• 01 von 12

    Die beliebtesten Teetassen-Hunderassen

    Wird es viel niedlicher als ein flauschiger Welpe? Was wäre, wenn dieser flauschige Welpe klein genug wäre, um in Ihre Handtasche zu passen – oder sogar in Ihre Hemdtasche?

    Teetassenhunde oder Hunde, die kleiner als die Standardrassengröße sind, sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Und der Grund, warum sie so populär geworden sind, ist keine Überraschung – von ihren kleinen Ohren bis zu ihren kleinen Schwänzen und Zehen sind sie ziemlich niedlich! 

    Egal, ob Sie bereits einen Teetassenhund haben oder in Erwägung ziehen, einen der Familie hinzuzufügen, erfahren Sie hier mehr über die beliebtesten Teetassenrassen. So können Sie das richtige Hündchen für Ihre Familie auswählen. 

    Fahren Sie mit 2 von 12 fort.

  • 02 von 12

    Was bedeutet „Teetasse“ genau?

    Bevor wir uns auf die süßen Bilder einlassen, wollen wir überlegen, was ein Doggy eigentlich als Teetasse auszeichnet.

    Es gibt keine einzelne Teetassenrasse, und der American Kennel Club erkennt „Teetasse“ nicht offiziell als Nenner der Rasse an. Vielmehr können viele verschiedene Rassen, darunter Yorkshire Terrier, Pomeranians und Beagles, als „Teetasse“ betrachtet werden, wenn sie zwischen zwei und fünf Pfund wiegen und im ausgewachsenen Zustand weniger als 17 Zoll lang sind. Was mehr ist, „Spielzeug“ -Rassen umfassen alle Hündchen mit einem Gewicht von weniger als 15 Pfund, so dass Teetassen auch als Spielzeughunde betrachtet werden können. 

    Es ist wichtig zu erwähnen: Es gibt viele Kontroversen um Teetassen – insbesondere die Zuchttechniken, die zur Herstellung solcher kleinen Welpen verwendet werden und wie diese Züchtungstechniken ihre Gesundheit beeinflussen können. Da Teetassen so klein sind, kann es zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen kommen, einschließlich Problemen mit dem Skelett- und Immunsystem. Außerdem züchten skrupellose Züchter oft Wurfwürfe, um kleine, aber ungesunde Hunde herzustellen. 

    Wenn Sie der Familie eine Teetasse hinzufügen möchten, sollten Sie unbedingt mit einem seriösen, ethischen Züchter forschen und arbeiten. Ein wenig Forschung kann den Unterschied zwischen einem gesunden, glücklichen Hund und einem ungesunden Hund ausmachen. 

    Fahren Sie mit 3 von 12 fort.

  • 03 von 12

    Teetasse Pomeranians

    Obwohl die winzigen Pomeranians von heute einen Ruf als Schoßhunde oder Handtaschenhunde haben, wurden sie ursprünglich gezüchtet, um Tiere zu reiten und Schlitten durch verschneites Gelände zu ziehen. Ob Sie es glauben oder nicht, diese frühen Pomeranians wogen ungefähr 30 Pfund – fast zehnmal mehr als die heutigen Teetassen-Poms, die normalerweise zwischen drei und vier Pfund wiegen. 

    Es wird vermutet, dass die Pomeranians im 19. Jahrhundert zu einer kleineren Größe gezüchtet wurden, sodass sie eher als Begleithunde als als Arbeitshunde gehalten werden konnten. Seitdem sind sie immer kleiner geworden. 

    Fahren Sie mit 4 von 12 fort.

  • 04 von 12

    Teetasse Pudel

    Bekannt für ihre Intelligenz, Energie und süßen Persönlichkeiten, machen Teetassenpudel erstaunliche Familienhunde. Und was ist ein besseres Familienmaskottchen als ein wirklich entzückender Welpe im Taschenformat? 

    Teetassenpudel wiegen normalerweise zwischen zwei und vier Pfund und sind im ausgewachsenen Zustand 8 Zoll oder weniger groß, während ihre Standardgrößen gewöhnlich zwischen 45 und 70 Pfund wiegen. Das Beste an einem Pudelwelpen? Ihre fast hypoallergenen Mäntel. Da ihre Mäntel eng gekräuselt sind, verlieren sie viel weniger als andere Hunde. Dies ist eine gute Nachricht für Ihre Allergien und Ihren Staubsauger. 

    Fahren Sie mit 5 von 12 fort.

  • 05 von 12

    Teetasse Beagles

    Was ihnen an Größe fehlt, machen Teetassen-Beagles – auch Taschen-Beagles genannt – definitiv wett. So wie ihre Begleiter in Standardgröße, sind Teetassen-Beagles unglaublich intelligent und leicht zu trainieren, solange der Welpenelternteil bereit ist, sich an der Arbeit zu beteiligen. 

    Teetassen-Beagles sind auch nicht nur schlau – sie sind im Grunde auch winzige Rebellen. Weil Teetassen Beagles im Allgemeinen 15 Pfund oder weniger wiegen, tun sie dies nicht total Halten Sie sich an die „Teetassen-Richtlinien“ von drei bis vier Pfund, aber wir sagen, sie sind immer noch hübsch, oder? 

