UncategorizedDie Zeitanforderungen für die Pflege eines Pferdes

Die Zeitanforderungen für die Pflege eines Pferdes

Eine der wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen müssen, ist, ob Sie Zeit haben, sich um ein Pferd oder ein Pony zu kümmern. Pferde brauchen tägliche Pflege, unabhängig von Wetter, Terminen oder Feiertagen. Wenn Sie ein Pferd auf Ihrem eigenen Grundstück halten, müssen Sie 365 Tage im Jahr arbeiten. Obwohl Sie sicherlich nicht all Ihre Zeit damit verbringen werden, sich um Ihr neues Pferd zu kümmern, ist eine Verpflichtung erforderlich, und Sie müssen herausfinden, wie Sie diese Verpflichtung in Ihren bereits vollen Zeitplan einpassen. Wie lange dauert es, sich um ein Pferd oder ein Pony zu kümmern?

Wenn Sie Ihr Pferd zu Hause behalten, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie mindestens ein Minimum an Ausgaben haben:

  • Zweimal täglich Trinkwasser gießen und kontrollieren: 10 Minuten
  • Ein Pferd auf die Weide bringen und einen Stall ausmisten: 15 Minuten
  • Tägliche Sichtprüfung auf Anzeichen von Krankheit und Verletzung: 5 Minuten
  • Tägliche Hufreinigung: 5 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Über das Minimum hinaus

All diese Aufgaben können viel länger dauern, und dies sind nur minimale Zeiten. Es gibt viele Dinge, die sich auf die Zeit auswirken können, die Sie benötigen, um sich um Ihr Pferd zu kümmern. In den Sommermonaten dauert das Tränken des Pferdes nur wenige Minuten. Aber Eis und Schnee können das zu einem viel größeren Job machen. Möglicherweise verbringen Sie Zeit damit, Eis aus Eimern zu brechen, Wasserschläuche zu schleppen, Rohre freizulassen oder Warmwasserbereiter zu tauen, die nicht mehr funktionieren. Die Winterzeit kann auch das Füttern erheblich erleichtern. Ballen können eingefroren werden, oder es müssen möglicherweise Zuführungen zu Zuführungen, Toren und Tränken eingehalten werden, um sie für alle sicher zu halten. Pferde können Ställe, Ausrüstung und Zäune beschädigen. Das bedeutet, dass Sie mehr Zeit für Reparatur und Wartung aufwenden müssen.

Die Zeit für die Stallreinigung hängt davon ab, wie viel Zeit Ihr Pferd in seinem Stall verbringt, welche Art von Bettzeug Sie verwenden und wie oft Sie es reinigen. Überspringen Sie ein oder zwei Tage der Reinigung, und es könnte sein, dass Sie länger brauchen, um das aufzuräumen, wenn Sie sich täglich darum gekümmert hätten.

Es kann auch nur ein bis zwei Minuten dauern, um über Ihr Pferd zu blicken, um sicherzustellen, dass es verletzungsfrei und gesund ist, aber eine Verletzung zu finden, kann die Zeit verlängern. Die Verbände müssen möglicherweise gewechselt werden, das Pferd muss möglicherweise von Hand laufen, wenn es sich nicht herausstellen lässt, oder durch mehrere Szenarien können Sie mehr Zeit mit dem Pferd verbringen, als erwartet.

Die Zeit, die Sie mit der Pflege Ihres Pferdes verbringen, wird zusätzlich zu den Pflege-, Trainings-, Reit- oder Lenkzeiten, die Sie verbringen möchten, zur Verfügung stehen. Die meisten Leute finden, dass sie mehr Zeit damit verbringen, sich um ihre Pferde zu kümmern, als sie tatsächlich reiten.

Wenn Sie Ihr Pferd besteigen, können Sie die Fahrzeit erhöhen, wenn Sie sich in einer Einrichtung für Selbstversorgung befinden, oder Sie könnten Monate gehen, ohne Ihr Pferd jemals zu sehen, solange Sie die Rechnung in einem Vollpflegestall bezahlen. Einsteigen ist der zeitsparendste Weg, um ein Pferd zu halten. Der Komfort ist jedoch mit einem Preis verbunden, und ein Full-Service-Board kann über ein Jahr Tausende von Dollar kosten. 

- Advertisement -