UncategorizedPreiswerte, einfache DIY Aquarium-Wannen

Preiswerte, einfache DIY Aquarium-Wannen

Ein Sumpf ist nichts anderes als ein Behälter, in dem Wasser und anderes Material für Ihren Tank aufbewahrt werden kann. Normalerweise unter dem Tank angeordnet, können Salzwasser-Aquarienbehälter für eine Vielzahl von Geräten eingesetzt werden, die in Meerwasseraquarien verwendet werden:

  • Eiweiß-Skimmer – Einige Skimmer sind speziell für den Betrieb in einem Sumpf konzipiert.
  • Lebendgestein – Viele Aquarianer setzen eine Menge Lebendgestein in ihren Sumpf, um ihrem biologischen Filter viel Fläche hinzuzufügen, um die Ammoniakaufbereitung zu erhöhen. Relativ preiswertes, hochporöses Grundgestein funktioniert hierfür sehr gut. Ein weiterer Ort, an dem man Lebendgestein „säen“ kann, um sich für ein schnelles Radfahren in ein anderes Meerwasseraquarium zu setzen.
  • Wet / Dry Trickle-Filter – In den Sumpf eingelassen sind sie während ihrer Arbeit nicht sichtbar.
  • Vorteilhafte Makroalgen – aquakultiviert in Wannen (fügen Sie eine einfache Leuchte über der Wanne hinzu) mit einer Reihe von möglichen Vorteilen, einschließlich Nitrat- und Phosphatreduzierung im Aquarienwasser sowie potenziellen Nahrungsmitteln für Ihre Panzerhalter.
  • Mangroven – Fügen Sie ein Licht unter dem Tank hinzu, und die Mangrovenpflanzen werden sehr gut wachsen und unerwünschte Nitrate, Phosphate und andere Giftstoffe aus dem Tankwasser entfernen.
  • Mechanische Filter – Sind der erste Filter, wenn das Tankwasser in den Sumpf überläuft.
  • Aquarium-Heizungen – Platziert in den Sumpf, anstatt im Aquarium zu hängen, sind sie außer Sicht und können nicht versehentlich beschädigt werden.
  • Automatisches Top-Off-System – Schwimmerventile lassen sich leicht in einem Sumpf installieren. Es muss nicht mehr alle paar Tage Wasser nachgefüllt werden.

Wannen müssen nicht schick sein, sie müssen lediglich die Ausrüstung halten und alles Wasser, das über einen Überlauf aus Ihrem Tank zugeführt wird. Wenn Sie Ihre Vorstellungskraft einsetzen, werden Sie fast überall potentielle Sumpfgebiete sehen. Einige Beispiele sind:

  • Kunststoff-Mülleimer
    • In den meisten Baumärkten und Baumärkten erhältlich.
    • Normalerweise kostet weniger als 15 Dollar.
    • Schneiden Sie es herunter, damit es unter Ihren Tank passt.
    • Ideal für die Fernsuche (im Keller oder in einem anderen Raum).
  • Aufbewahrungsbehälter aus Kunststoff
    • Viele Größen zur Auswahl.
    • Normalerweise kostet weniger als 10 Dollar.
    • In den meisten Baumärkten erhältlich.
  • Aquarien
    • Erhältlich in verschiedenen Größen und Formen.
    • Flohmärkte und Hofverkäufe sind gute Quellen für gebrauchte Aquarien, die für sehr wenig Geld erworben werden können. Führen Sie vor der Installation einen Nasstest durch, um auf Lecks zu prüfen.
    • DIY-Glasaquarien sind ein einfaches Heimwerkerprojekt und können so gestaltet werden, dass sie für erstaunlich wenig Geld in sehr kurzer Zeit unter fast jedes Aquarium passen.

Warum ein kleines Vermögen für einen kommerziell hergestellten Aquariensumpf zahlen, wenn ein Haushaltsprodukt im Alltag genauso gut funktioniert?

Mini-Reef-Tanks eignen sich besonders gut für DIY-Wannen. Ein Sumpf kann die Ausrüstung, die Sie in Ihrem Aquariensystem einsetzen können, erheblich steigern und Ihr Nano-Riff-Tanksystem mit Wasser füllen.

- Advertisement -