rasse in Betracht ziehen.

Rasseübersicht

Gruppe: Hetzen

Höhe: 18 bis 19,5 Zoll an der Schulter (männlich) oder 16,5 bis 18 Zoll an der Schulter (weiblich)

Gewicht: 22 bis 26 Pfund (männlich) oder 17 bis 22 Pfund (weiblich)

Mantel: Sehr kurz und glatt, erfordert nur minimale Pflege

Fellfarbe: Kastanie oder Bräune, gelegentlich mit weißen Flecken um den Hals und die Schultern

Lebenserwartung: 12 bis 14 Jahre

Eigenschaften des Cirneco dell’Etna

Zuneigungsgrad Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Hoch
Haustierfreundlich Mittel bis hoch
Übungsbedarf Mittel
Verspieltheit Mittel bis hoch
Energielevel Mittel bis hoch
Trainingsfähigkeit Mittel bis hoch
Intelligenz Mittel bis hoch
Tendenz zu bellen Mittel
Menge des Verschüttens Niedrig

Geschichte des Cirneco dell’Etna

„Cirneco“ kommt vom griechischen Wort „Kyrenaikos“ und bedeutet „Kyrene“, eine antike griechische Stadt in der Nähe des heutigen Libyen. „dell’Etna“ kommt vom Ätna in Sizilien. Dementsprechend wird angenommen, dass die Cirneco dell’Etna ihren Ursprung in Sizilien haben und von Hunden gezüchtet wurden, die auf phönizischen Handelsschiffen unterwegs waren. Sie wurden ursprünglich verwendet, um kleinere Wildarten wie Kaninchen und Hasen zu jagen.

Weiterlesen  10 gestromte Hunderassen

Der Cirneco dell’Etna wird oft als den in der altägyptischen Kunst dargestellten Pharaonenhunden ähnlich beschrieben. Während Cirnechi nicht sind ziemlich So alt wie die alten ägyptischen Hunde, gehören sie zu den älteren Rassen – sizilianische Münzen aus dem Jahr 500 v. Chr. zeigen Darstellungen von Hunden, die dem heutigen Cirneco dell’Etna ähneln.

Vor 1932 wurden Cirnechi typischerweise nur auf der Insel Sizilien gefunden. Dann besuchte ein Tierarzt namens Maurizio Migneco Sizilien und schrieb einen Artikel über den Rückgang der Cirnechi-Populationen. Eine italienische Aristokratin namens Baroness Agata Paterno Castello las Mignecos Artikel und fühlte sich bewegt, die Rasse wiederzubeleben. Sie machte es sich zum Lebensziel, die Cirnechi-Population zu vergrößern, und arbeitete daran, bis sie starb.

Der Cirneco dell’Etna wurde 1939 vom italienischen National Kennel Club anerkannt, wurde aber erst 2015 vom American Kennel Club anerkannt. Heute ist der Cirneco dell’Etna in den Vereinigten Staaten immer noch etwas selten und belegt den 183. Platz 195 Rassen.

Cirneco dell’Etna Care

Da Cirnechi kurze, glatte Mäntel hat, müssen sie nur minimal gepflegt werden. Sie können damit rechnen, Ihren Cirneco einmal pro Woche mit einer weichen Bürste oder einer Hundematte zu putzen und ihn nach Bedarf zu baden.

Cirnechi haben Ohren, die gerade nach oben stehen, daher ist es wichtig, die Ohren mehrmals pro Woche zu untersuchen. Sie können ein weiches Baumwolltuch verwenden, um Schmutz, Ablagerungen oder Wachsablagerungen vorsichtig zu entfernen. Vermeiden Sie Wattestäbchen, da diese die empfindlichen Innenohrstrukturen beschädigen können. Wenn die Ohren Ihres Hundes rot sind, entzündet oder komisch riechen, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Tierarzt so schnell wie möglich. Dies können Anzeichen einer Infektion sein.

Weiterlesen  13 Süße Hunderassen mit lockigen Haaren

Wie bei allen Rassen ist es wichtig, die Zähne und das Zahnfleisch Ihres Cirneco gesund zu halten. Das tägliche Zähneputzen ist ideal, aber das Zähneputzen Ihres Hundes einmal pro Woche kann dazu beitragen, ihn oder sie vor Munderkrankungen zu schützen.

