UncategorizedBist du bereit, einen Hund zu bekommen?

Bist du bereit, einen Hund zu bekommen?

Ist der Besitz von Hund für Sie richtig? Sicher, dieses niedliche kleine Bündel Fell und Welpenatem ist momentan unwiderstehlich, aber die falsche Entscheidung kann zu einer Katastrophe führen. Wenn Sie sich sicher sein wollen, dass Sie die richtige Wahl treffen, sollten Sie diese Faktoren berücksichtigen, bevor Sie die Verabschiedung der Hunde abschließen.

Haben Sie das Zeug dazu, ein verantwortungsbewusster Hundebesitzer zu sein?

Verantwortungsvoller Hundebesitz bedeutet mehr als nur Ihren Hund zu verehren. Es ist eine ernsthafte, lebenslange Verpflichtung, die Zeit und sorgfältige Aufmerksamkeit erfordert. Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, sich für einen verantwortungsbewussten Hundebesitz zu engagieren, bevor Sie einen Hund bekommen. Vergessen Sie nicht: Wenn Ihr Hund sich schlecht benimmt, müssen Sie die Schuld auf sich nehmen.

Können Sie sich einen Hund leisten?

Grundkosten für Hunde können bis zu mehrere tausend Dollar pro Jahr kosten. Denken Sie außerdem an all die kleinen Extras, die Sie für Ihr verwöhntes Hündchen genießen können. Wenn Ihr Hund an einem gesundheitlichen Zustand leidet, könnten Sie mehrere tausend Dollar pro Jahr ausgeben. Erwägen Sie den Kauf einer Haustierversicherung, nachdem Sie Ihren neuen Hund erhalten haben. Ein großer Prozentsatz der Arztkosten kann übernommen werden. Erstellen Sie dann ein monatliches Budget für die Tierpflege, an das Sie sich halten können.

Ist dein Haus für einen Hund geeignet?

Pet Proofing ist nicht ganz dasselbe wie Child Proofing. Unsere vierbeinigen Begleiter sind tendenziell ein wenig schlauer als Kinder, wenn es um Sperrbereiche geht (insbesondere solche mit essbaren Komponenten). Sie können kaum erwarten, dass Ihr Hund bei der Ankunft vollständig trainiert wird. Daher besteht die Notwendigkeit, dass er gefangen und zurückgehalten werden muss. Vermieten Sie Ihr Zuhause? Es gibt keinen Grund, warum Mieter keine Hundebesitzer sein können, aber Sie müssen mit dem Vermieter zusammenarbeiten. Was ist mit der Größe? Ein Studio-Apartment ist möglicherweise nicht ideal, wenn Sie eine Dogge bekommen. Hast du Kinder oder andere Haustiere? Sie können nicht sicher sein, dass alle miteinander auskommen werden.

Kann Ihr Lebensstil einen Hund aufnehmen?

Wenn Sie sehr lange arbeiten oder häufig reisen, ist Ihr Lebensstil für einen Hund möglicherweise nicht angemessen. Obwohl ein soziales Leben für viele Menschen wichtig ist, beanspruchen Freunde und Dating den Großteil Ihrer Freizeit? Überlegen Sie, ob Sie bereit sind, Ihren Lebensstil anzupassen, um einen Hund in Ihrem Leben unterzubringen. Wenn nicht, ist jetzt wahrscheinlich nicht der richtige Zeitpunkt, um einen Hund zu bekommen. Wenn Sie bereit sind, Änderungen vorzunehmen, berücksichtigen Sie die Zeit, die erforderlich ist, um die Grundbedürfnisse wie Training, Pflege, Bewegung und tierärztliche Betreuung zu erfüllen. Dann entscheiden Sie sich, ob Sie die Zeit bestimmen können.

Hast du Einschränkungen?

Eine chronische Erkrankung oder Verletzung kann die Pflege eines Hundes erschweren, insbesondere einer größeren Rasse. Stellen Sie sicher, dass Sie eine andere Person haben, die bei Bedarf helfen kann. Was ist mit Hundeallergien? Allergien können eine Person ernsthaft beeinträchtigen, was oft dazu führt, dass der Hund aufgegeben wird. Wenn Sie oder jemand in Ihrem Haushalt Allergien hat, verbringen Sie einige Zeit mit Hunden, um zu sehen, ob die Symptome behandelt werden können. Es ist einfach unfair, einen Hund aus diesem Grund aufzugeben, wenn er verhindert werden kann. Wenn Sie in irgendeiner Weise behindert sind, sollten Sie einen speziell ausgebildeten Begleithund in Betracht ziehen, damit Sie einen Begleiter und einen eingebauten Helfer haben können.

- Advertisement -