StartGrundlagen zu PferdenPferdebesitzGeflecktes Reitpferd: Rassenprofil

Geflecktes Reitpferd: Rassenprofil

In diesem Artikel erweitern

  • Geschichte und Ursprünge
  • Größe
  • Zucht und Verwendung
  • Farben und Markierungen
  • Eigenschaften
  • Diät und Ernährung
  • Gesundheit und Verhalten
  • Pflege
  • Bemerkenswerte Pferde
  • Geflecktes Reitpferd für Sie
  • Wie zu adoptieren oder zu kaufen
  • Mehr Pferderassen

Zurück nach oben

Ein Pintopferd hat etwas absolut Atemberaubendes, und das Spotted Saddle Horse wurde entwickelt, um die Schönheit des Pintos und den reibungslosen Ritt eines Gangpferdes zu verkörpern. Diese Rasse ähnelt einem kompakten Tennessee Walking Horse und ist ideal für viele Zwecke, vom Reiten bis zum Zeigen. Das Spotted Saddle Horse hat viele andere Eigenschaften, wie seine Trittsicherheit und seine ruhige Natur, die es heute bei vielen Reitern zu einer beliebten Wahl machen.

Rassenübersicht

Gewicht: 900 bis 1.000 Pfund

Höhe: 14,3 bis 16 Hände

Körpertyp: Raffinierte, leichtere Pferde mit kurzem Rücken und muskulöser Brust

Beste für: Trailreiten, Vergnügungsreiten und Wettkämpfe

Lebenserwartung: 25 bis 30 Jahre

Geschichte und Herkunft der gefleckten Reitpferde

Die Ursprünge dieser auffälligen Rasse beginnen in Zentral-Tennessee. Die Züchter kreuzten Tennessee Walking Horses und Missouri Fox Trotters mit Pintopferden, was zu Gangpferden mit wunderschöner Pintofarbe führte. Diese Pferde wurden hauptsächlich zum Vergnügen und zum Reiten gezüchtet. Zusätzliche Rassen, einschließlich Standardbreds, Mustangs, Paso Finos und peruanische Pasos, wurden später hinzugefügt, um die Rasse weiter zu verfeinern. Während der Entwicklung des Spotted Saddle Horse lag der Schwerpunkt immer darauf, die natürlichen Gangarten der Rasse zu erhalten und gleichzeitig Pferde mit Pinto-Mänteln herzustellen, die sich gut zum Reiten eignen.

Das Tennessee Walking Horse beeinflusst das Spotted Saddle Horse auch heute noch stark, und viele dieser Pferde sind doppelt als Tennessee Walking Horses und Spotted Saddle Horses registriert.

Spotted Saddle Horse Größe

Diese Pferde haben eine leichtere Statur und sind daher ideal zum Reiten. Sie stehen normalerweise zwischen 14,3 und 16 Händen hoch und die meisten Pferde wiegen zwischen 900 und 1.100 Pfund. Ideale Pferde haben einen kürzeren Rücken, eine muskulöse Brust und einen raffinierten Kopf.

Zucht und Verwendung

Heute ist das Spotted Saddle Horse ein beliebtes Show-Reittier. Sie können diese Pferde in einer Vielzahl von Klassen finden, einschließlich Vergnügungsklassen, In-Hand-Klassen und Fahrklassen. Diese Pferde haben eine beeindruckende Präsenz im Showring, aber ihre bequemen Gangarten machen sie auch ideal für Vergnügen und Ausritte.

Reinrassige Pferde können in zwei Rassenregistern registriert werden. Die National Spotted Saddle Horse Association wurde 1979 gegründet und setzt ausschließlich auf humane Trainings- und Zeigetechniken. Diese Registrierung verbietet Trainern, Besitzern und Fahrern die Verwendung von Geräten wie gestapelten Schuhen, gewichteten Schuhen und Fesselketten. Der Spotted Saddle Horse Breeders ‚and Exhibitors‘ Association wurde 1985 gegründet und fungiert auch als Rassenregister. Um bei der Spotted Saddle Horse Breeders ‚and Exhibitors‘ Association registriert zu werden, müssen Pferde weiße Markierungen über ihren Sprunggelenken haben, ohne Gesichtsmarkierungen.