Der Cirneco dell’Etna hat ein hohes Energieniveau und einen höheren Trainingsbedarf. Bewegungsmangel kann zu Gewichtszunahme führen. Streben Sie jeden Tag mindestens 30 Minuten bis eine Stunde Laufen an, mit aktiven Spielstunden dazwischen. Sie sind auch intelligente Hunde, sodass sie durch die Einbeziehung der mentalen Stimulation in ihre Trainingsroutine motiviert werden können.

Cirnechi sind intelligente Hunde und gelten als leicht zu trainieren, wenn der Trainer auf Nahrung basierende Belohnungen und positive Verstärkung einsetzt. Sie können das Hundetraining selbst ausprobieren oder einen lokalen Trainer finden, der Ihnen helfen kann. Eine frühe Sozialisation ist in Cirnechi von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn Sie vorhaben, ihn einem anderen Haustier vorzustellen.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Der Cirneco dell’Etna gilt allgemein als robuster, gesunder Hund, und es gibt keine empfohlenen Gesundheitstests des American Kennel Club. Es gibt keine Garantie dafür, dass Ihr Hund bestimmte Gesundheitszustände entwickeln wird oder nicht. Deshalb ist es wichtig, mit Ihrem Tierarzt über die Maßnahmen zu sprechen, die Sie ergreifen können, um sicherzustellen, dass Ihr Hund ein langes, glückliches und gesundes Leben führt.

Diät und Ernährung

Cirnechi neigen zu Gewichtszunahme, wenn sie überfüttert werden. Suchen Sie daher nach einem Hundefutter, das für hochaktive mittelgroße Rassen entwickelt wurde. Anhand der Fütterungsempfehlung Ihrer bevorzugten Hundefuttermarke können Sie genau bestimmen, wie viel Sie Ihrem Cirneco füttern müssen, oder Sie können Ihren Tierarzt fragen.

Weiterlesen  Deutsch Kurzhaar (APS): Hunderassenprofil

Denken Sie daran: Alle Hunderassen können anfällig für Fettleibigkeit bei Hunden sein. Achten Sie darauf, Ihrem Hund jeden Tag die richtige Menge Futter zu geben. gib ihr viel Bewegung; und Hundefestlichkeiten begrenzen. Fettleibigkeit bei Hunden kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen wie Herzerkrankungen und Diabetes führen.

Vorteile

  • Ruhig und gutmütig mit Familienmitgliedern und Kindern

  • Einfach zu pflegen und für Allergiker geeignet

  • Kann in kleineren Räumen gedeihen

Nachteile

  • Hoher Energiebedarf und hoher Trainingsbedarf

  • Benötigt frühe Sozialisation und langsame Einführung mit anderen Haustieren

  • Kann bei einem Züchter oder einer Adoptionsagentur schwer zu finden sein

Wo kann man einen Cirneco dell’Etna adoptieren oder kaufen?

Cirnechi werden in den USA als selten angesehen, daher kann es schwierig sein, sie in einem Tierheim zu finden. Suchen Sie nach einer Cirnechi-Rettungsgruppe in Ihrer Nähe oder verwenden Sie den Rassenfilter auf Websites wie Petfinder.com, um festzustellen, ob Cirnechi in Ihrer Nähe verfügbar ist.

Wenn Sie sich für den Kauf eines Cirneco dell’Etna bei einem Züchter entscheiden, sollten Sie unbedingt mit einem seriösen, ethischen Züchter zusammenarbeiten. Wenn möglich, besuchen Sie die Brutstätte und achten Sie auf die Anzeichen einer Hinterhofzucht. Stellen Sie viele Fragen und versuchen Sie, die Eltern Ihres Wurfs zu treffen. Wie bereits erwähnt, sind Cirnechi eine seltene Rasse in den Vereinigten Staaten, sodass Ihr Züchter möglicherweise eine Warteliste für Welpen hat.

Mehr Hunderassen und weitere Forschung

Der Cirneco dell’Etna eignet sich hervorragend als Haustier für aktive Familien, ist jedoch in den USA schwer zu finden. Wenn Sie an der Cirneco dell’Etna interessiert sind, sind einige ähnliche Rassen:

  • Windhund
  • Italienischer Windhund
  • Spanisch Galgo