In diesem ArtikelExpand

  • Eigenschaften
  • Rasse Geschichte
  • Schulung und Pflege
  • Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Nachforschungen

Zurück nach oben

Field Spaniels sind eng mit Cocker Spaniels und Springer Spaniels verwandt und wurden ursprünglich für die Jagd auf Wild in den weiten Feldern Englands gezüchtet. Sie werden die heutigen Feldspaniels eher auf der Hundeausstellung als im Jagdrevier sehen, aber die modernen Feldspaniels haben mit Sicherheit das hohe Energieniveau, die Verspieltheit, die Loyalität und die Intelligenz ihrer Vorfahren bewahrt, was sie zur perfekten Wahl für einen aktiven Hund macht Familie.

Feldspaniels sind extrem liebevolle Hunde und entwickeln starke Bindungen zu ihren Menschen. Im Allgemeinen sind Field Spaniels mit anderen Hunden, anderen Haustieren und Fremden freundlich, aber wie bei allen Rassen schadet es nicht, die Sozialisation Ihres Spaniels so früh wie möglich zu beginnen.

Wie bereits erwähnt, wurden Feldspaniele für die Jagd gezüchtet, daher haben sie ein sehr hohes Energieniveau und erfordern viel Bewegung. Da sie viel Platz zum Herumlaufen benötigen, werden Field Spaniels nicht für Menschen empfohlen, die in Wohnungen, Eigentumswohnungen oder Häusern ohne Hinterhöfe leben. Ohne angemessene Bewegung können sie sich langweilen, und ein gelangweilter Hund kann boshaft oder sogar zerstörerisch sein.

Rasseübersicht

Gruppe: Sporting Group

Höhe: 18 Zoll (männlich) und 17 Zoll (weiblich)

Gewicht: 35 bis 50 Pfund

Mantel: Dichter, wasserabweisender Single-Coat (Field Spaniels haben keine Unterwolle), der lang und wellig oder glatt ist

Fellfarbe: Kommen Sie in Schwarz, Leber, Gold, Goldleber oder Schimmel.

Lebenserwartung: 12 bis 13 Jahre

Eigenschaften des Feldspaniels

Zuneigungsgrad Hoch
Freundlichkeit Hoch
Kinderfreundlich Hoch
Haustierfreundlich Hoch
Übungsbedarf Hoch
Verspieltheit Hoch
Energielevel Hoch
Trainingsfähigkeit Hoch
Intelligenz Hoch
Tendenz zu bellen Niedrig
Menge des Verschüttens Mäßig

Geschichte des Feldspaniels

Im Gegensatz zu vielen Hunden, die für die Jagd gezüchtet wurden, bevorzugten die ursprünglichen Feldspanielzüchter im England des 19. Jahrhunderts eigentlich alle schwarzen Hunde. Die meisten Jäger bevorzugen Hunde mit weißen Markierungen, damit sie auf dem Feld gut gesehen werden können. Diese Züchter züchteten jedoch auch ihre Hunde für Ausstellungen. Durch die Herstellung von rein schwarzen Würfen waren die Field Spaniels ideal für Hundeausstellungen, während sie ihre hervorragenden Jagdfähigkeiten beibehielten.

Weiterlesen  Die 8 besten Hunde-Rettungswesten von 2019

Viele Jahre lang wurden Spanieltypen nach ihrem Gewicht klassifiziert. Wenn sogar ein einziger Welpe aus einem Wurf mehr als 25 Pfund wog, wurde er als Feldspaniel betrachtet; Wenn der Welpe weniger als 25 Pfund wog, galt er als Cocker Spaniel. Erst 1901 entwickelten die Züchter eine klare Unterscheidung zwischen den beiden Hundetypen.

Der American Kennel Club registrierte seinen allerersten Field Spaniel im Jahr 1894. Ein paar Jahre später löschte ein verheerendes Feuer jedoch eine Field Spaniel-Zuchtstätte aus und löschte die Rasse in den Vereinigten Staaten im Wesentlichen aus – und ein anderer Field Spaniel wurde nicht registriert mit dem AKC bis 1930.

1967 wurden drei Field Spaniels in die USA importiert. Dieser Import, zusammen mit einigen nachfolgenden Importen, erhöhte die Feldspaniel-Population in den Vereinigten Staaten geringfügig, aber es ist immer noch eine äußerst seltene Rasse in Nordamerika.

Feldspaniel Pflege

Trotz des langen, dichten Haarkleides des Field Spaniels ist die Pflege relativ pflegeleicht, insbesondere im Vergleich zu anderen Spaniel-Typen. Feldspaniele sollten regelmäßig gebürstet und nach Bedarf gebadet werden. Wenn Ihr Hund Knoten, Verwicklungen oder Matten entwickelt, entfernen Sie diese vorsichtig mit Ihren Fingern und bürsten Sie mit einer Nadelbürste. Bei besonders harten Verwicklungen können Sie versuchen, das Fell Ihres Hundes mit einem milden Conditioner-Spray zu besprühen.

Wie bei allen Rassen sollten die Zähne des Feldspaniels regelmäßig geputzt werden. Das tägliche Zähneputzen ist ideal, aber ein paar Mal pro Woche kann das Zähneputzen dazu beitragen, ihre Zähne und ihr Zahnfleisch vor Munderkrankungen und Plaquebildung zu schützen. Zahnkauartikel sind in Maßen in Ordnung, sollten aber nicht die einzige Methode der Zahnpflege sein.

