In diesem Artikel erweitern

  • Eigenschaften
  • Rasse Geschichte
  • Schulung und Pflege
  • Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Untersuchung

Zurück nach oben

Das russische Spielzeug ist vielleicht eine der kleinsten Hunderassen, die Sie finden, aber diese Hunde haben viel Persönlichkeit, um ihre geringe Statur auszugleichen. Ihre Geschichte reicht bis in die russische Aristokratie zurück und ihre zierliche Statur ähnelt stark den Chihuahua. Diese Rasse ist jedoch weitaus seltener als ein Chihuahua. Wenn Sie Ihrem Zuhause ein russisches Spielzeug hinzufügen möchten, müssen Sie wahrscheinlich nach einem Stück suchen, um einen Züchter in den USA zu finden.

Rasseübersicht

Gruppe: Spielzeug

Höhe: 8 bis 11 Zoll

Gewicht: Bis zu 6,5 Pfund

Mantel: Glatt und lang

Fellfarbe: Schwarz und Braun, Braun und Braun, Blau und Braun oder Rot mit oder ohne Schwarz oder Braun

Lebenserwartung: 12 bis 14 Jahre

Eigenschaften des russischen Spielzeugs

Zuneigungsgrad Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Niedrig
Haustierfreundlich Mittel
Übungsbedarf Mittel
Verspieltheit Mittel
Energielevel Mittel
Trainingsfähigkeit Mittel
Intelligenz Mittel
Tendenz zu bellen Mittel
Menge des Verschüttens Niedrig

Geschichte des russischen Spielzeugs

Russian Toys stammt vom englischen Toy Terrier ab, einer winzigen Hunderasse, die die russische Aristokratie als Begleiter aufgezogen hat. Während der russischen Revolution wurde die Rasse umgewandelt und fast beseitigt. Die daraus resultierenden Hunde sahen ganz anders aus als ihre Vorgänger von English Toy Terrier. Sie wurden in Russian Toys umbenannt und begannen mit dieser neuen Rasse.

Ursprünglich waren alle russischen Spielzeughunde glatthaarig, aber Mitte des 20. Jahrhunderts wurde ein langhaariger Hund gezüchtet. Infolgedessen entwickelte die Rasse sowohl kurzhaarige als auch langhaarige Sorten. Die langhaarige Sorte hat nicht nur ein längeres Fell, sondern auch Fransen an den Ohren, am Schwanz und an den Hinterbeinen.

Weiterlesen  Die 12 gesündesten Hunderassen

Außerhalb Russlands war diese Rasse bis in die 1990er Jahre kaum bekannt, als sie ihren Weg in andere Länder einschliesslich der Vereinigten Staaten fand. Es ist in den Vereinigten Staaten seit seiner Einführung immer beliebter geworden, dank seiner engen Ähnlichkeit mit den Chihuahua und seiner lustigen Persönlichkeit, aber es ist immer noch eine seltene Rasse hier.

Der American Kennel Club und der United Kennel Club haben beide diese Rasse im Jahr 2008 anerkannt. Die American Rare Breed Foundation erkennt diese Hunde ebenfalls an.

Russische Spielzeugpflege

Diese Rasse ist eine energiereichere Rasse. Planen Sie daher viel Bewegung und Unterhaltung ein. Da diese Hunde so klein sind, müssen Sie nicht kilometerweit laufen, um sie zu ermüden, und Sie können sogar drinnen Fetch spielen, sodass es nicht allzu schwierig ist, ihre Bedürfnisse nach Bewegung und mentaler Stimulation zu erfüllen.

Aufgrund ihrer Größe ist es verlockend zu glauben, dass ein russisches Spielzeug ein guter „Geldbeutelhund“ ist, aber diese Hunde sind neugierig und voller Energie. Sie gehen lieber neben dir her, als in einer Handtasche zu reiten.

Sowohl glatthaarige als auch langhaarige Versionen dieser Rasse sind leicht zu pflegen, ein langhaariger Hund muss jedoch häufiger gepflegt werden. Das Fell täglich mit einer weichen Bürste ausbürsten, um die Fellgesundheit eines langhaarigen Hundes zu erhalten. Ein kurzhaariger Hund kann weniger häufig gepflegt werden und es kann von Vorteil sein, ihn mit einem weichen Tuch abzureiben, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Regelmäßige Pflege ist wichtig, um Matten vorzubeugen, insbesondere bei langhaarigen Hunden.

