Das Ocicat ist eine exotische, wild aussehende Katze mit einheimischen Wurzeln, die aus einer Kombination von Abessinier-, Siam- und Amerikanisch-Kurzhaar-Rassen gezüchtet wird. Trotz ihres Erscheinungsbildes sind Ocicats vollkommen häuslich, sozial und verspielt.

Breed-Übersicht

  • Größe:
    • Gewicht: Weibliche Ocicats wiegen im Durchschnitt 6 bis 9 Pfund. Männer wiegen zwischen 9 und 15 Pfund. Diese Katzen haben feste, muskulöse Körper und mittellange Beine, um ihren athletischen Körper zu unterstützen.
    • Höhe: 9 bis 11 Zoll
  • Mantel: Kurzhaar
  • Farben: Gefleckter Mantel ist in 12 verschiedenen Farben erhältlich: Blauer gefleckter Tabby, Blauer gefleckter Tigby, Lavender-gefleckter Tabby, Lavendel-gefleckter Tabby, Zimt-gefleckter Tabby, Zimt-silberner gefleckter Hase, gefleckte getigerte Katze, gelbes gegerbte getigerte Katze, Schokoladen-Silber beschmutzte Tabby, Silber beschmutzte Tabby und Braun beschmutzte Tabby. Zu den Mustern gehören ein Häkchen, ein klassischer Tabby, einfarbig und spitz. Alle Augenfarben werden in Registrierungsassoziationen mit Ausnahme von Blau akzeptiert. Die Augen sind groß und oval, sie neigen sich leicht nach oben und sehen aus, als wären sie mit Mascara eingefasst.
  • Lebenserwartung: 10 bis 15 Jahre

Merkmale des Ocicat

Zuneigungsebene Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Hoch
Haustierfreundlich Hoch
Verspieltheit Hoch
Energielevel Hoch
Trainierbarkeit Hoch
Intelligenz Hoch
Tendenz zur Vokalisierung Hoch
Menge der Verschütten Niedrig

Geschichte des Ocicat

Die erste Ocicat wurde 1964 als Ergebnis einer experimentellen Zucht von Virginia Daly geboren. Sie versuchte, einen „Abypoint“ -Siamese zu schaffen – ein Siamese mit der gleichen Farbmarkierung wie der Abessinier. Ein rötlicher Abessinier namens Dalai Deta Tim von Selene wurde zu einem Seal Point-Siamesen namens Dalai Tomboy Patter gezüchtet, was zu einem Wurf führte galt als Abessinier. Ein Weibchen aus diesem Wurf namens Dalai She wurde zu einem Chocolate Point-Siamese Whitehad Elegante Sun gezüchtet, dessen Nachkommen siamesische Kätzchen mit Abessinierpunkten aufwiesen. Nach einer wiederholten Zucht war ein Elfenbeinkätzchen mit goldenen Punkten namens Tonga dabei geboren und Dalys Tochter erwähnte, dass er wie ein Ozelot aussah und sagte, er sollte Ocicat heißen.

Weiterlesen  Birma-Katzen-Zucht-Profil

Daly war jedoch nicht daran interessiert, eine neue Rasse zu kreieren. Daher wurde Tonga kastriert und einem neuen Zuhause übergeben. Der Genetiker Dr. Clyde Keeler interessierte sich dafür und wollte eine Hauskatze sehen, die einigen der verschwindenden Wildkatzen ähnelt, insbesondere der ägyptischen Fleckenkatze. Daly wiederholte das Match, was einen tawny-fleckigen Mann hervorbrachte, den sie Dalai Dotson für das neue Projekt benannte. Der nächste Schritt bestand darin, die Amerikanisch Kurzhaar in die Mischung für das Entbeinen und die Substanz einzuführen und Silber einzuführen. Aus familiären Gründen wurde das Projekt von Daly auf Eis gelegt, aber mit zunehmendem Interesse wurden neue Linien entwickelt.

Die Ocicat wurde 1966 von der Cat Fanciers ‚Association für die Registrierung anerkannt. Die Rasse erhielt im August 1986 außerdem den Meisterschaftsstatus der International Cat Association. Und der Ocicat wird von der American Cat Fancier’s Association und der Cat Fanciers ‚Federation anerkannt.

