Wenn Sie Kinder haben und sorgfältig entschieden haben, dass ein exotisches Haustier die richtige Passform ist, sollten Sie ein Haustier auswählen, das wahrscheinlich sanft und leicht zu handhaben ist. Haustiere für Kinder sollten auch in der Lage sein, mit den manchmal lauten und wild lebenden Kindern umzugehen.

Wie bei jedem Haustier müssen Erwachsene die Interaktionen zwischen Kindern und exotischen Haustieren überwachen und bereit sein, die primäre Betreuung des Tieres zu übernehmen. Es ist auch sehr wichtig, Kindern beizubringen, sich immer die Hände zu waschen, wenn sie mit Haustieren jeglicher Art umgegangen sind, um Krankheiten zu verhindern.

  • 01 von 07

    Meerschweinchen

    Pros: Im Allgemeinen recht zahm, einfach zu handhaben und selten zu beißen. Sie lernen auch Ihre Routinen kennen und werden sehr ansprechbar, was Kinder interessiert. Sie neigen auch dazu, den ganzen Tag und die ganze Nacht aktiv zu sein, so dass sie manchmal zu den gleichen Stunden wie Kinder wach sind.

    Nachteile: Obwohl sie ziemlich robust sind, erfordern sie schonende Behandlung. Sollte paarweise aufbewahrt werden und einen großen Lebensraum benötigen und mit frischen, gesunden Lebensmitteln gefüttert werden, um ihren Vitamin-C-Bedarf zu decken.

  • 02 von 07

    Ratten

    Pros: Dieses oft übersehene Haustier ist sehr sozial und intelligent. Sie sind im Allgemeinen ziemlich leicht zu zähmen und beißen nicht leicht. Größer, weniger scheu und einfacher zu handhaben als viele andere Nagetiere. Obwohl sie nachtaktiv sind, passen sie sich etwas an Ihren Zeitplan an.

    Nachteile: Obwohl sie einfach zu handhaben sind, benötigen sie dennoch eine sanfte Berührung. Sie können auch Urinflecken beim Wandern, einschließlich auf Ihren Händen (geringfügig, aber Kinder stören). Sie sollten auch paarweise gehalten werden und benötigen einen großen Käfig.

  • 03 von 07

    Hamster (Syrisch / Golden)

    Pros: Benötigen Sie nicht viel Platz und sollten einzeln aufbewahrt werden. Hamster werden im Allgemeinen ziemlich zahm mit dem Umgang mit Patienten und interagieren ein bisschen mit Kindern.

    Nachteile: Nächtlich und nicht viel an Ihren Zeitplan anpassen, so dass sie sehr schläfrig sein könnten, wenn Kinder spielen möchten. Leider scheint ein verschlafener Hamster eher zur Selbstverteidigung zu beißen. Hinweis: Zwerghamster sind zunehmend verfügbar, obwohl sie aufgrund ihrer geringen Größe weniger leicht zu handhaben sind als syrische Hamster.

  • 04 von 07

    Rennmäuse

    Pros: Kann bei regelmäßiger Handhabung recht zahm werden. Sie sind sozial, sollten also in Paaren / Gruppen gehalten werden, aber selbst wenn sie nicht viel gehandhabt werden, spielen und interagieren sie gerne. Sie sind auch während des Tages aktiver als andere Nagetiere (durchlaufen mehrere Schlaf-Wach-Zyklen über 24 Stunden, anstatt den ganzen Tag oder die Nacht zu schlafen).

    Nachteile: Sie können etwas Geduld brauchen, um zu zähmen. Es muss auch darauf geachtet werden, dass ein Kind niemals eine Rennmaus am Schwanz greift.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.

  • 05 von 07

    Mäuse

    Pros: Mäuse sind recht pflegeleicht und brauchen kein großes Zuhause. Eine Gruppe von weiblichen Mäusen wird normalerweise glücklich zusammen leben und mit ihrem Spiel recht unterhaltsam sein.

    Nachteile: Mäuse sind sehr schnell, agil und neigen dazu, scheu zu sein, so dass Kinder schwieriger damit umgehen können. Für die meisten Kinder sind sie besser als „schauen, berühren Sie kein Haustier“. Auch eine Nacht am aktivsten.

  • 06 von 07

    Leopardgeckos

    Pros: Leopardgeckos sind leicht erhältlich und gehören zu den am einfachsten zu pflegenden Reptilien. Sie sind auch recht fügsam und können mit einer sanften Berührung gehandhabt werden, und ein Paar kann in einem relativ kleinen Tank aufbewahrt werden.

    Nachteile: Sie benötigen zwar kein spezielles UV-Licht, erfordern jedoch eine angemessene Investition in den Tankaufbau. Während sie gehalten werden können, sind sie nicht so ansprechend wie Säugetiere. Wie bei anderen kleinen Haustieren ist eine gute Hygiene beim Umgang unerlässlich.

  • 07 von 07

    Madagaskar Zischen Kakerlaken

    Pros: Ich halte diese Tiere für die ultimativ wartungsarmen Haustiere, was sie für Kinder etwas idealer macht (wenn Kinder sich langweilen, ist nicht viel Arbeit zu erledigen!). Sie sind groß genug, um gehandhabt zu werden, und sind im Allgemeinen recht fügsam, aber völlig unbedacht.

    Nachteile: Sie sind Kakerlaken, also auf keinen Fall süß und kuschelig! Nicht interaktiv oder reaktionsschnell wie Säugetiere, obwohl sie auf ihre Art interessant sind.

Weiterlesen  Wo finde ich exotische Tierarzt in Pennsylvania?