G-6FTCCK8596
UncategorizedSo machen Sie Ihr Kaninchen aufhören, Ihren Teppich zu graben

So machen Sie Ihr Kaninchen aufhören, Ihren Teppich zu graben

Wenn Sie ein Kaninchen und einen Teppichboden haben, haben Sie wahrscheinlich ein Kaninchen, das in diesem Teppichboden gräbt. Das Graben ist ein sehr häufiges Verhalten, da es auch für Kaninchen sehr natürlich ist. Damit Hauskaninchen Ihren Teppich nicht ausgraben und andere destruktive Verhaltensweisen ausführen können, müssen Sie Ihrem Kaninchen etwas geben, das für ihn in Ordnung ist, um zu graben (eine Alternative zum Teppich) und Ihrem Kaninchen beizubringen, was die Grenzen sind.

Geben Sie Ihrem Kaninchen Alternativen zu Teppich

Da Ihr Kaninchen einen natürlichen Drang zum Graben hat, stellen Sie sicher, dass Sie etwas zur Verfügung stellen, in dem Ihr Kaninchen frei graben darf. Machen Sie Ihrem Kaninchen eine Grabkiste aus einem großen, ziemlich tiefen Karton (schneiden Sie eine Seite nach unten oder machen Sie ein Loch, damit Ihr Kaninchen in den Karton gelangen kann). Fügen Sie dann eine dicke Schicht Papierschnitzel, Heu oder sogar chemikalienfreien Boden (diese Option wird jedoch unordentlich sein) in die Box zum Graben. Sie können sogar ein paar Spielsachen oder Leckereien in der Box für zusätzliches Interesse verbergen. Kleinere Kästen oder Katzentoiletten mit Papierschnitzel oder Heu können für zusätzliche Grabungsmöglichkeiten angeboten werden. Unbehandelte Gras- und Sisalmatten (diese sind im Zoogeschäft erhältlich) eignen sich auch hervorragend zur Befriedigung Ihres Kaninchengrabens.

Kaninchensicheres Zuhause

Schützen Sie Orte in Ihrem Zuhause, an denen Ihr Kaninchen gerne graben möchte (Wandecken und unter Türen scheinen für viele Kaninchen ein interessantes Grabungsgebiet zu sein). Sie können Plexiglas, Fußmatten aus Kunststoff (z. B. für Bürostühle), Linoleum, Bodenfliesen, schwere Matten (wie Eingangsmatten), Grasmatten ablegen oder Möbel bewegen, um die von Ihrem Kaninchen bevorzugten Bereiche abzudecken oder zu blockieren. Wenn Ihr Kaninchen Ihre Möbel graben möchte, bedecken Sie es mit schweren Wurfdecken oder Decken, um es zu schützen. Geben Sie Ihrem Kaninchen zunächst keinen freien Lauf, bis Ihr Kaninchen trainiert hat, nicht dort zu graben, wo es ihm nicht erlaubt ist. Wählen Sie einen begrenzten Bereich für Ihr Kaninchen aus und stellen Sie sicher, dass das Kaninchen genug Platz hat, um Ihnen das Training zu erleichtern.

Überwachen und leiten Sie das Verhalten Ihres Kaninchens um

Ihr Kaninchen weiß nicht instinktiv, dass es nicht erlaubt ist, auf Ihrem Boden oder Ihren Möbeln zu graben, also müssen Sie es ihnen beibringen. Wenn Sie mit einem neuen Kaninchen beginnen, sollten Sie Ihr Kaninchen während der Spielzeit sorgfältig beobachten. Stellen Sie sicher, dass Sie mit diesem Training beginnen, sobald Sie Ihr Kaninchen nach Hause bringen, damit keine schlechten Gewohnheiten früh beginnen. Immer wenn Ihr Kaninchen zu graben versucht, wo er nicht fest, sondern ruhig „Nein“ sagen soll, klatschen Sie mit der Hand (oder stampfen Sie mit dem Fuß auf den Boden), um die Aufmerksamkeit Ihres Hasen zu erlangen, und bringen Sie dann Ihr Kaninchen in die Grabbox, um das Grabverhalten zu fördern an der richtigen Stelle.

Habe Geduld mit deinem Kaninchen

Es wird einige Zeit dauern, bis Ihre Nachricht in Ihr Kaninchen eindringt. Schlagen Sie unter keinen Umständen Ihren Hasen an. Wenn Ihr Kaninchen immer wieder zu Ihren Sachen zurückkehrt, anstatt in ihrer Kiste zu graben, setzen Sie sie für einige Minuten in eine „Auszeit“ in ihren Käfig. Eine andere Alternative ist die Verwendung eines Übungsstifts (sie sind für Kaninchen und Taschenhaustiere gedacht), der auf einem Linoleumblatt angeordnet ist, um den Boden zumindest während eines Teils der Spielzeit außerhalb des Käfigs zu schützen. Wenn Ihr Kaninchen älter wird und sich niedergelassen hat, sollte das Graben weniger wichtig sein, und Sie sollten in der Lage sein, Kaninchen mehr zu vertrauen.

Spay oder Neuter Dein Kaninchen

Durch das Kastrieren oder Kastrieren von Kaninchen werden sie weniger anfällig für zerstörerisches Verhalten wie Graben und Kauen. Es gibt auch viele gesundheitliche Vorteile, wenn Ihr Kaninchen kastriert oder kastriert wird.

- Advertisement -