Farben und Markierungen

Das Spotted Saddle Horse ist eine auffällige, farbenfrohe Rasse. Diese Pferde können in jeder Grundfarbe gepaart mit Pinto-Markierungen gefunden werden, und Overo- und Tobiano-Fellmuster sind weit verbreitet. Fest beschichtete Pferde, die von einem registrierten Vater und einer Mutter gezüchtet wurden, können eine „Identifikations“ -Registrierung erhalten, was bedeutet, dass das Pferd weiterhin gefleckte Nachkommen hervorbringen kann, die dann als gefleckte Sattelpferde registriert werden können.

Einzigartige Eigenschaften des gefleckten Reitpferdes

Das Spotted Saddle Horse ist nicht nur für seine schöne Farbe bekannt, sondern auch für seine Gangart. Diese Rasse kann einen schlendernden Gang ausführen, der bequemer als der Trab ist, da immer ein Fuß auf dem Boden steht und keine Federung im Gang vorhanden ist. Diese Pferde führen auch einen traditionellen Vier-Takt-Spaziergang durch, der frei und bodendeckend ist, sowie einen Galopp. Einige sind auch in der Lage, das Rack, den Foxtrott, das Schritttempo und andere schlendernde Gänge auszuführen, die dem Fahrer eine reibungslose Fahrt ermöglichen.

Diese Rasse ist auch für ihr großartiges Temperament bekannt. Diese Pferde neigen dazu, ruhig, menschenfreundlich und vertrauenswürdig zu sein. Sie sind trittsicher und ruhig und können auf den Trails in herausforderndem Gelände navigieren.

Diät und Ernährung

Das gefleckte Reitpferd benötigt im Allgemeinen eine Diät, die aus hochwertigem Heu und Getreide sowie Weide besteht, sofern verfügbar. Einige dieser Pferde sind möglicherweise leicht zu halten und benötigen weniger Kalorien, um ihr Körpergewicht zu halten. Die Ernährung eines Pferdes hängt auch von der Menge und Art der körperlichen Aktivität ab, die es ausführt. Pferde, die auf anspruchsvollen Wegen über weite Strecken geritten werden, benötigen möglicherweise mehr Heu und mehr Getreide, um die verbrannten Kalorien wieder aufzufüllen.

Häufige Gesundheits- und Verhaltensprobleme

Das gefleckte Reitpferd ist in der Regel ziemlich gesund. Es ist wichtig zu wissen, dass Spotted Saddle Horses, da die Rasse stark von Rassen wie dem Tennessee Walking Horse und dem Missouri Fox Trotter beeinflusst wird, möglicherweise ein überdurchschnittliches Risiko haben, eine degenerative Suspensory Ligament Desmitis (DSLD) zu entwickeln als einige andere Rassen. DSLD ist eine unheilbare Erbkrankheit, die eine schmerzhafte Verschlechterung der Bänder und Sehnen in den Beinen verursacht. Gangpferde sind häufig von dieser Erkrankung betroffen, was normalerweise erfordert, dass Pferde vom Reiten zurückgezogen und schließlich im Verlauf der Erkrankung eingeschläfert werden.

In Bezug auf das Verhalten ist diese Rasse dafür bekannt, freundlich, gutmütig und willig zu sein. Gefleckte Sattelpferde neigen dazu, ruhig zu sein, eine ideale Eigenschaft bei einem Wanderpferd. Sie sind auch dafür bekannt, dass sie sehr ausdauernd sind und leicht zu bearbeiten sind.

