UncategorizedAlternanthera reineckii '' roseafolia '' Red Water Plant

Alternanthera reineckii “ roseafolia “ Red Water Plant

Gemeinsamen Namen: Magenta Wasserhecke
Heimisch: Südamerikanische Amazonasregion
Höhe: 10 bis 20 Zoll
Breite: 4 bis 6 Zoll, bezogen auf das Blattwachstum
Wachstumsrate: Schleppend
Platzierung: Mitte zum Hintergrund
Beleuchtungsbedarf: Mittel bis hoch (2-4 Watt)
Temperatur: 75 bis 80,6 Grad
Härte: Am besten in weichem, leicht saurem Wasser
Schwierigkeit: Relativ einfach

Die violette Farbe unter den Blättern Alternanthera reineckii “ roseafolia ‚bildet einen effektiven Kontrast zu den vielen grünen Aquarienpflanzen in einem Aquarium, insbesondere wenn sie in Gruppen gepflanzt werden. Gutes Licht fördert die Rotfärbung der Blätter. Die meisten Alternanthera-Arten sind schwer zu züchten, aber diese ist relativ anspruchslos. Einfach zu verbreiten, indem Sie die Endknospe abziehen und in den Boden pflanzen. Dies macht die Mutterpflanze auch buschiger, weil sich mehr Seitentriebe bilden.

Alternanthera reineckii ist eine von vielen Zierpflanzen, die im Aquarium gedeihen. Wasserpflanzen sind Pflanzen, die sich an das Leben in Wasserumgebungen angepasst haben. Diese Pflanzen benötigen besondere Anpassungen, um im Wasser oder an der Wasseroberfläche zu leben. Die häufigste Anpassung ist das Aerenchym, aber auch schwebende Blätter und fein zerteilte Blätter sind üblich. Alternanthera reineckii eignet sich hervorragend für Brut (Babyfisch), um sich vor aggressiven Fischen zu verstecken, es ist auch ein Oxygenator. Denken Sie jedoch daran, dass die rote Farbe in den Blättern ein Indikator dafür ist, dass diese Pflanze ein gutes Beleuchtungssystem benötigt, damit die Pflanze wachsen und gedeihen kann.

Alternanthera reineckii ist eine einfach zu ziehende Stängelpflanze, die in den meisten Aquarien gedeihen kann. Die Pflanze wächst normalerweise bis zu einer Höhe von 10 bis 20 Zoll und ist bei starkem Licht sogar noch größer. Die Breite jedes Stammes beträgt etwa 4 bis 6 Zoll, bezogen auf das Blattwachstum. Das Blatt ist länglich-elliptisch bis eiförmig.

Um starke Sprosse zu erzielen, sollte das Substrat nährstoffreich und lichtstark sein. Im Hintergrundbereich können drei bis fünf starke Exemplare verwendet werden, um die Schattierungen grüner Aquarienpflanzen zu betonen. Alternanthera reineckii kann sowohl in hartem als auch in weichem Wasser gut wachsen, obwohl weiches, leicht saures Wasser am besten geeignet ist. Die optimale Wachstumstemperatur beträgt 75 bis 80,6 F, obwohl sie in Temperaturen von 71,6 bis 82,4 F wachsen kann. Sie kann Temperaturen von 39,2 bis 84 F standhalten.

Alternanthera reineckii erfordert mäßige bis starke Beleuchtung (2 bis 4 Watt / Gallone), um gute Ergebnisse zu erzielen. Wenn sie in schwach beleuchteten Tanks aufbewahrt werden, neigen die unteren Blätter dazu, herunterzufallen. Trennen Sie die Stängel und Pflanzen einzeln. Dies führt zu besserem Wachstum und die unteren Blätter erhalten immer noch etwas Licht, da diese Aquarienpflanze größer wird.

- Advertisement -