UncategorizedMarine-Seeanemonen-Foto-Galerie

Marine-Seeanemonen-Foto-Galerie

  • 01 von 31

    Condylactis-Anemone Porzellankrabbe

    Dieses Foto des Lila Condylactis Varieté-Seeanemone in unserem 92-Gallonen-Eckbogen-Frontrifftank ist mit einer Kommensalanemone oder Porzellankrabbe (Neopetrolisthes spp.) das in den Tentakeln der Anemone lebt. Sie können sehen, wie diese Anemone und Krabbe aussehen, wenn die Anemone bei Debbie Hauters Condylactis Anemone geöffnet ist Porzellankrabbe.

    Fahren Sie mit 2 von 31 fort.

  • 02 von 31

    Purple Condy mit Anemonenkrabbe

    Anemone: Condylactis-Arten

    Krabbe: Neopetrolisthes-Arten.

    Dieses Foto des Lila Condylactis Varieté-Seeanemone in unserem 92-Gallonen-Eckbogen-Frontrifftank ist mit einer Kommensalanemone oder Porzellankrabbe (Neopetrolisthes spp.) das in den Tentakeln der Anemone lebt. Sehen Sie, wie sie aussehen, wenn die Anemone vollständig zurückgezogen ist und die Krabbe versucht, hineinzukommen.

     

    Fahren Sie mit 3 von 31 fort.

  • 03 von 31

    Rosa Röhrenanemone (Cerianthus membranaceous)

    Vorsicht ist bei der Pink Tube Anemone geboten (Cerianthus membranaceous) wie es giftig ist. Der Clownfish (oder irgendein anderer Fisch) ist nicht immun gegen sein Gift. Es ist eine schöne Anemone, sollte aber in einem Meerwasseraquarium vermieden werden.

    Basierend auf den natürlichen symbiotischen Beziehungen zwischen Clownfischen und Seeanemonen in freier Wildbahn kann diese Querverweiskarte bei der Auswahl des „bevorzugten“ Wirts Seeanemone für Ihren Clownfisch in Gefangenschaft und im Aquarium und umgekehrt helfen.

     

    Fahren Sie mit 4 von 31 fort.

  • 04 von 31

    Aiptasia Anemonen Foto

    Dies ist die hawaiianische Varietät der Aiptasia pulchella Anemone, auch bekannt als Glass-, Rock-, Tube- und Glassrose-Anemone und die Devil’s Plague.

    Die meisten Aquarianer halten die Aiptasia Anemone für einen unerwünschten Schädling in ihren Aquarien. Sobald Aptaisia-Anemonen in Ihrem Panzer Fuß fassen, können sie schwer zu beseitigen sein.

     

    Fahren Sie mit 5 von 31 fort.

  • 05 von 31

    Aiptasia Anemonen

    Dieses Foto wurde nicht nur aufgenommen, um Ihnen zu zeigen, wie das Problem der Aiptasia Anemones aussieht, sondern wie diese Anemonen in unserem 55-Gallonen-Salzwasseraquarium den Lebendgestein übernahmen, das wiederum die auf den Felsen abgebildeten Zoanthiden abzustoßen und zu töten begann Gut.

    Fahren Sie mit 6 von 31 fort.

  • 06 von 31

    Blasenspitzenanemone (Entacmaea quadricolor)

     Art: Entacmaea quadricolor

    Andere gebräuchliche Namen: Zwiebelspitzenanemone

    Dieses Bild zeigt sehr schön, wie die Bubble-Tip-Anemone ihren Namen erhält, indem sie an der Spitze des Tentakels eine Birne bildet. Obwohl es sich um die rosafarbene Varietät handelt, neigt diese Anemone hauptsächlich dazu, braun oder grünlich-braun zu sein, hat aber häufig hellgrüne Tentakel, die rosa oder violett sein können.

    Entacmaea quadricolor Anemonen werden von den verschiedenen Clownfish-Arten fast überall akzeptiert und sind daher für die meisten Aquarianer die beste Wahl.

     

    Weiter zu 7 von 31 unten.

  • 07 von 31

    Rose Bubble-Tip Anemone

    Anemonenart: rosafarbene Sorte (Entacmaea quadricolor)

    Andere gebräuchliche Namen: Zwiebelspitzenanemone 

    Clownfish-Arten: Amphiprion percula

    Anemonen werden von verschiedenen Clownfish-Arten fast überall akzeptiert, weshalb sie für die meisten Aquarianer eine gute Wahl sind.

     

    Weiter zu 8 von 31 unten.

  • 08 von 31

    Rose Bubble-Tip Anemone

    Anemonenart: rosafarbene Sorte (Entacmaea quadricolor)

    Andere gebräuchliche Namen: Zwiebelspitzenanemone 

    Clownfish-Arten: Amphiprion percula

    Eine rosafarbene Bubble-Tip-Anemone, dargestellt mit einem True Percula Clownfish, schmiegte sich behaglich in seine stechenden Tentakeln.

