UncategorizedHarlekin Rasbora

Harlekin Rasbora

Der Harlekin Rasbora, ein faszinierender kleiner Fisch, gehört zur Familie der Cyprinidae. Es kommt von der malaiischen Halbinsel, Thailand und Sumatra. Dieses häufigste und am leichtesten zu pflegende Mitglied der Rasbora-Familie wurde 1906 nach Europa importiert und gelangte bald darauf in die übrigen Aquarien der Welt.

EIGENSCHAFTEN

Wissenschaftlicher Name Rasbora Heteromorpha
Synonym Trigonostigma heteromorpha 
Gemeinsamen Namen Harlekin Rasbora, Harlekin, Harlekinfische, Rasbora rot, Rasiermesser
Familie Cyprinidae
Ursprung Die malaiische Halbinsel, Thailand und Sumatra
Erwachsene Größe 2 Zoll
Sozial Friedlich
Lebensdauer 3 bis 4 Jahre
Tankstand Alle Ebenen
Mindestgröße des Tanks 10 Gallonen
Diät Omnivore
Zucht Eierschicht
Pflege Einfach
pH-Wert 5,0–7,0
Temperatur 72–79 Grad Fahrenheit (22–26 Grad Celsius)

 

Herkunft und Verbreitung

Harlekin Rasbora Habitate sind Flüsse und Bäche des malaiischen Archipels, Thailand, Kuala Lumpur, Selangor, Singapur, Borneo und Sumatra. Der Fisch wurde erstmals 1907 aus Singapur nach Europa gebracht. In der Wildnis bevorzugen sie Torfsümpfe und sanft fließende Bereiche von Waldbächen und Nebenflüssen mit dichter Vegetation. Licht in diesen Bereichen wird durch Blätter gefiltert und neigt dazu, ziemlich schwach zu sein.

Das Wasser in der natürlichen Umgebung des Harlequin Rasbora ist extrem weich und die Temperatur steigt tagsüber oft recht hoch an, während es nachts viel niedriger ist. Heutzutage wurden die meisten dieser bunten kleinen Fische in tropischen tropischen Fischfarmen Floridas und in Aquarien gezüchtet, sodass ihr natürlicher Bedarf an sehr weichem Wasser etwas nachgelassen hat.

Farbgebung und Markierungen

Das Erscheinungsbild des Harlekin Rasbora mit einem dunklen, dreieckigen Fleck, der sich von der Basis der Schwanzflosse aus erstreckt, ist sehr ausgeprägt.

Der silbrige Ton des restlichen Körpers kann mit gelben oder rötlichen Markierungen durchbrochen werden, was dazu geführt hat, dass diese Art auch als Rasiermesser bekannt ist.

Männer sind in der Regel heller als Frauen und haben schlankere Körper. Das Weibchen hat ein runderes Profil und ist zur Brutzeit ziemlich rundlich.

  

Panzerkameraden

 Shoal-Fische sollten immer in ungeraden Zahlen von 3-5-7 oder mehr gehalten werden, da dies sicherstellt, dass es eine ungerade Anzahl von Männern und Frauen gibt. Dies fördert den Wettbewerb und das Interesse unter den Schwärmen, indem sie zusammengehalten werden, anstatt sie in verschiedenen Bereichen des Aquariums abzustimmen.

In der Natur toleriert der Harlekin Rasbora normalerweise keinen Kontakt mit Fischen anderer Arten. Wenn sie in einem Gemeinschaftsbehälter aufbewahrt werden sollen, sollten sie in ungeraden Zahlen von 5-7 oder mehr gehalten werden und viele Verstecke erhalten . Wählen Sie kleine, friedliche Panzerkameraden, die sie wahrscheinlich nicht stören oder angreifen. In einem ruhigen Panzer werden Ihre Harlekin Rasboras glückliche Mitglieder der Gemeinschaft sein und niemals andere Fische im Panzer stören.

Harlekin Rasbora Pflege und Lebensraum

Ihr Ziel bei der Einrichtung Ihres Tanks ist es, den Lebensraum des Harlequin Rasbora wieder herzustellen. Da es langsam bewegte, stark bewachsene, torfige Gewässer bevorzugt, sollten Sie mit einem dunklen, sandigen oder schweren Untergrund beginnen und etwas belaubten Detritus hinzufügen.

Fügen Sie Ihrem Aquarium viele lebende Pflanzen, Steine ​​und Treibholz hinzu. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Pflanzen nach hinten und zu den Seiten des Tanks liegen, um Platz für einen aktiven Fischschwarm zu lassen. Halten Sie die Lichter relativ schwach und erwägen Sie, dem Tank etwas schwebende Vegetation hinzuzufügen.

