Warum nicht nach Down Under gehen, um den perfekten Namen für Ihren neuen Hund zu finden? Egal, ob Ihr Welpe eine allgegenwärtige australische Rasse wie ein australischer Rinderhund, Schäferhund oder Terrier ist oder Sie nur die australischen Dinge im Leben zu schätzen wissen, diese australischen Hundenamen sind ein großartiger Ort, um nach Inspiration zu suchen.

Australien ist bekannt für viele Dinge, darunter atemberaubende Naturschönheiten, alte Aborigines-Kulturen und jede Menge niedliche Tiere. Es ist auch voller Namensinspirationen, mit vielen sonnenverwöhnten Optionen zur Auswahl. Durchsuchen Sie unten unsere australischen Lieblingshundenamen und finden Sie möglicherweise den perfekten Namen direkt aus dem Land von Oz.

Top australische Hundenamen

Die Benennung Ihres Hundes nach dem großen Kontinent Australien ist eine hervorragende Möglichkeit, sein australisches Erbe zu feiern – oder Ihr Erbe! Und selbst wenn Sie keine Wurzeln in Australien haben, können diese Namen perfekt passen und den einzigartigen australischen Charme vermitteln, der diesen Ort zu einem Muss macht. Hier sind einige der beliebtesten australischen Hundenamen.

  • Adelaide (Stadt in Australien)
  • Aussie (jemand aus Australien)
  • Barbie (kurz für Grillen)
  • Bondi (australischer Strand)
  • Canberra (Hauptstadt von Australien)
  • Digger (umgangssprachliche Bezeichnung für einen Soldaten)
  • Hobart (Hauptstadt von Tasmanien)
  • Joey (ein Babykänguru)
  • Kiwi (jemand aus dem nahe gelegenen Neuseeland)
  • Kookaburra (einheimischer australischer Vogel)
  • Marley (australischer Strand)
  • Roo (kurz für Känguru)
  • Sydney (Stadt in Australien)
  • Taz (Spitzname für Tasmanien)
  • Oz (Spitzname für Australien)

Tipps zur Benennung Ihres Hundes

Es gibt keine endgültigen Regeln, wie Sie Ihren Hund benennen, aber es gibt einige allgemeine Richtlinien, die Sie befolgen sollten, damit Sie einen Namen wählen, der für Ihren Welpen nicht verwirrend ist. Unabhängig davon, ob Sie sich vom Land in Down Under inspirieren lassen oder nicht, ist es eine große Sache, einen Namen für Ihren Hund zu wählen, und er wird ein Leben lang bei ihnen bleiben.

Weiterlesen  50 literarische Hundenamen

Hier sind einige Tipps, die Sie bei der Benennung Ihres Hundes beachten sollten:

  • Zu Trainingszwecken ist es für Ihren Hund möglicherweise am einfachsten, einen Namen zu finden, der mit einem harten Buchstaben wie S, T oder R beginnt.
  • Versuchen Sie, den Namen Ihres Hundes auf eine oder zwei Silben zu beschränken, damit er besser versteht, wie er heißt. Wenn Sie einen längeren Namen bevorzugen, halten Sie diesen Namen auf Papier, haben Sie jedoch einen kürzeren Spitznamen, den Sie für die tägliche Kommunikation verwenden.
  • Namen, die sich mit Schlüsselbefehlen reimen, wie May („bleiben“), Bo („nein“) und Kitt („sitzen“), können für Ihren Hund verwirrend werden. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihre Wahl treffen.
  • Wählen Sie keinen Namen, dessen Verlegenheit Ihnen peinlich ist. Auch wenn es im Moment albern erscheinen mag, denken Sie daran, dass Sie jeden Namen, den Sie für Ihren Hund wählen, regelmäßig anrufen müssen, auch an öffentlichen Orten wie dem Tierarzt und dem Hundepark.
  • Es ist vollkommen in Ordnung, den Namen Ihres Hundes zu ändern, wenn Sie ihn nach ein paar Tagen nicht mögen! Wählen Sie einen Namen, probieren Sie ihn aus und sehen Sie, wie es Ihnen gefällt – und wie Ihr Hund reagiert. Wenn der Name nicht stimmt, ist es besser, ihn zu wechseln, als dabei zu bleiben.

6 australische Hunderassen

Australische Hundenamen der Aborigines

Die reiche Kultur Australiens lässt sich auf die Aborigines zurückführen – die verschiedenen Ureinwohner, die seit mehr als 50.000 Jahren auf dem Hauptkontinent und den umliegenden Inseln leben. Huldigen Sie dieser Geschichte, indem Sie sich einige der schönen Wörter ansehen, aus denen die Sprachen der Aborigines bestehen, wenn Sie Ihren Hund benennen.

  • Aari (Berg der Stärke)
  • Amarina (Regen)
  • Bardo (Wasser)
  • Cooee (komm her)
  • Corella (weißer Kakadu)
  • Galah (rotbrüstiger Kakadu)
  • Karri (Art des Eukalyptusbaums)
  • Kaya (hallo)
  • Kylie (Bumerangart)
  • Marlu (Känguru)
  • Migaloo (eine Art Geist oder Geist)
  • Miki (Mond)
  • Norin (ehrenwert)
  • Tidda (Schwester oder beste Freundin)
  • Yidaki (Art des Aborigine-Blasinstruments)
Weiterlesen  75 spanische Hundenamen

Von der Natur inspirierte australische Hundenamen

Australien ist die Heimat einiger der schönsten Bäume, Blumen und Strände der Welt. Fangen Sie die Schönheit Ihres Hundes mit einem dieser Namen ein, der aus den Naturparadiesen dieses einzigartigen und atemberaubenden Landes stammt.

  • Akazie
  • Banksia
  • Byron
  • Caladenia
  • Cassia
  • Coogee
  • Eukalyptus
  • Hakea
  • Myrte
  • Wanda

Andere Ideen für Hundenamen

Suchen Sie nach noch mehr Inspiration für die Benennung von Hunden? Schauen Sie sich diese hilfreichen Zusammenfassungen an:

  • 40 griechische Hundenamen
  • 52 afrikanische Hundenamen
  • 60 japanische Hundenamen