UncategorizedBeschreibung, Aktion und Verwendung einer geraden Stabtrense

Beschreibung, Aktion und Verwendung einer geraden Stabtrense

Eine gerade Trense ist ein gerades Mundstück, das an zwei großen Ringen befestigt ist. Die Ringe sind lose oder feststehend. Diese Stücke sind bei Hofverkäufen und bei Bauernauktionen oft alt und rostig. Einige werden ziemlich primitiv aussehen, weil sie wahrscheinlich in einer lokalen Schmiede hausgemacht waren. Es werden immer noch gerade Stabtrümpfe hergestellt, und der abgebildete hat ein Mundstück aus Gummi. 

Es gibt gerade Trense mit „fröhlichen Mündern“ oder anderen Veränderungen, die jedoch nicht ganz den alten Gebissen entsprechen, die nur ein sehr gerades Mundstück haben und für ein Pferd viel bequemer sein können.

Verwendung des Straight Bar Snaffle Bit

Die gerade Trense im Bild wird als Rubber Mouth Driving Training Trense bezeichnet, die für das Training eines jungen Pferdes gedacht ist. Feste Metalltrommeln mit geraden Stäben waren für Zugpferde ziemlich weit verbreitet, und ich erinnere mich, dass ich als Kind gerade Trichter auf den Pferden sah, auf denen meine Familie Tabakboote vom Feld zog. Der Grund, warum es so viele in staubigen Ecken von Scheunen und Abstellställen gibt, liegt wahrscheinlich daran, dass sie billig oder leicht zu bauen waren, als Pferde damals die Motoren der Familienfarm waren.

Sie werden jetzt weniger verwendet, da die gerade Stange, aus der das Mundstück besteht, für viele Pferde unbequem sein kann. Dies liegt daran, dass der Bit über dem Zahnfleisch und der Zunge liegt und keine Krümmung aufweist, um die Krümmung über der Zunge aufzunehmen. Die meisten Pferde werden etwas zu schätzen wissen, das einen glatten Mund oder Gelenke hat, so dass das Gebiss bequem im Mund des Pferdes ruht.

Es gibt gerade Trense mit „fröhlichen Mündern“ oder anderen Veränderungen, die jedoch nicht ganz den alten Gebissen entsprechen, die nur ein sehr gerades Mundstück haben und für ein Pferd viel bequemer sein können.

Wenn diese Bits überhaupt verwendet werden, können sie zum Fahren oder Fahren verwendet werden. Wiederum sind sie am häufigsten alt und verrostet, ein Überbleibsel aus der Zeit, als wir weniger wussten, wie wir unsere Pferde angenehm machen können. Die Chancen stehen gut, für ein bisschen wie dieses ist es eine Wanddekoration.

Wie der Straight Bar Snaffle Bit funktioniert

Diese Trense funktioniert an der Zunge und am Gitter. Wenn die an den Ringen angebrachten Zügel gezogen werden, übt der Meißel Druck auf die Stäbe des Mundes aus – den zahnlosen Bereich des Zahnfleisches zwischen den vorderen Schneidezähnen und den hinteren Schleifzähnen. Es wird auch Druck auf die Zunge ausüben.

Viele Pferde fühlen sich unbehaglich mit einer geraden Stange, die immer flach auf Zunge und Stangen sitzt. Bei einigen Pferden schlägt das Mundstück wieder an den Gaumen. Die Mundstücke an diesen Gebissen neigen dazu, ziemlich dick und schwer zu sein, was viele Pferde auch ablehnen werden, abhängig von der Größe ihrer Zunge und der Oberflächlichkeit ihres Gaumens. Sie sind auch dünner gemacht, was ein recht einfaches etwas schwerer machen kann. Wenn Ihr Pferd beim Fahren den Kopf wirft, kaut oder sich in irgendeiner Weise schlecht benimmt, kann es sein, dass das Gebiss für ihn unangenehm ist und eine Änderung erforderlich ist. Es dauert oft mehrere verschiedene Bits, bis der richtige gefunden wird.

Das abgebildete Stück hat einen Gummimund, der flexibler, weicher und weniger schwer ist als die Eisenstücke von einst.

Vorheriger ArtikelIgel und Salmonellen
Nächster ArtikelUromastyx-Pflege
- Advertisement -