In diesem Artikel erweitern

  • Eigenschaften
  • Rassengeschichte
  • Pflege
  • Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu verabschieden
  • Weitere Untersuchung

Zurück nach oben

Die abessinische Katze, manchmal auch als „Aby“ bezeichnet, ist eine mittelgroße Katze mit einem langen Körper, entwickelten Muskeln und einem kurz- bis mittellangen Fell. Im Gegensatz zu vielen domestizierten Katzenrassen sind Abessinier äußerst aktive, verspielte Katzen, die es lieben, hohe Möbelstücke zu besteigen, mit Spielzeug zu spielen und interaktive Spiele mit ihren Katzeneltern zu spielen. Abys ist freundlich zu Kindern und anderen Haustieren und kann eine hervorragende Ergänzung für eine aktive Familie sein. Es wird jedoch empfohlen, Ihrem Aby eine Begleitkatze zur Verfügung zu stellen – sie sind sehr sozial und können sich langweilen, wenn sie zu lange allein gelassen werden.

Abessinierkatzen sind sehr anpassungsfähig und können sowohl in kleineren Räumen als auch in größeren Häusern gedeihen. Wie bereits erwähnt, klettern Abys gerne, daher sollten Sie in Betracht ziehen, Ihrer Wohnkultur einen Kratzbaum hinzuzufügen – insbesondere, wenn Sie auf kleinerem Raum leben und die vertikale Höhe anstatt der Bodenfläche maximieren müssen.

Rassenübersicht

Gewicht: 8 bis 12 Pfund

Länge: 12 bis 16 Zoll

Mantel: Ein seidiges, kurzes bis mittellanges Fell

Fellfarbe: Rötlich, rot, blau, Zimt oder Kitz

Augenfarbe: Grün oder Gold

Lebenserwartung: 9 bis 15 Jahre

Eigenschaften des Abessiniers

Affektionsstufe Mittel bis hoch
Freundlichkeit Mittel bis hoch
Kinderfreundlich Mittel bis hoch
Haustierfreundlich Mittel bis hoch
Übungsbedarf Mittel
Verspieltheit Hoch
Energielevel Hoch
Intelligenz Hoch
Tendenz zum Vokalisieren Niedrig
Menge des Verschüttens Niedrig

Geschichte des Abessiniers

Leider ist unklar, wann, wie oder warum sich die abessinische Rasse entwickelt hat. Lore sagt jedoch, dass Abys einst Pharaonen gehörten, während ein anderer sagt, dass sie in Großbritannien durch die Zucht von silbernen und braunen Tabbies mit Katzen entwickelt wurden, die gemusterte Mäntel hatten.

Weiterlesen  10 Katzenrassen mit langen Haaren

Seit ihrer mysteriösen Premiere auf der Crystal Palace Cat Show im Jahr 1871 haben Gentests ergeben, dass sich Abessinier wahrscheinlich irgendwo entlang der Küstenregionen des Indischen Ozeans und in Teilen Südostasiens entwickelt haben. Eine taxidermierte Katze mit der gleichen rötlichen Farbe und den gleichen Häkchen wie ein Abessinier, die im Zoologischen Museum Leiden in den Niederlanden ausgestellt wurde, unterstützt diese Theorie: Es wird angenommen, dass die taxidermierte Katze aus Indien stammt.

Viele glauben, dass Abessinier ihren Namen erhalten haben, weil Zula, die Katze, die 1871 auf der Crystal Palace Cat Show ausgestellt wurde, angeblich aus Abessinien, dem heutigen Äthiopien, importiert wurde. Variationen in der Fellfarbe und den Markierungen können bis zur Abys-Zucht mit anderen domestizierten Katzen gekreidet werden.

Amerikanische Katzenliebhaber begannen 1900, Abessinier zu importieren, begannen jedoch erst in den 1930er Jahren mit Zuchtprogrammen. In dieser Zeit wurden glücklicherweise viele Katzen aus Großbritannien in die USA exportiert – die Rasse wurde in Europa während des Zweiten Weltkriegs fast ausgelöscht. Seitdem sind die abessinischen Populationen schnell gewachsen und zu einer der beliebtesten Katzenrassen der Welt geworden.

Abessinier Pflege

Trotz ihres hohen Trainingsbedarfs und ihres hohen Energieniveaus kann der Abessinier eine relativ wartungsarme Katze sein. Da Abys kürzere, feine Mäntel haben, müssen Sie sie nicht jeden Tag pflegen. In der Tat können Sie erwarten, sie einmal pro Woche zu kämmen, um Hautschuppen und Schmutz zu entfernen. Es ist nicht erforderlich, aber das Baden Ihrer Aby während ihrer Schuppensaison kann helfen, lose Haare und Hautschuppen zu reduzieren.

