StartKleine HaustiereHamsterDie 5 beliebtesten Haustier-Hamster

Die 5 beliebtesten Haustier-Hamster

Wenn Sie noch nicht ganz bereit sind, den Schritt in die Tierhaltung mit einem Hund oder einer Katze zu wagen, kann ein kleiner Begleiter wie ein Hamster oft ein guter erster Schritt sein. Diese winzigen Nagetiere gelten als pflegeleichte Haustiere, obwohl es wie bei jedem Tier wichtig ist zu wissen, wie Sie Ihr neues Haustier richtig pflegen, von den benötigten Vorräten bis zur Fütterung. Hamster sind sehr beliebte Haustiere für Kinder und das aus gutem Grund – sie leben ein paar Jahre, sind oft glücklich, allein untergebracht zu werden, und ihr Futter / Zubehör ist in Zoohandlungen leicht erhältlich. (Ganz zu schweigen davon, dass sie nur minimalen Platz in Ihrem Zuhause einnehmen und nicht viel Lärm oder Unordnung machen).

Aber was Erstbesitzer von Hamstern vielleicht nicht erkennen, ist, dass Hamster tatsächlich in einer Vielzahl von Farben und Rassen vorkommen, die alle ihre eigenen charakteristischen Merkmale haben. Hier sind fünf der beliebtesten Hamsterrassen, die Ihnen bei der Auswahl der richtigen Hamsterrasse helfen.

  • 01 von 05

    Chinesischer Hamster

    Pablo Reinsch/Getty Images

    Der chinesische Hamster ist eine kleine, seltenere Hamsterrasse, die nicht so wahrscheinlich in Ihrer Zoohandlung in der Nähe zu finden ist wie einige der anderen Hamsterrassen. Sie werden nur etwa zehn Zentimeter lang und werden aufgrund ihrer Miniaturgröße oft mit Zwerghamstern verwechselt.

    Sie werden oft als chinesische Streifenhamster oder chinesische Zwerghamster bezeichnet, sind in den Wüsten Chinas und der Mongolei beheimatet und haben oft einen längeren Schwanz als andere Hamsterrassen. Der chinesische Hamster ist normalerweise fügsam und leicht zu zähmen, obwohl er wie andere Hamsterrassen schreckhaft sein kann und beim Erschrecken beißt.

    Artenübersicht

    LÄNGE: 4 Zoll

    GEWICHT: 1-2 Unzen

    PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN: Braun mit schwarzem Streifen auf dem Rücken, Bauch ist heller

    • 02 von 05

      Roborovski-Hamster

      EmiSta/Getty Images

      Es gibt tatsächlich mehrere Sorten von Zwerghamstern, die in Zoohandlungen leicht zu finden sind. Auch bekannt als der russische Zwerghamster (oder der „Robo“), sind die winzigen Roborovski-Hamster in den Wüstengebieten Nordchinas und der Mongolei beheimatet. Sie sind nach Leutnant Vsevolod Roborovski benannt, der die Rasse Ende der 1890er Jahre populär machte.

      Diese Hamster sind zum Teil aufgrund ihrer geringen Größe so beliebt; Sie nehmen nicht viel Platz in Ihrem Zuhause ein. Sie können am Anfang etwas schüchtern und nervös sein, aber im Allgemeinen wärmen sie sich auf, wenn sie sich bei dir wohl fühlen – und dann wird ihre energische, freundliche Natur durchscheinen.

      Unter einer von mehreren winzigen Hamsterarten ist der Roborovski-Hamster gesellig und leicht zu handhaben. Sie können sich von ihren größeren (und oft territorialeren) Verwandten unterscheiden, weil sie tatsächlich gedeihen, wenn sie paarweise oder in Gruppen gehalten werden. Diese fügsamen Haustiere sind auch sehr unterhaltsam. Sie mögen es mehr als andere Hamsterrassen in ihrem Käfig herumzutollen und herumzutoben, und sie sind pflegeleicht, da ihre Nahrung leicht verfügbar ist und sie nur eine routinemäßige Käfigreinigung erfordern.

