G-6FTCCK8596
UncategorizedSchildkröten- und Schildkröten-Muscheln

Schildkröten- und Schildkröten-Muscheln

Schildkröten und Schildkröten verschiedener Arten haben Schalen, die in Größe, Farbe und Form variieren, aber sie alle haben eines gemeinsam – ihre Schalen sind hart und schützend. Manchmal können Umweltbedingungen, Ernährung, Krankheiten und Traumata das Aussehen und die Wirksamkeit dieser Muscheln verändern und mehr über sie zu wissen, kann Ihnen helfen festzustellen, ob Ihre Schildkröte oder Schildkröte gesund ist.

Normale Muscheln

Schildkröten und Schildkröten haben einen Panzer (die obere oder hintere Schale) und ein Plastron (eine Boden- oder Bauchschale), die beide immer hart sein sollten (außer es ist eine sehr junge Schildkröte oder eine Schildkrötenart, die immer eine weiche Schale hat ). Beide Teile der Schale sind verbunden, um die Organe der Schildkröte und den Großteil ihres Körpers zu schützen.

Das Schildkrötenpanzer besteht aus sichtbaren Abschnitten, die als Scutes bezeichnet werden. Scutes ähneln Haaren und Nägeln, da sie aus Keratin bestehen. Diese Scutes werden normalerweise als einzelne Abschnitte abgehen, wenn die Schildkröte wächst und ihre Haut abwirft, aber der Knochen unter den Scutes sollte niemals freigelegt werden. Die Wirbelsäule und die Rippen der Schildkröte sind an dem Knochen befestigt, den die Carapacial Scutes schützen, sowie an vielen Nervenenden.

Pyramidierung

Da Schildkrötenpanzer sich von Art zu Art unterscheiden können, haben einige Schildkröten und Schildkröten natürlich Spitzen bis zu ihren Schalen (wie die Indian Star Tortoise), aber die meisten nicht.

Pyramiding bezieht sich auf die abnormale Form, die die einzelnen Abschnitte (scutes) in der Form einer Pyramide oder einer erhöhten Spitze bilden. Es ist in der Regel eine Haltungsfrage und tritt bei chronischer Unterernährung oder unangemessener Beleuchtung auf. Wildschildkröten und Schildkröten bekommen dieses Problem nicht, es sei denn eine Art von Trauma lässt die Schale pyramidenförmig erscheinen.

Zu viel oder zu wenig einer spezifischen Diätanforderung, keine UVB-Beleuchtung und ein Mangel an Kalzium oder Vitamin D können bei der Schaffung von Pyramiden auf der Schale Ihrer Schildkröte helfen. Diese Missbildungen sind vollständig vermeidbar, indem Sie geeignete Nahrung, Beleuchtung und Umgebungen für Ihre Schildkröten bereitstellen. Diese Pyramiden bleiben für das Leben Ihrer Schildkröte, auch nach der Korrektur der Probleme mit der Haltung.

Muschel Rot

„Rot“ ist ein Begriff, den Reptilienfans verwenden, um sich irgendwo auf dem Körper auf eine Infektion zu beziehen. Shell rot bezieht sich offensichtlich auf eine Infektion der Schale. Sowohl der Panzer als auch der Plastron können Schalenfäule bekommen.

Schalenfäule wird normalerweise von schmutzigen Umgebungen, wie schmutziges Wasser (deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man das Wasser in Ihrem Wasserschildkrötenbecken sauber hält) oder verschimmeltem Einstreu erworben. Es tritt auf, wenn Bakterien auf der Schale einer Schildkröte aufblühen und schließlich dazu führen, dass es wie verrottende Früchte mit kleinen Grübchen und Vertiefungen aussieht oder mottenzerfressen erscheint. Weiche Stellen können beginnen oder sogar Entladungszonen haben. Eine sehr schlechte Schalenfäule führt dazu, dass ganze Knochen abfallen und den Knochen (und die Nerven) darunter freilegen.

Muschelfäule benötigt aggressive Antibiotika zur Behandlung und wird lange brauchen, um zu heilen. Kontaktiere deinen Exoten-Tierarzt, wenn du denkst, dass deine Schildkröte eine Infektion hat, bevor sie deiner Schildkröte Schmerzen zufügt.

SCUD

Septicemic Hautgeschwür Krankheit (SCUD) ist eine schwere Krankheit, die als eine Infektion an der Schale von einer Art von Trauma oder Wunde in Kombination mit schlechter Haltung beginnen kann. Es wird schließlich die Leber und andere Organe aufgrund der Bakterien beeinflussen, die aus der Wunde auf der Schale in den Blutkreislauf gelangen. Sie sollten Ihre Schildkröte oder Schildkröte von einem exotischen Tierarzt untersuchen lassen, wenn er jemals eine Wunde oder ein Trauma hat.

Verschütten

Einzelne Personen sollten natürlich ablegen und nur neue Tiere darunter freilegen. Wenn die Schädel abfallen und die Creme / weißer Knochen freigelegt wird, dann ist höchstwahrscheinlich eine schwere Infektion oder eine Art von Trauma in der Schale aufgetreten. Offener Knochen ist schmerzhaft für Ihre Schildkröte und ist sehr ernst.

Metabolische Knochenkrankheit

MBD (metabolische Knochenerkrankung) ist eine Folge der unzureichenden Kalzium-, Vitamin D- und UVB-Strahlen Ihrer Schildkröte. Es bewirkt, dass ihre Knochen ihre Dichte verlieren und ihre Schalen schließlich weich werden oder sich verformen. Es kann leicht mit der richtigen Haltung und Ernährung vermieden werden und oft mit aggressiven Therapien korrigiert werden.

Alles in allem sollten Schildkrötenpanzer typischerweise frei von Algen, ziemlich glatt und gleichmäßig und hart sein. Es gibt immer Ausnahmen von den Regeln, aber wenn deine Schildkröte oder Schildkrötenmuschel jemals seltsam aussieht, solltest du ihn von seinem Tierarzt untersuchen lassen. Reptilien heilen und wachsen sehr langsam, so dass es Jahre dauern kann, bis die Auswirkungen der Schalenschädigung verschwinden, wenn sie unbehandelt bleiben.

- Advertisement -