Eines der wichtigsten Dinge, die jeder Hund braucht, ist das richtige Training. Natürlich kann es sehr teuer sein, einen professionellen Hundetrainer oder einen Verhaltenstier für Tiere anzustellen. Wenn Sie die Trainingshilfen in den Gängen eines Tierbedarfgeschäfts durchsuchen, können Sie sich vom Aufkleber-Schock abkühlen. Keine Sorgen machen! Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um einen gut erzogenen Hund zu haben. Diese Tipps helfen Ihnen, einen Hund mit einem Budget zu trainieren.

Betrachten Sie Clicker-Training

Clickertraining ist eine Methode für positives Hund. Dazu gehört ein kleines Gerät, das als Clicker bezeichnet wird, um Ihren Hund zu informieren, wann er etwas tut, das Ihnen gefällt. Sobald Sie den Clicker anklicken, um das Verhalten zu markieren, geben Sie Ihrem Hund einen kleinen Hundegefühl. Es ist leicht zu erlernen, wie man einen Hund mit einem Clicker trainiert, und Sie können einen Clicker für unter 2 US-Dollar bei jedem Hundemarkt erwerben. Es gibt auch viele preiswerte Optionen für Hundetraining-Leckereien. Da Sie bei jedem Klicken nur ein kleines Leckerbissen verwenden, kann ein Beutel mit Leckereien eine Weile dauern. Um noch mehr Geld für Leckereien zu sparen, verwenden Sie während des Trainings kleine Stücke gekochtes Hähnchen oder Truthahn (ungewürzt).

Schauen Sie sich die örtlichen Tierheime an

Viele Hunderettungen und humane Gesellschaften bieten kostenlose oder kostengünstige Hundeausbildungen und -seminare an. Da so viele Hunde aufgrund von Verhaltensstörungen in Tierheime abgegeben werden, bieten sie Hundetraining als Gemeinschaftsressource an, um zu verhindern, dass Hunde von ihren Familien aufgegeben werden. Viele Tierheime bieten auch Verhaltens-Helplines, Informationsbroschüren zum Hundetraining und Hundetrainer vor Ort an, die bei Fragen zum Verhalten und zum Trainieren helfen, alles kostenlos.

Weiterlesen  Wie trainiere ich einen Hund zum Betteln?

Übung ist kostenlos

Durch Bewegung kann zwar nicht jedes Hundeverhaltensproblem geheilt werden, es kann jedoch eine Reihe von Problemen, wie zerstörerisches Kauen, Graben und übermäßiges Bellen, erheblich verbessert werden. Jeder Hund braucht Bewegung, um Energie zu verbrauchen. Ein langer Spaziergang oder ein Spiel zum Abholen ist eine großartige Möglichkeit, um Energie zu verbrennen und Ihrem Hund geistige Stimulation zu bieten. Es kann auch dazu beitragen, dass ein energetischer Hund sich während des Trainings besser fokussieren kann. Am besten ist es kostenlos!

Investiere in unzerstörbare Spielzeuge

Hunden eine Vielzahl von Hundespielzeug anzubieten, ist eine weitere Möglichkeit, das Problemverhalten einzudämmen. Hundespielzeug bietet Hunden eine mentale Stimulation, die Fähigkeit, Energie abzubrennen, und eine geeignete Möglichkeit, ihrem Bedürfnis nach Kauen nachzugeben. Wenn Sie zuerst den Preis für Hundespielzeug betrachten, kann es verlockend sein, die billigsten zu kaufen. Die Wahrheit ist, dass dies nicht immer das beste für Ihr Budget ist, da Hunde viele der preiswerten Hundespielzeuge leicht zerstören können. Eine bessere Option ist die Investition in unzerstörbare Hundespielzeuge wie Kongs oder Buster Cubes. Wenn Sie ein bisschen mehr Geld für das richtige Spielzeug ausgeben, können Sie langfristig viel mehr Geld sparen.

Besuchen Sie Ihre lokale Bibliothek

Eine der besten Möglichkeiten, etwas über das Verhalten von Hunden zu lernen, ist das Lesen von Büchern durch erfahrene Hundetrainer. Einige Hundetrainer haben auch Videos, die Schritt für Schritt Anweisungen zum Hundetraining geben. Anstatt ein Vermögen für Bücher und Videos auszugeben, überprüfen Sie Ihre lokale Bibliothek. Oft haben sie eine Sammlung von hervorragenden Büchern und Videos für Hunde, die sie aus einer anderen Bibliothek ausleihen können. Machen Sie sich Notizen, bevor Sie die Bücher zurückgeben, und kopieren Sie wichtige Seiten.

Weiterlesen  Wie man Tauziehen mit deinem Hund spielt