    Weiter zu 6 von 12 unten.

  • 06 von 12

    Teetasse Malteses

    Ob Sie es glauben oder nicht, diese kleinen Hunde haben eine große Geschichte. Malteserhunde gelten nicht nur als eine der ältesten Rassen der Welt – sie wurden vor fast 3.000 Jahren gegründet -, sie wurden auch oft als Könige angesehen. Sie wurden in Kunstwerken aus dem antiken Griechenland und Ägypten sowie in Gemälden und Gedichten der Geschichte entdeckt. 

    Ein normaler Malteser wiegt normalerweise zwischen vier und sieben Pfund, so dass die Teetassen-Sorten winzig klein sind – und wiegen im Allgemeinen zwischen zwei und vier Pfund, die ausgewachsen sind. Aufgrund ihrer geringen Größe und ihres niedrigen Energiepegels gelten Teetassen Malteses als perfektes Hündchen für Wohnungsbewohner und Eltern, die einen Kuschel-Kumpel suchen. 

    Weiter zu 7 von 12 unten.

  • 07 von 12

    Teetasse Pomskies

    Was ist ein Pomsky, fragst du? Diese flauschigen Welpen sind das absolut entzückende Ergebnis der Zucht eines Siberian Husky mit einem Pomeranian.  

    Wie Teetassen-Beagles neigen Pomskies dazu, mehr zu wiegen als andere Teetassen-Sorten und erreichen bei voller Ausdehnung 20 bis 30 Pfund. Dies ist jedoch ein starker Kontrast zu einem Husky in voller Größe, der tendenziell zwischen 40 und 60 Pfund kostet. Sowohl Teetassen- als auch Standardvarianten sind extrem energiereich, wenn Sie also einen zur Familie hinzufügen. Seien Sie auf viele Spaziergänge und Bewegung vorbereitet.  

    Weiter zu 8 von 12 unten.

  • 08 von 12

    Teetasse Yorkshire Terrier

    Es ist kein Geheimnis, dass Yorkshire Terrier, auch als Yorkies bekannt, sehr beliebte Doggos sind – sie haben sich in den letzten fünf Jahren einen Platz in den Top 10 der Hunderassen des AKC gesichert!

    Kein Wunder, dass Yorkies auch zu den beliebtesten Teetassen gehören. Ihre Chewbacca-artigen Gesichter und kleinen Statures (Teacup Yorkies wiegen zwei bis drei Pfund) machen sie geradezu bezaubernd, während ihre napoleonischen Persönlichkeiten die Dinge aufregend halten. 

    Weiter zu 9 von 12 unten.

  • 09 von 12

    Teetasse Bichon Frises

    Wussten Sie, dass Bichon Frise auf Französisch „Curly Lapdog“ übersetzt? Die Teetasse Bichon Frises macht ihrem Namen alle Ehre – sie sind lockig (duh) und wurden im Grunde zu Begleitern gezüchtet.

    Da Standard-Bichon-Frisuren als sehr kleine Rasse angesehen werden, bezieht sich „Teetasse“ auf den kleinsten Bichon-Friseure seiner Einstreu. Dementsprechend kann ein Bichon-Frize-Züchter nicht garantieren, dass seine „Teetassen“ -Puppen in vollem Umfang gewachsen sind. 

    Weiter zu 10 von 12 unten.

  • 10 von 12

    Teetasse Chihuahuas

    Von der Hauptrolle in Fast Food-Werbespots bis hin zu den berühmten Geldbörsen von Prominenten waren die Teetassen-Chihuahuas auf jeden Fall berühmt. Es ist jedoch nicht alles glamourös für diese Hunde im Taschenformat – Chihuahuas sind unglaublich intelligent und auch leicht zu trainieren. Ihr Verhältnis von Gehirn zu Körper macht sie tatsächlich größer als andere Hunde. 

    Weiter zu 11 von 12 unten.

  • 11 von 12

    Teetasse Mops

    Wie Teetasse Bichon Frises sind Teetassen-Mops im Grunde der perfekte Wohnungshund. Warum? Ihre kleine Statur, ihr kühlendes Auftreten und ihre geringen körperlichen Anforderungen machen sie ideal für Menschen, die in Wohnungen oder anderen kleinen Räumen leben. Außerdem wiegen sie nur drei bis sieben Pfund und sind auch absolut entzückend. 

    Weiter zu 12 von 12 unten.

  • 12 von 12

    Teetasse Shih Tzus

    Teacup Shih Tzus werden im Allgemeinen als die Diven der Hundewelt angesehen, aber glauben Sie es oder nicht, diese glamourösen Pooches sind unglaublich sportlich. Unter all ihren langen, seidigen Haaren haben Shih Tzus super muskulöse Körper – und sie wurden im Wesentlichen für Beweglichkeitskurse gebaut. 

Weiterlesen  Kompatibilitätstabelle für Salzwasser-Aquarienfische