Ocicat Care

Die kurze, dichte Schicht des Ocicat erfordert wenig Pflege, nur das Bürsten mit einem Gummikammkamm reicht aus. Durch Polieren mit einem Fensterleder wird der Glanz hervorgehoben. Nägel sollten regelmäßig beschnitten werden – am besten sollten Sie ein Kätzchen frühzeitig darauf trainieren -, und ein Kratzbaum oder Kratzer aus Pappe (mehr als ein Kratzer) hält die Nägel gut geschliffen und rettet Ihre Möbel. Da Ocicats sowohl im Innenbereich als auch bei jeder Katze ein Leben im Freien bevorzugt, bieten sie einen hohen Baum zum Klettern, Zugang zu Außenansichten und reichlich Spielsachen, um ihre Energie zu lenken. Katzen brauchen sowohl vertikalen als auch horizontalen Raum. Der intelligente, energiereiche Ocicat kann sich auch gerne im Freien bewegen, wenn er mit einem Gurtzeug oder einer Laufjacke und Leine trainiert wird.

Weiterlesen  Birma-Katzen-Zucht-Profil

Es wird gesagt, dass Ocicats eine hundeartige Persönlichkeit haben und schnell mit Familienmitgliedern und Besuchern Kontakt aufnehmen können. Sie sind glücklich in einem geschäftigen Haushalt und wollen nicht lange Zeit alleine gelassen werden.

Häufige Gesundheitsprobleme

Bei Ocicat können verschiedene gesundheitliche Bedenken auftreten, die vor dem Kauf der Katze mit dem Züchter besprochen werden müssen. Verantwortliche Züchter untersuchen ihre Katzen gründlich auf bekannte und unbekannte Gesundheitsprobleme, die mit der Rasse verbunden sind. Leber- oder Nierenamyloidose ist eine mögliche Erbkrankheit, die auftritt, wenn eine Substanz namens Amyloid, ein unlösliches Protein, in Organen wie Nieren oder Leber abgelagert wird. Dies führt zu Läsionen, Funktionsstörungen und schließlich zum Organversagen. Pyruvatkinase ist ein wichtiges regulatorisches Enzym im Energiestoffwechsel von roten Blutkörperchen; ein Mangel an diesem kann zu Anämie führen.

Bei Ocicats kann es auch zu einer hypertrophen Kardiomyopathie kommen, einem Zustand des Herzens, der eine Verdickung der Wände, insbesondere des linken Ventrikels bewirkt. Sie können anfällig für Parodontitis sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen erfahrenen Tierarzt zur Hand haben und regelmäßige Untersuchungen durchführen. Regelmäßige Prüfungen können Ihnen ein Bein aufgeben, vor allem, wenn Probleme wie Parodontitis vorliegen.

Diät und Ernährung

Ocicats starke, athletische Körper brauchen eine artgerechte Ernährung, um ihre Gesundheit und Energie aufrechtzuerhalten. Getreidefreie Lebensmittel werden oft bevorzugt, ebenso wie Rohkost. Haben Sie keine Angst davor, verschiedene Lebensmittel zu füttern – dies verhindert, dass eine Katze pingelig wird, und verhindert einen Nährstoffmangel, der durch Fütterung einer einzigen Marke entstehen kann. Recherchieren Sie und besprechen Sie mit Ihrem Tierarzt die Ernährungsbedürfnisse Ihrer Katze. 

Weitere Katzenrassen und weitere Forschung

Wenn Sie sich für eine Ocicat oder eine andere reinrassige Katze entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Forschung durchführen. Lernen Sie den Züchter kennen. Es wird häufig empfohlen, dass Sie das Züchterhaus besuchen, bevor Sie ein Kätzchen reservieren (Züchter haben oft Wartelisten). Im Zeitalter von Social Media ist es jedoch oft möglich, eine Verbindung mit Facebook herzustellen. In letzter Zeit haben Züchter begonnen, ihre eigenen Facebook-Seiten zu erstellen und nehmen an Gruppen teil, die sich mit dem Erfahrungsaustausch befassen. Lassen Sie sich nicht von der Entfernung abhalten. Es gibt ein aktives Netzwerk von Menschen, die Katzen im ganzen Land und sogar in der ganzen Welt transportieren. Darüber hinaus können Rettungsorganisationen auch helfen, pensionierte reinrassige Katzen und Doppelgänger in liebevollen Häusern unterzubringen.

Weiterlesen  Birma-Katzen-Zucht-Profil

Wenn dir die Ocicat gefällt, sieh dir folgende ähnliche Rassen an:

  • Die Savannah-Katze
  • Die Bengalkatze
  • Die ägyptische Mau

Die Cat Fanciers ‚Association, die Katzenausstellungen im ganzen Land veranstaltet, kennt 42 verschiedene Katzenrassen. Es gibt also eine für Sie.