Sie müssen auch Ihren Hund baden. Ein monatliches oder regelmäßiges Bad mit einem hochwertigen Shampoo und einem Haarkonditionierer kann dazu beitragen, dass das Fell in gutem Zustand bleibt. Regelmäßige Nagelschnitte sind auch wichtig, um die Gesundheit eines russischen Spielzeugs zu erhalten.

Weiterlesen  13 Rassen, die hervorragende Begleithunde sind

Diese Hunde sind sehr intelligent und relativ leicht zu trainieren. Es ist am besten, sie zu trainieren, wenn sie jung sind, zumal diese Rasse etwas eigensinnig und eigensinnig werden kann. Sie reagieren oft gut auf das Training mit Hilfe vieler Leckerbissen und positiver Verstärkung.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Da es sich bei dem russischen Spielzeug um eine relativ neue Rasse handelt, wurden nur wenige häufige Gesundheitsprobleme dokumentiert. In den meisten Fällen sind die Zähne die größte Sorge bei Russian Toys. Einige Hunde verlieren nicht alle ihre Welpenzähne, und diese Zähne müssen möglicherweise operativ entfernt werden, ein Problem, das bei Spielzeugrassen häufig auftritt.

Da das russische Spielzeug so klein ist, kann es durch Vorfälle wie Herunterfallen von Möbeln oder Herausspringen aus einem Auto zu Knochenbrüchen kommen. Es ist wichtig, dieses Risiko im Auge zu behalten, wenn Sie mit diesen kleinen Hunden umgehen, und Kindern im Haushalt müssen auch sichere Handhabungstechniken beigebracht werden. Wenn größere Hunde in der Wohnung leben, können sie auch die Sicherheit des russischen Spielzeugs gefährden. Daher ist nur eine beaufsichtigte Interaktion am besten.

Wie jeder Hund kann Russian Toys genetischen Gesundheitsproblemen ausgesetzt sein. Patellaluxation ist eine häufige erbliche Erkrankung, die die meisten Rassen betreffen kann und dazu führt, dass die Kniescheibe bei Bewegungen des Hundes verrutscht. Der Kauf eines Hundes von einem seriösen Züchter, der seinen Bestand genetisch testet, kann dazu beitragen, dieses Risiko zu minimieren.

Diät und Ernährung

Ein russisches Spielzeug muss ein hochwertiges Hundefutter essen. Diese kleinen Hunde können anfällig für Fettleibigkeit sein, besonders wenn sie mit vielen Leckereien gefüttert werden. Daher ist es wichtig, ein Futter und eine Portionsgröße zu wählen, die für den einzelnen Hund geeignet sind. Das Füttern kleiner, kalorienarmer Leckereien kann beim Gewichtsmanagement hilfreich sein, aber auch regelmäßiges Training ist wichtig.

Weiterlesen  8 Spaniel Hunderassen

Vorteile

  • Freundlich und kuschelig

  • Leicht zu trainieren

  • Die geringe Größe ist ideal für das Wohnen in einer Wohnung

Nachteile

  • Kann hartnäckig sein

  • Selten in den USA

Wo kann man ein russisches Spielzeug adoptieren oder kaufen?

Die Suche nach einem russischen Spielzeug kann aufgrund der relativen Seltenheit in den USA eine Herausforderung sein. Möglicherweise müssen Sie eine längere Strecke zu einem Züchter zurücklegen oder sich einen Hund schicken lassen.

Suchen Sie beim Kauf bei einem Züchter nach einem Züchter, der seriös ist und über ein gut etabliertes Programm verfügt. Ein guter Züchter sollte seinen Bestand genetisch testen, um mögliche Gesundheitsprobleme auszuschließen, und er sollte bereit sein, Ihnen Informationen und Fotos zu den Eltern des Welpen zu geben. Ein Züchter sollte Ihnen auch dabei helfen können, einen Welpen mit dem Temperament und den Eigenschaften zu finden, die am besten zu Ihrem Lebensstil passen.

Die Preise für diese Welpen liegen zwischen 1.000 und 2.000 US-Dollar. Berücksichtigen Sie auch die Versandkosten, wenn Sie keinen Züchter vor Ort finden können.

Mehr Hunderassen und weitere Forschung

Wenn Sie an ähnlichen Rassen interessiert sind, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Chihuahua
  • Chinese Crested
  • Dackel

Es gibt eine ganze Welt potenzieller Hunderassen – mit ein wenig Recherche finden Sie die richtige, die Sie mit nach Hause nehmen können!