UncategorizedWie man Urlaub macht, wenn man Welpen hat

Wie man Urlaub macht, wenn man Welpen hat

Reisen Sie mit Ihrem Welpen, wenn die Ferien herumlaufen, oder lassen Sie ihn mit einem Tiersitter oder einer Tierpension? Planen Sie jetzt, damit Ihr Welpe weiß, was Sie zu erwarten hat, und stellen Sie sicher, dass er auch einen sicheren und stressfreien Urlaub hat.

Viele von uns werden reisen, um Familie und Freunde zu besuchen, Leute zu besuchen oder Ferienzeiten von zu Hause weg zu verbringen. Arbeitsunfähigkeit und ein Routinewechsel bieten den Menschen dringend benötigte Stressabbau.

Gleiches gilt jedoch nicht immer für pelzige Familienmitglieder.

Welpenurlaubsüberlegungen

Gute Urlaubspläne hängen vom individuellen Haustier und Ihren besonderen Umständen ab. Liebt Ihr Hund es, neue Leute kennenzulernen, sich zu verstecken oder in der Nähe von Fremden zu verstecken? Vielleicht reitet der neue Welpe gerne im Auto, aber die Katze Ihres Bruders hasst Hunde oder Ihr Neffe hat Allergien.

Einige Hunde tun gut, wenn sie im Zwinger einsteigen, und das kann sie von haarsträubenden Kleinkindern fernhalten. Selbst der gut erzogene Welpe könnte durch Zufall ein neues Baby kratzen und Sie beide in die Hundehütte mit den neuen Eltern bringen. Einige bedürftige Welpen, die an Trennungsangst leiden, treten jedoch in einen Hungerstreik, wenn sie nicht zu Hause sind.

Reiseziel ist auch wichtig. Ihre Welpen sind in einem Skigebiet in Colorado möglicherweise nicht willkommen. Selbst wenn sie es sind, muss die Crew glückliche Camper sein – buchstäblich, wenn Sie Wanderungen oder Übernachtungen im Freien planen.

Es ist auch eine Option, die Welpen für kurze Zeit alleine zu Hause zu lassen.

Aber wenn Ihr Welpe nicht in einer Katzentoilette trainiert ist (ja, es ist möglich!), Müssen die Besuche für Töpfchenpausen und Mahlzeiten häufiger sein. Einige Welpen essen auf einmal vier Tage zu essen, wenn auf einmal alles weggelassen wird. Und Babyhunde sind berüchtigt dafür, wenn sie in unbeaufsichtigtem Zustand in Schwierigkeiten geraten, daher ist dies keine ideale Option.

Treffen Sie Vorkehrungen, damit ein Freund, ein Nachbar oder ein professioneller Tiersitter mindestens einmal am Tag zu Besuch kommt, um den Welpen für Töpfchenpausen nach draußen zu bringen und Nahrung und Wasser zu überprüfen. Der Welpe wird auch etwas Spielzeit und Kuscheln zu schätzen wissen, wenn Sie nicht da sind.

Boarding Kennels und Tiersitter

Vielen Welpen geht es gut, wenn sie in Zwingern untergebracht werden. Seriöse Zwinger benötigen den Nachweis einer angemessenen Gesundheitsfürsorge. Besorgen Sie sich deshalb im Voraus einen Impfnachweis von Ihrem Tierarzt. Einige hochmoderne Einrichtungen bieten Haustieren jetzt Sofas, Spielzeiten mit anderen Hunden, und sogar Monitore mit geschlossenem Fernsehgerät können über das Internet im Internet darauf zugreifen, um ihre pelzigen Freunde im Auge zu behalten.

Besuchen Sie den Zwinger selbst, fragen Sie nach Empfehlungen von anderen Kunden oder Tierärzten und überzeugen Sie sich selbst, dass Rex glücklich ist und alle besonderen Bedürfnisse erfüllt werden können. Wenn er beispielsweise zu bestimmten Tageszeiten ein bestimmtes Nahrungsmittel oder bestimmte Medikamente benötigt, stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter sich dessen bewusst sind und dies bewältigen können.

Tierärzte verfügen möglicherweise über Zwingerplätze für Hunde mit gesundheitlichen Problemen, die überwacht werden müssen. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach Empfehlungen für die Verpflegung.

Ein Haustierbetreuer kommt zu festgelegten Zeiten zu Ihnen nach Hause, um Ihnen die persönliche Betreuung und Betreuung zu geben, die Ihre Haustiere brauchen, wenn Sie nicht da sind.

Es ist wichtig, dass Sie und Ihre Haustiere sich mit dem Tiersitter wohl fühlen. Planen Sie mindestens einen Besuch mit dem Tiersitter, um Ihre pelzige Crew vor Ihrer Abreise zu treffen, und sehen Sie, wie alle miteinander auskommen. Fragen Sie immer nach Referenzen. Sie können auch über Berufsorganisationen, einschließlich der National Association of Professional Pet Sitters und Pet Sitters International, suchen.

Haustierpflegeanforderungen und medizinische Informationen 

Lassen Sie die Hausmeister mit detaillierten Informationen zu den Pflegebedürfnissen jedes Tieres, tierärztlichen Kontaktinformationen und Notrufnummern, unter denen Sie erreichbar sind, zur Verfügung. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die Unterzeichnung einer „nur für den Fall“ -Zulassung für die medizinische Versorgung (Sie können den Dollarbetrag festlegen). Auf diese Weise ist eine Notfallversorgung verfügbar und finanziert, auch wenn Sie Ihre persönliche Zustimmung nicht erteilen können.

Wenn Ihr Welpe ein guter Reisender ist und in Ihrem Urlaubsland willkommen ist, benötigen Sie immer noch einen Gesundheitsnachweis. Ihr Tierarzt kann Ihnen ein Gesundheitszertifikat ausstellen, das für Haustiere, die mit dem Flugzeug reisen oder die mit dem Auto gefahren werden, erforderlich ist.

Rufen Sie Fluggesellschaften und Hotels rechtzeitig an, um die neuesten Anforderungen für Haustiere zu erfahren. Um sich als „Handgepäck“ zu qualifizieren, muss der Transporteur unter den Airline-Sitz vor Ihren Beinen passen. Heutzutage ist der Preis für das Fliegen mit Haustieren durch das Dach gesunken, und einige Fluggesellschaften und Hotels lassen keine Tiere zu, also informieren Sie sich im Voraus.

Wenn Sie sich während Ihres Urlaubs auf das Wohlbefinden Ihrer Haustiere vorbereiten, können Sie sich beruhigt auf Ihre Sorgen konzentrieren. Nach all der Freude, die sie Ihnen das ganze Jahr über bringen, verdienen Ihre Welpen nicht auch schöne Ferien?

- Advertisement -