Es ist wichtig, dass Sie die Ohren Ihres Field Spaniel wöchentlich auf Anhaftungen, Ablagerungen oder Anzeichen einer Infektion wie Rötung, Schwellung oder schlechten Geruch untersuchen. Die Schlappohren der Field Spaniels können Feuchtigkeit einfangen, wodurch sie anfälliger für Ohrenentzündungen werden. Wenn Ihr Hund Wachs oder Schmutz in den Ohren hat, entfernen Sie ihn vorsichtig mit einem weichen Baumwolltuch oder -pad. Verwenden Sie keine Wattestäbchen, da diese die Innenohrstrukturen Ihres Hundes beschädigen oder die Trümmer möglicherweise tiefer in den Gehörgang drücken können. Wenn die Ohren Ihres Hundes Anzeichen einer Infektion aufweisen, wenden Sie sich umgehend an Ihren Tierarzt.

Weiterlesen  5 haarlose Katzenrassen zu kennen

Da Field Spaniels aktive, energiereiche Hunde sind, ist es wichtig, dass sie viel Bewegung hat. Häufige Spaziergänge, Laufen oder Schwimmen sind großartige Möglichkeiten, um Ihren Hund zu trainieren. Spiele, die ihn herausfordern, können ihn jedoch in Bewegung halten und beschäftigt, verlobt. Betrachten Sie Beweglichkeitskurse, Rätsel und Spiele wie Verstecken. Denken Sie daran, Ihren Field Spaniel beim Spielen im Freien immer in einem geschlossenen, umzäunten Bereich zu halten. Die heutigen Spaniels sind weiterhin auf der Jagd und können kleine Tiere jagen.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Feldspaniels sind im Allgemeinen gesunde Hunde, aber wie jede Rasse können sie für bestimmte Gesundheitszustände anfällig sein. Es gibt keine Garantie, dass Ihr Field Spaniel eine dieser Bedingungen entwickeln wird (oder nicht), aber es ist wichtig, die Anzeichen zu kennen, falls sie bei Ihrem Hund auftreten.

Einige Gesundheitszustände, die häufig bei Feldspanielen auftreten, sind:

  • Ohr-Infektion: Die Schlappohren von Spaniels – die Feuchtigkeit einfangen – können sie anfällig für Ohrenentzündungen machen. Achten Sie auf Anzeichen einer Infektion wie Rötung, Schwellung, Entzündung oder schlechten Geruch.
  • Hüftdysplasie: Eine erbliche Erkrankung, die die Hüftgelenke betrifft, ist Hüftdysplasie bei vielen Hunderassen üblich. Wenn Ihr Hund beim Gehen Schmerzen, Schwäche oder Lahmheit verspürt, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.
  • Epilepsie: Feldspaniels sind anfälliger für Epilepsie oder Anfälle. Es gibt keine Heilung für Epilepsie, aber mit den richtigen Medikamenten und dem richtigen Management kann ein epileptischer Hund ein langes, glückliches und gesundes Leben führen.

Diät und Ernährung

Obwohl die Ernährung Ihres Hundes in hohem Maße von Alter, Geschlecht, Aktivitätsniveau und Stoffwechsel abhängt, können Sie damit rechnen, dass Sie Ihren Field Spaniel anderthalb bis zwei Tassen hochwertiges Hundefutter füttern, das in zwei Mahlzeiten aufgeteilt ist. Und schonen Sie die Leckereien. Überernährung kann zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen, wie zum Beispiel Fettleibigkeit bei Hunden, Herzerkrankungen oder Diabetes.

Weiterlesen  Zittern, Zittern und Zittern bei Hunden

Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Sie Ihrem Hund füttern sollen, oder wenn Sie glauben, dass Ihr Hund übergewichtig ist, kann Ihr Tierarzt Ihrem Haustier eine gesunde Ernährung empfehlen.

Vorteile

  • Extrem intelligent, was das Training erleichtern kann

  • Liebevoll und treu zu seinen Familienmitgliedern

  • Pflegeleicht, besonders im Vergleich zu anderen Spaniels

Nachteile

  • Sehr hohe Energie bei hohem Trainingsbedarf

  • Nicht für Wohnungen, Eigentumswohnungen oder andere kleine Räume empfohlen

  • Schlappohren machen ihn anfälliger für Ohrenentzündungen

Wo kann man einen Field Spaniel adoptieren oder kaufen?

Da Field Spaniels in den USA selten sind, kann es schwierig sein, sie in Ihrem örtlichen Tierheim zu finden. Suchen Sie nach Field Spaniel-Rettungsgruppen in Ihrer Nähe. Sie können möglicherweise ein Tierheim mit Field Spaniels empfehlen oder Ihnen helfen, ein anderes zu finden.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Field Spaniel von einem Züchter zu kaufen, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie mit einem seriösen, ethischen und moralischen Züchter zusammenarbeiten. Stellen Sie viele Fragen und besuchen Sie nach Möglichkeit die Zuchtstätte. Achten Sie auf Anzeichen einer Hinterhofzucht, wie ungesunde Hunde oder unhygienische Bedingungen auf der Baustelle.

Mehr Rassen und weitere Forschung

Field Spaniels sind großartige Hunde für aktive Familien mit großen, eingezäunten Höfen. Ihr Trainingsbedarf ist hoch, aber der Pflegebedarf überraschend niedrig. Wie immer sollten Sie Ihre Nachforschungen anstellen und sicherstellen, dass der Field Spaniel die richtige Wahl für Ihre Familie ist, bevor Sie ihn nach Hause bringen.

Wenn Sie ähnliche Rassen wie der Field Spaniel kennenlernen möchten, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Englischer Cocker Spaniel
  • Clumber Spaniel
  • Frühlings-Spaniel