    Anemonen werden von verschiedenen Clownfish-Arten fast überall akzeptiert, weshalb sie für die meisten Aquarianer eine gute Wahl sind.

     

    Weiter zu 9 von 31 unten.

  • 09 von 31

    Rose Bubble-Tip Anemone

     Art: Sieht aus wie eine junge rosafarbene Sorte Entacmaea quadricolor

    Andere gebräuchliche Namen: Zwiebelspitzenanemone

    Rose Bubble-Tip Anemone in ihrem 51-Gallonen-Würfel-Riff-Panzer, sieht aus wie eine jugendliche rosafarbene Sorte Entacmaea quadricolor.

    Fahren Sie mit 10 von 31 fort.

  • 10 von 31

    Hawaiianische Anemone

    Art: Cladactella manni

    Andere gebräuchliche Namen: Hawaiian Maroon Anemone

    Die Tentakel der Mann’s Anemone sind dunkelrosa und klebrig. Die Säule oder Basis kann von dunkler Rose, kastanienbrauner, bräunlicher oder kupfergrüner Farbe sein und ist oft so dunkel in der Farbe, dass sie schwarz erscheint und mit kleinen abgerundeten Höckern (Vesikeln) bedeckt ist.

     

    Weiter bis 11 von 31 unten.

  • 11 von 31

    Rohranemone

    Spezies: Cerianthus membranaceous

    Obwohl dies eine wunderschöne Seeanemone ist, die rosa, lila, orange oder eine andere Farbe haben kann, ist sie eine hochgiftige Spezies, die fast alles, was mit ihr in Kontakt kommt, sticht und tötet.

    Weiter zu 12 von 31 unten.

  • 12 von 31

    Grüne Teppichanemone

    Art: Stichodactyla Haddon

    Wenn diese Anemone vollständig geöffnet ist, hat sie einen Durchmesser von ungefähr 8 Zoll. Wir hatten zwar ein Paar Black Percula Clownfish in unserem 92-Gallonen-Bugriff-Riff-Panzer mit diesem und zwei Condylactis Spezies Seeanemonen seit dem 12.12.2007, die Clowns sind keinem von ihnen nahe gekommen. Teppiche sind kein natürlicher Wirt für Percula-Clownfische, und wir hoffen, dass sie sich irgendwann an diese Anemonen richten, aber nur die Zeit wird es zeigen.

     

    Fahren Sie mit 13 von 31 fort.

  • 13 von 31

    Gestreifte Haddons Teppichanemone

    Art: Stichodactylla Haddoni

    Andere gebräuchliche Namen: Sattel-Teppich-Anemone, Sand-Teppich-Anemone.

    Basierend auf den natürlichen symbiotischen Beziehungen zwischen Clownfischen und Seeanemonen in freier Wildbahn kann diese Querverweiskarte bei der Auswahl des „bevorzugten“ Wirts Seeanemone für Ihren Clownfisch in Gefangenschaft und im Aquarium und umgekehrt helfen.

     

    Weiter bis 14 von 31 unten.

  • 14 von 31

    Haitianische Pink Tip Anemone

     Art: Condylactis Gigantea

    Andere gebräuchliche Namen: Karibische Riesenanemone, Haitianische Anemone, Condy Anemone.

    Hier ist ein Bild der haitianischen Pink Tip Anemone (Condylactis Gigantea) in unserem 92-Gallonen-Bugriff-Riffpanzer, der auch Karibik-Riesenanemone, Haitianer und Condy-Anemone genannt wird.

    Weiter bis 15 von 31 unten.

  • 15 von 31

    Purple Condy Anemone

     Spezies: Condylactis-Sorte

    Allgemein als Condy Anemones bezeichnet, Condylactis Arten Seeanemonen kommen in ganz Haiti, in der gesamten Karibik und in den wärmeren tropischen Gewässern des westlichen Atlantiks vor. In der Natur haben diese Anemonen keine Beziehung zu Clownfischen, aber oft in Aquarien passen sich einige Clowns an und akzeptieren sie als Wirt.

    Weiter bis 16 von 31 unten.

  • 16 von 31

    Purple Condy Anemone

    Diese purpurrote Condylactis-Art Anemone wird mit einem Orangenbaum-Schwamm und einer Skunk Cleaner-Garnele dargestellt.

    Fahren Sie mit 17 von 31 fort.

  • 17 von 31

    Purple Tip Anemone

    Dieses Bild enthält keine spezifischen Identifikationsinformationen, aber es scheint, dass es sich um eine Condylactus-Art handelt, die als Haitian Pink Tip Anemone bekannt ist.

    Weiter bis 18 von 31 unten.

  • 18 von 31

    Riesige Konditoranemone

     Art: Condylactis Gigantea

    Andere gebräuchliche Namen: Haitianische Anemone.

    Condylactis Gigantea kann bis 12 Zoll hoch und im Durchmesser wachsen und wird in Gewässern der Karibik gefunden. In der Natur hat diese Seeanemone keine Beziehung zu Clownfischen, aber einige Clowns passen sich oft an und akzeptieren sie als Wirt in Aquarien.