Pflege

Da diese Pferde weiße Fellmarkierungen aufweisen, stehen die Besitzer vor einigen Herausforderungen bei der Pflege, wenn es darum geht, ihre Mäntel vollständig sauber zu machen. Wenn Sie ein Pferd für eine Show vorbereiten, ist ein Bad ein Muss, um die weißen Kittelbereiche sauber zu machen. Die Fleckenbehandlung mit einem Fleckenentfernungsspray kann auch dazu beitragen, kleinere Flecken und Flecken zu entfernen. Weiße Beine neigen dazu, sich selbst bei sorgfältiger Pflege und Pflege leicht zu verfärben. Die Besitzer können sich dafür entscheiden, in diesen Bereichen Whitening-Shampoo zu verwenden, und viele Fahrer verwenden Whitening-Enhancer oder Kreide, um weiße Beine im Showring zum Leuchten zu bringen.

Vorteile

  • Geschmeidige, bequeme Gänge

  • Ruhiges Temperament

  • Menschenfreundliche und vertrauenswürdige Natur

  • Schönes, auffälliges Aussehen

Nachteile

  • Kann anfällig für die Entwicklung von DSLD sein

  • Etwas selten, daher müssen Sie möglicherweise reisen, um ein Spotted Saddle Horse zu kaufen

Champion und Promi Spotted Saddle Horses

Das Spotted Saddle Horse erfreut sich immer größerer Beliebtheit und die National Spotted Saddle Horse Association krönt regelmäßig Meister. Derzeit gibt es keine berühmten Spotted Saddle Horses.

Ist das gefleckte Reitpferd das Richtige für Sie??

Das Spotted Saddle Horse ist aufgrund seiner sanften Gangart und seiner ruhigen Natur ein ideales Reittier für viele Reiter. Wenn Sie nach einem vertrauenswürdigen Wanderpferd suchen, einem Pferd, das bequem zu reiten ist, oder einem schönen Pferd, das im Showring mit Sicherheit die Blicke auf sich zieht, ist diese Rasse möglicherweise genau das Richtige für Sie. Diese Pferde haben eine Größe von bis zu 16 Händen und eignen sich daher auch hervorragend für größere Reiter.

Wie man ein geflecktes Reitpferd adoptiert oder kauft

Wenn Sie bereit sind, ein Spotted Saddle Horse zu kaufen, können Sie möglicherweise eines in Ihrer Nähe zum Verkauf finden. Diese Pferde sind im ganzen Land beliebt und auch relativ erschwinglich. Jüngere Pferde mit etwas Training beginnen bei etwa 4.000 US-Dollar. Die Preise variieren jedoch je nach Standort und Blutlinien, Training und Ausstellungsnachweis des Pferdes, das Sie in Betracht ziehen. Wenden Sie sich an Ihre örtlichen Gruppen für Reitpferde und Gangpferde, da diese Sie möglicherweise mit einem seriösen Züchter oder Trainer mit diesen zum Verkauf stehenden Pferden verbinden können.

Gefleckte Sattelpferde können auch durch örtliche Pferderettungen erhältlich sein. Unabhängig davon, ob Sie ein Pferd adoptieren oder kaufen möchten, ist es wichtig, einen sachkundigen Trainer mitzubringen, um sicherzustellen, dass das Pferd für Ihre Bedürfnisse geeignet ist. Erwägen Sie, in eine Untersuchung vor dem Kauf zu investieren, um aktuelle Gesundheitsprobleme zu ermitteln, die die Eignung des Pferdes beeinträchtigen könnten.

Mehr Pferderassen

Wenn Sie an ähnlichen Rassen interessiert sind, lesen Sie Folgendes:

  • Tennessee Walking Horse
  • Missouri Fox Trotter
  • Kentucky Mountain Reitpferd

Andernfalls können Sie alle unsere anderen Pferderassenprofile überprüfen.

Stefanie Binderhttps://point.pet/
Naturliebhaber, Umweltschützer, Tierarzt.
RELATED ARTICLES