Wie bei allen Katzen ist es wichtig, mit Ihrem Abessinier eine regelmäßige Mundgesundheitsroutine zu entwickeln. Tägliches Bürsten ist ideal, aber selbst einmal wöchentliches Bürsten kann Ihre Katze vor Parodontitis schützen.

Weiterlesen  Elfenkatze: Rasseprofil

Abessinier haben spitze Ohren. Überprüfen Sie die Ohren daher wöchentlich auf Schmutz und Ablagerungen oder Anzeichen einer Infektion. Sie können Schmutz oder Wachsablagerungen mit einem weichen Baumwolltuch reinigen. Vermeiden Sie Wattestäbchen, da diese die empfindlichen Innenohrstrukturen beschädigen können. Wenn das Ohr (oder die Ohren) Ihrer Katze rot ist, sich entzündet hat oder komisch riecht, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Dies können Anzeichen einer Ohrenentzündung sein.

Wie bereits erwähnt, sind Abessinier äußerst aktive, verspielte Katzen. Bevorraten Sie Ihr Haus mit Katzenspielzeug und nehmen Sie sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit, um interaktive Spiele oder Aktivitäten mit Ihrer Katze zu spielen. Es ist auch eine gute Idee, in einen Kratzbaum oder in Wandregale zu investieren, damit Ihre Katze hohe Sitzplätze hat.

Häufige Gesundheitsprobleme

Der Abessinier ist eine allgemein gesunde Katze, aber es ist wichtig, sich der Bedingungen bewusst zu sein, die in der Rasse häufiger auftreten. Wenn Sie die Anzeichen und Symptome bestimmter Gesundheitszustände kennen, können Sie Ihrer Katze sofort die Pflege geben, die sie benötigt.

Es gibt keine Garantie dafür, dass Ihr Aby bestimmte Gesundheitsprobleme entwickelt oder nicht, aber halten Sie Ausschau nach Symptomen von:

  • Parodontitis, eine Infektion der Gewebe, die die Zähne an Ort und Stelle halten. Regelmäßige Mundhygiene kann dazu beitragen, die Entwicklung von Parodontitis zu verhindern.
  • Patellaluxation, die Luxation der Kniescheibe. Dies ist eine Erbkrankheit, die operativ behandelt werden kann.
  • Progressive Netzhautatrophie, eine degenerative Augenkrankheit, die zur Erblindung führen kann.

Wenn Sie sich Sorgen um die Gesundheit Ihrer Katze machen, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die Schritte, die Sie unternehmen können, um sicherzustellen, dass sie ein langes, glückliches und gesundes Leben führt.

Weiterlesen  Amerikanisch Kurzhaar: Katzenrasseprofil

Diät und Ernährung

Die Ernährungsbedürfnisse Ihrer Katze hängen weitgehend von Alter, Geschlecht und Aktivitätsniveau ab. Konsultieren Sie den Fütterungsführer Ihrer Lieblingskatzenfuttermarke oder sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wie viel Sie Ihrem Abessinier füttern müssen. Denken Sie daran: Überernährung kann zu gefährlichen Gesundheitszuständen wie Fettleibigkeit führen.

Vorteile

  • Freundlich für Kinder und andere Haustiere

  • Verspielt mit hohem Energieniveau

  • Pflegeleichte Pflege

Nachteile

  • Hoher Bewegungsbedarf, der für vielbeschäftigte Familien schwierig sein kann

  • Bevorzugt eine Begleitkatze

  • Schuppen saisonal

Wo man einen Abessinier adoptiert

Es kann schwierig sein, einen reinrassigen Abessinier in Ihrem örtlichen Tierheim zu finden. Versuchen Sie daher, nach Rettungsgruppen in Ihrer Nähe zu suchen. Websites für die Suche nach Haustieren wie Petfinder.com erleichtern auch die Suche nach Haustieren in Ihrer Nähe und das Filtern nach Rassen.

Wenn Sie einen Abessinier von einem Züchter kaufen möchten, führen Sie Untersuchungen durch, um sicherzustellen, dass er ethisch und verantwortungsbewusst ist. Ein ethischer Züchter wird hart daran arbeiten, die Rassestandards einzuhalten und gesunde Katzen zu produzieren. Halten Sie Ausschau nach roten Fahnen wie mehreren Katzen vor Ort oder ungesunden Katzen. Erlauben Sie niemals einem Züchter, eine Katze zu Ihnen nach Hause zu schicken oder Ihre Zahlung online zu berechnen.

Mehr Katzenrassen und weitere Forschung

Der Abessinier ist eine energiereiche, aktive Katze, die gut mit Kindern und anderen Haustieren auskommt. Wenn Sie sehr beschäftigt sind und häufig nicht zu Hause sind, sollten Sie Ihrem Aby eine Begleitkatze geben oder eine andere Rasse in Betracht ziehen.

Andere Katzenrassen, die den Abessinier ähnlich sind, sind:

  • Bengalen
  • birmanisch
  • Amerikanisch Kurzhaar