UncategorizedIst meine Katze glücklich?

Ist meine Katze glücklich?

Als besorgte „Katzeneltern“ wollen wir alle glückliche Katzen, und oft fragen wir uns, ob unsere Katze glücklich ist. Obwohl jede Katze eine Einzelperson ist und, wie der Mensch, Glück auf verschiedene Weise zeigen kann, gibt es einige universelle glückliche Katzenhinweise. Es gibt viele Anzeichen, die Sie wissen lassen, wenn Ihre Katze Freude hat.

Stimmliche Hinweise

Katzen sagen „buchstäblich“, dass sie glücklich sind. Gesangskätzchen erzählen alles darüber und führen lange Gespräche. Im Allgemeinen sind die höheren Töne „fröhlich“, während niedrigere Töne ein wenig Frustration haben und anspruchsvoller sein können. Leise Katzen können Glück mit Stille ausdrücken und vokalisieren, um Unzufriedenheit auszudrücken. Verwirrend, ja! Deshalb lieben wir unsere rätselhaften Katzen! Während Schnurren nicht immer glücklich sind, können sie meistens ein Hinweis auf die Zufriedenheit der Katzen oder sogar Glückseligkeit sein. Kitty Chicker und Triller – das „prrrrupttt!“ Ton, den viele Katzen machen, ist ein sehr guter Hinweis auf Katzenglück.

Körpersprache

Es gibt viele Augen-, Ohr-, Fell- und Körperpositionen, die auf verärgerte Katzengefühle oder Zufriedenheit hinweisen. Zum Beispiel ruht die entspannte zufriedene Katze mit den Vorderpfoten, die Ohren nach vorne gesteckt, die Augenlider „schläfrig“, vielleicht am Halbmast. Das Augenzwinkern, wenn Sie Ihren Blick von der anderen Seite des Raums zurückbringen, ist eine fröhliche Geste der Katze. Plötzliche Augenerweiterung deutet darauf hin, dass das Erregungserlebnis einer vollen Futternapf beispielsweise diesen Reflex auslösen kann. Glückliche Katzen halten die Schnurrhaare leicht nach vorne und das Fell ist glatt mit entspanntem Schwanz. Ein freudiges Katzenschwanzgespräch steht gerade mit der krummen Spitze in einer „Hallo“ -Gruß an Menschen und andere Haustiere, die die Katze als Freunde betrachtet.

Engagiert und zuversichtlich

Eine glückliche Katze zeigt Interesse an seiner Umgebung. Er könnte die „Supervisor-Katze“ sein, mit einer Pfote in alles rund ums Haus. Oder er kann einfach aus der Ferne ruhig zusehen. Während viele Katzen eine unbekannte Gefahrensituation haben, reagiert die glückliche Katze eher mit Vorsicht als mit Angst. Zuversichtliche Kätzchen haben den höchsten Glücksquotienten.

abspielen

Kätzchen spielen ununterbrochen und wissen es einfach nicht besser als glücklich zu sein. Spielen ist ein großartiger Hinweis auf Glück. Wenn Katzen reifen und sich bis ins mittlere und hohe Alter entwickeln, nimmt die Spielaktivität ab. Aber jede Menge Spiel, von ausgelassenen Rennen und Kitty-Wrestling-Matches bis hin zum ruhigen Pfotenklopfen von Merkmalen (oder Ihres Beins oder Gesichtes für Aufmerksamkeit), zeugt von Katzeglück. Katzen spielen mit anderen Lebewesen (und Menschen), denen sie gefallen und denen sie vertrauen.

Schlafen

Katzen können bei Depressionen mehr schlafen, aber ihre Schlafpositionen können ein Hinweis auf Glück sein. Das Schlafen mit anderen Katzen und insbesondere das Aufsuchen dieser Katzen weisen auf glückliche Beziehungen zu den ausgewählten Nap-Kumpels hin. Wenn Ihre Katze Sie als Bettgenossen auswählt, freuen Sie sich! Das heißt, Kitty vertraut Ihnen – Misstrauen führt schließlich zu Unzufriedenheit.

Putzen

Katzen, die sich gut fühlen, halten sich gut gepflegt. Schlechte Pflege ist ein Zeichen des Unglücks. Wenn Ihr Kätzchen schick aussieht, ist dies ein positiver Hinweis darauf, dass sie sich auch glücklich fühlt. Die Pflege anderer Katzen oder das Lecken des Besitzers (wie beim gegenseitigen Schlaf) zeigt auch Vertrauen und eine positive Beziehung. Katzen glücklich miteinander Bräutigam einander. Da Katzen jedoch Individuen sind, verspüren nicht alle Katzen den Drang, andere zu pflegen.

Essen

Glückliche Katzen haben einen gesunden Appetit. Oh, sie können dich bluffen und die Besitzer darin trainieren, besondere Leckereien oder Speisen anzubieten. In vielerlei Hinsicht kann diese Art der Manipulation jedoch zu einem Spiel werden, das unter die Kategorie „Spielen“ fällt.

- Advertisement -