      Artenübersicht

      LÄNGE: 3-4 Zoll

      GEWICHT: 1 Unze

      PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN: Auffällige weiße Augenbrauen und kein Rückenstreifen, das Fell ist hinter den Ohren heller

    • 03 von 05

      Syrischer Hamster

      Paul Starosta/Getty Images

      Der Syrische Hamster, der am häufigsten als Gold- oder Teddybärenhamster bezeichnet wird, ist wahrscheinlich die beliebteste Rasse von Haustierhamstern. Dank selektiver Zucht können Sie den Gold-/Teddybärhamster in einer Reihe von Farben und Felllängen finden, und er kann normalerweise zwischen zwei und vier Jahren alt werden.

      Zusammen mit seiner Niedlichkeit ist der Syrische Hamster einer der besten Haustierhamster, da er eine der am einfachsten zu zähmenden und zu handhabenden Rassen ist. Es ist auf der größeren (und langsameren!) Seite und im Allgemeinen ziemlich freundlich (und beißt nicht so oft wie einige der anderen Rassen). Der einzige Nachteil ist, dass sie nachtaktiv sind und daher tagsüber selten aktiv sind. Wenn Sie also mit Ihrem Syrischen Hamster spielen oder interagieren möchten, ist es am besten, dies früh morgens oder spät abends zu tun. Obwohl sie fügsam sind, können sie territorial sein, so dass sie am besten alleine untergebracht sind, um Kämpfe zu vermeiden.

      Artenübersicht

      LÄNGE: 5–9 Zoll

      GEWICHT: Etwa 5 Unzen

      PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN: Normalerweise in goldbraun und weiß zu finden, aber in vielen anderen Farben/Felllängen erhältlich.

    • 04 von 05

      Campbells Hamster

      ViniSouza128/Getty Images

      Der Campbell-Hamster ist technisch gesehen eine andere Sorte des russischen Zwerghamsters und stammt aus China, Zentralasien und Nordrussland. Als Haustiere sind sie etwas weniger beliebt, da sie leicht erschrecken und bei Angst zum Beißen neigen.

      Benannt nach dem Biologen Charles William Campbell (er sammelte das erste Exemplar im Jahr 1902), neigen sie auch dazu, eine kürzere Lebensdauer zu haben, höchstwahrscheinlich, weil sie anfällig für Diabetes sind.

      Artenübersicht

      LÄNGE: 3 Zoll

      GEWICHT: Etwa 1 Unze

      PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN: Graubraune Farbe mit weißem Bauch, pelzigen Füßen und dunklem Rückenstreifen auf dem Rücken

      Fahren Sie mit 5 von 5 unten fort.

    • 05 von 05

      Winterweißer Hamster

      Vichai Phububphapan/Getty Images

      Eine weitere Rasse des russischen Zwerghamsters, der weiße Winterhamster, ist eine schöne schneeweiße Sorte, die in Südwestsibirien und Ostkasachstan vorkommt. Diese machen großartige Haustiere, weil sie weich, freundlich und süß sind. Obwohl sie etwas schüchtern sein können, sehnen sie sich nach Sozialisation und wenn sie etwas Zeit und Geduld haben, sind sie liebevolle und liebenswerte Haustiere.

      Artenübersicht

      LÄNGE: 3,5-4 Zoll

      GEWICHT: ,75-1,75 Unzen

      PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN: Weißes Fell, runde/ovale Körperform, behaarte Füße und Beine

    Hamster zu vermeiden

    Obwohl sie ziemlich pflegeleicht sind, wird ein Hamster nicht für jede Familie geeignet sein. Haushalte mit Hunden oder Katzen, die als Nachmittagssnack an Ihrem Hamster knabbern möchten, sind wahrscheinlich nicht die beste Wahl für diese kleinen Nagetiere.

    Hamster werden auch in Haushalten ohne sehr kleine Kinder besser abschneiden, da sie ziemlich zerbrechlich sein können. Familien mit Kindern möchten möglicherweise auf die Zwergart verzichten, nur weil sie weniger wahrscheinlich in der Lage sind, viel Umgang zu vertragen. Ein weiterer Grund, dies zu vermeiden: Sie sind auch schneller, wendiger und können wahrscheinlich entkommen oder sich verletzen, wenn sie sich in Ihrem Haus lösen.

    Weiterlesen  Bar Kauen in Hamstern
    Stefanie Binderhttps://point.pet/
    Naturliebhaber, Umweltschützer, Tierarzt.
    RELATED ARTICLES