Wenn dieser Fisch in einem gut bepflanzten Aquarium mit anderen gefügigen Gemeinschaftsfischen ist, ist er bekannt, dass er seine Jungen mit wenig oder keiner Unterstützung des Aquarianers tatsächlich züchtet und großzieht. Dies ist in der Tat ein Spaß zu züchten und sehr bereit, einem Anfänger sehr zufriedenstellende Ergebnisse zu geben.

Harlekin Rasbora Diät

Rasboras sind keine wählerischen Esser; Sie genießen eine abwechslungsreiche Ernährung mit hochwertigen Flocken oder Granulaten und Lebendfutter wie Daphnien und Artemia. Sie können diese Diät mit fleischigen Optionen wie gefriergetrockneten Blutwürmern oder Tubifex-Würmern ergänzen. Rasbora wird auch gelegentlich mit frischem Gemüse verwöhnt.

Sexuelle Unterschiede

Männer und Frauen sind ungefähr gleich groß, aber die Geschlechter sind leicht zu unterscheiden. Männchen sind in den Rücken- und Schwanzflossen viel röter, auch im kaudalen Stielbereich. Das Weibchen ist goldener, und wenn es voller Rogen ist, ist ihr Bauch tiefer als der ihres Partners.

 

Zucht der Harlekin Rasbora

Seit dem Aufkommen des Flugverkehrs wurden Harlequin Rasbora von Zehntausenden aus ihrer Heimat Malaya importiert. Sie werden 500 zu 1 Fuß mal 1 Fuß mal 1 Fuß Boxed Plastiktüte mit reinem Sauerstoff und 1 ½ Gallonen ihres natürlichen Wassers geliefert. Nur wenige sterben und sind deshalb immer gefragt. Trotz der konstanten Nachfrage wird die Versorgungsquelle in ihrem natürlichen Zuhause niemals erschöpft. Sie schwärmen buchstäblich in einer großen Anzahl in Pools in Malaya, dann sind alle in einem Netz gefangen, der Pool füllt sich in Wochen, die wie Wochen scheinen. Unterm Strich ist dies ein robuster Fisch, der gerne brütet, und selbst ein Anfänger kann erfolgreich sein. 

Richten Sie einen separaten Zuchttank mit breitblättrigen Cryptocoryne-Pflanzen ein, da Cryptocoryne der bevorzugte Standort dieser Art für die Eiablage in ihrer natürlichen Umgebung ist.

Zuerst legen Sie einen gut konditionierten, erwachsenen Mann mit einer jüngeren, schweren Rogenweib am späten Tag in den Zuchttank. Das Courtship sollte wahrscheinlich am nächsten Morgen früh beginnen und wird vom Männchen angestiftet und beinhaltet das übliche Finflaring und das Tanzen vor seinem Partner. Das Paar beginnt gemeinsam um den Tank zu schwimmen und bewegt sich schließlich unter einem geeigneten breiten Blatt einer Pflanze. Hier drehen sie sich um und legen ein paar Eier ab. Dann machen sie sich auf den Weg und machen noch mehr Platz, bevor sie wieder zum Laichen kommen, was wahrscheinlich auf derselben Pflanze oder sogar auf demselben Blatt stattfinden wird.

Wenn ein gesundes Paar fertig ist, werden 25-100 Eier abgelegt. Der Harlekin Rasbora ist kein eifriger Eieresser, aber er wird gelegentlich Eier essen. Daher ist es eine gute Idee, die Eltern zu entfernen, sobald die Zucht abgeschlossen ist.        

Die Jungtierbrut in ca. 24 Stunden und die Jungtiere sind am dritten Tag frei schwimmen. An diesem Punkt sollten sie Infusorien oder flüssiges Frittierfutter oder ein Eigelb durch ein Käsetuch für die erste Woche erhalten. Dann entwöhnen Sie sie langsam auf Salzlakengarnelen und handelsübliche Trockenfischfutter. Sie wachsen extrem schnell und sind innerhalb von drei Monaten eine recht gute Größe, wenn sie gut und oft gefüttert werden.

Fügen Sie nach der ersten Woche einen Schwammfilter hinzu und wechseln Sie jede Woche nach dem ersten Monat 10% des Wassers.

Weitere Haustierfischrassen und weitere Forschung

Wenn Sie sich für ähnliche Rassen interessieren, überprüfen Sie:

  • Scherengel-Rasbora-Fischzucht-Profil

  • Regenbogenfisch-Fischzucht-Profil

  • Kardinal Tetra Fish Breed Profil

Ansonsten sehen Sie sich alle anderen Profile unserer Rasse für Süßwasserfische an.

Vorheriger ArtikelYo Yo Loach
Nächster ArtikelWeiße Wolke Mountain Minnow
- Advertisement -