    Weiter bis 19 von 31 unten.

  • 19 von 31

    Riesige Konditoranemone

    Art: Condylactis Gigantea.

    Dieses Bild zeigt eine Giant Condy Anemone (Condylactis Gigantea) vollständig geschlossen, nur wenige Tentakel ragen heraus, was eine normale Fütterung und häufig ein nächtliches Merkmal von Seeanemonen ist.

     

    Weiter bis 20 von 31 unten.

  • 20 von 31

    Wunderbare Anemone

    Spezies: Heteractis Magnifica

    Andere gebräuchliche Namen: Ritteri Anemone.

    Die prächtige Seeanemone (Heteractis Magnifica) wird als solches bezeichnet, weil es einen Durchmesser von über 39 Zoll (1 Meter) erreichen kann.

     

    Weiter bis 21 von 31 unten.

  • 21 von 31

    Rosa Condylactis-Anemone

    Rosa Condylactis-Anemone.

     

    Weiter bis 22 von 31 unten.

  • 22 von 31

    Grüne Blasenspitzenanemone

    Die Blasenspitzenanemone (Entacmaea quadricolor) ist eine beliebte Art, die in einem Aquarium ziemlich gut überlebt, wenn sie häufig gefüttert wird und eine gute Beleuchtung hat, wie in der Survivability Survey von Wirtsseeanemone gezeigt wird.

     

    Weiter bis 23 von 31 unten.

  • 23 von 31

    Kondy Anemone

    Eine Kondy-Anemone (Condylactis Gigantea) mit einer Clownfischart aus A. Ocellaris-Art in einem 7g-Nano-Riff-Aquarium.

    Weiter bis 24 von 31 unten.

  • 24 von 31

    Condylactis-Anemone

     Seeanemonen sind nicht die einfachsten Dinge, die man in einem Aquarium am Leben und bei guter Gesundheit halten kann. Hier sind die Zusammenfassung und Analyse der Suremivability Survey Survey von Host Sea Anemone. Die Informationen hier können Ihnen helfen, die Lebensdauer einer Seeanemone in Ihrem Aquarium leicht zu verdoppeln.

    Weiter bis 25 von 31 unten.

  • 25 von 31

    Anemone mit langen Tentakeln (Macrodactyla doreensis)

    Anemone (Macrodactyla Doreensis) mit seinen zwei Amphiprion Frenatus-Arten Tomato Clownfish.

     

    Weiter bis 26 von 31 unten.

  • 26 von 31

    Aiptasia Anemone

    Eine hawaiianische Aiptasia Anemone
     

     

    Weiter bis 27 von 31 unten.

  • 27 von 31

    „Vor“ Zitronensaftbehandlung eines Aptaisiefeldes

    Hier sind einige Aptaisia ​​Anemonen, bevor ihnen Zitronensaft injiziert wurde.

     

    Weiter bis 28 von 31 unten.

  • 28 von 31

    „Nach Zitronensaftbehandlung“

    Der gleiche Live-Rock eine Stunde, nachdem der Aptaisia ​​Zitronensaft injiziert worden war.

    Weiter bis 29 von 31 unten.

  • 29 von 31

    Aiptasia Anemonen

    Aiptasia Anemonen sind wirklich sehr schön. Es ist eine Schande, dass sie im Aquarium außer Kontrolle geraten und sich zu einem großen Schädling entwickeln können.

     

    Weiter bis 30 von 31 unten.

  • 30 von 31

    Hawaiian Staubwedel und Aiptasia Anemonen

     Hier ist einer unserer hawaiianischen Federstaubtücher mit einer Aiptasia Anemone von etwa 1 bis 2 Zoll Höhe, die an der Wurmwanne befestigt ist, und einer, die etwa 1 Zoll hoch ist, in der Nähe der Basis, die am Live Rock befestigt ist. Wie Sie sehen, wächst auf der linken Seite des Live Rocks auch eine ganze Menge dieser Buggers, die wir zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht behandelt haben. Dieses Bild wurde während eines Wasserwechsels bei ausgeschaltetem Powerhead und Magnum 350 Kanisterfilter aufgenommen, und BEVOR bevor die Anemonen mit unserer Zitronensaftinjektionsmethode injiziert wurden.

    Weiter bis 31 von 31 unten.

  • 31 von 31

    Hawaiian Staubwedel und Aiptasia Anemonen

    Hier ist der gleiche Staubwedel 2 Tage nach der Injektion der eingekreisten Aiptasia Anemones mit Zitronensaft dargestellt. Wie man sehen kann, ist die einzige sichtbare Spur, dass die Anemonen sogar dort waren, der kleine graue Fleck auf dem Staubtuch. Dieses Bild wurde mit laufendem Powerhead- und Magnum 350-Kanisterfilter aufgenommen.

Vorheriger ArtikelDeutsche Dogge
Nächster ArtikelChow-Chow
- Advertisement -