StartHundeHunderassen15 beliebte braune Hunderassen

15 beliebte braune Hunderassen

Vom berühmten Labrador bis zum winzigen Mini-Dackel gibt es viele Rassen, die in Brauntönen erhältlich sind.

Natürlich gibt es so viel mehr zu entscheiden, welche Rasse in Ihre Familie aufgenommen werden soll, als nur ihre Fellfarbe. Sie müssen überlegen, ob Sie die Zeit und Energie haben, sich um einen Hund zu kümmern. Außerdem hat jede Rasse typische Merkmale und Eigenschaften, die berücksichtigt werden müssen.

Hier ist eine Liste von fünfzehn beliebten braunen Hunderassen, die Sie lesen können. Wenn Sie eine sehen, die Ihnen gefällt, überprüfen Sie unbedingt das vollständige Rassenprofil, um festzustellen, ob sie wahrscheinlich zu Ihnen und Ihrer Familie passt.

  • 01 von 15

    Labrador Retriever

    Lila Kragen Haustier Fotografie / Getty Images

    Diejenigen, die einen Labrador Retriever haben, wissen, wie erstaunlich diese Welpen sind. Ihre albernen Persönlichkeiten, spielerischen Temperamente und freundlichen Seelen machen sie zu einer beliebten Wahl für Haustiere bei Familien auf der ganzen Welt. Labore sind große, sperrige Hunde, die gerne rennen, spielen und vor allem schwimmen. Sie eignen sich am besten für aktive Familienhäuser.

    Sie kommen in einer Vielzahl von festen Fellfarben einschließlich Schokoladentönen.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Sportlich

    HÖHE: Männer, 22,5 bis 24,5 Zoll; Frauen, 21,5 bis 23,5 Zoll

    GEWICHT: Männer, 65 bis 80 Pfund; Frauen, 55 bis 70 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Kurze, dichte Doppelschicht in Schwarz, Schokolade oder Gelb

    LEBENSERWARTUNG: 10 bis 12 Jahre

  • 02 von 15

    Amerikanischer Staffordshire Terrier

    Melanie Florez-Kratunis / Getty Images

    American Staffordshire Terrier, manchmal auch als „Staffies“ oder „Am Staffs“ bekannt, sind im Allgemeinen liebevolle Trottel, trotz ihres harten Aussehens nach außen und oft zu Unrecht negativ stereotypen Rufs.

    Staffies werden seit langem im Hundekampf eingesetzt, und die Geschichte der Rasse lässt sich bis ins England des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen, wo sie manchmal als Pit Dogs bezeichnet wurden. Jetzt werden Amstaffs zusammen mit einigen anderen Rassen vom Typ Bully allgemein als Pitbulls bezeichnet.

    Während bei anderen Haustieren manchmal sorgfältige Intros erforderlich sind, sind sie oft stets treue Hunde mit viel Energie, was sie perfekt für die richtige aktive Familie macht.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Terrier (AKC)

    HÖHE: 17 bis 19 Zoll an der Schulter

    GEWICHT: etwa 50 bis 80 Pfund

    MANTEL UND FARBEN: Das kurze Fell ist in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Schwarz, Braun, Blau, Kitz, Rot und Leber. In Kombination mit diesen Farben sind auch gestromte Muster und / oder weiße Markierungen zu sehen.

    LEBENSERWARTUNG: 12 bis 14 Jahre

  • 03 von 15

    Dackel

    Teresa Lett / Getty Images

    Wenn Sie nach einem kleineren Hündchen suchen, ziehen Sie einen Dackel in Betracht. Dackel, auch als Wiener Hunde oder Doxies bekannt, sind süße, liebevolle Welpen in einem winzigen Paket. Sie sind länger als sie groß sind, aber sie gleichen ihren Mangel an Größe mit ihren hellen Persönlichkeiten aus.

    Diese Rasse soll aus Deutschland stammen, wo sie als Jagdhunde gezüchtet wurden. Ihre geringe Statur und wilde Natur machten sie hervorragend für die Dachsjagd. Heutzutage sind sie aufgrund ihres auffälligen Aussehens und ihrer liebevollen Persönlichkeit als Haustiere beliebt.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Hund

    HÖHE: 8 bis 9 Zoll (Standard); 5 bis 6 Zoll (Miniatur)

    GEWICHT: 16 bis 32 Pfund (Standard); bis zu 11 Pfund (Miniatur)

    MANTEL UND FARBE: Zu den Mantelsorten gehören glatte (kurzhaarige), langhaarige und drahthaarige. Zu den Farben gehören (ohne darauf beschränkt zu sein) Schwarz, Hellbraun, Kitz, Beige, Blau, Schokolade und Rot mit verschiedenen Markierungen wie Apfel, Scheck, Gestromt und Zobel.

    LEBENSERWARTUNG: 12 bis 16 Jahre

  • 04 von 15

    Pudel

    Cavan Images / Getty Images

    Der beliebte Pudel ist in drei verschiedenen Größen erhältlich. Standard sind die größten der Variationen und messen über 15 Zoll groß. Als nächstes kommt die Miniatur, die zwischen 10 und 15 Zoll groß ist, und schließlich der Zwergpudel, der weniger als 10 Zoll groß ist.

    Pudel sind im Allgemeinen herrlich verspielt und liebevoll. Aufgrund ihrer Intelligenz und sportlichen Fähigkeiten eignen sie sich am besten für ein Zuhause, das ihnen genügend körperliche und geistige Bereicherung bietet.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Nicht-Sportgruppe

    HÖHE: Standard: über 15 Zoll; Miniatur: 10 bis 15 Zoll; Spielzeug: 10 Zoll und darunter

    GEWICHT: Standard: 45 bis 70 Pfund; Miniatur: 15 bis 18 Pfund; Spielzeug: 5 bis 9 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Lockige, dichte Einzelschichten. Eine von vielen Volltonfarben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Weiß, Schwarz, Grau, Braun und Aprikose. Partifarbene Pudel werden von einigen Registern akzeptiert.

    LEBENSERWARTUNG: 10 bis 18 Jahre

    Fahren Sie mit 5 von 15 unten fort.

  • 05 von 15

    Boxer

    Westend61 / Getty Images

    Der energiegeladene und liebenswerte Boxer ist ein wunderbares Haustier. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie genug Platz und Energie haben, um einen athletischen und großen Welpen zu trainieren.

    Diese Hunde haben eine lange Geschichte als Kampfhunde, sind aber seitdem von diesem Feld abgewichen und in den Vereinigten Staaten dank ihrer liebenswerten Persönlichkeit und starken Loyalität populär geworden.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Arbeiten

    HÖHE: 1 Fuß, 9 Zoll bis 2 Fuß, 1 Zoll an der Schulter

    GEWICHT: 55 bis 70 Pfund

    MANTEL UND FARBEN: Das Fell ist kurz. Kitz und gestromt sind die Standardfarben, während Weiß in der Regel von vielen Zwingerclubs nicht erkannt wird. Standardmarkierungen umfassen eine schwarze Maske; schwarze Maske mit weißen Markierungen; und weiße Markierungen.

    LEBENSERWARTUNG: 10 bis 12 Jahre

  • 06 von 15

    Chihuahua

    Kurt Pas / Getty Images

    Die Chihuahua stammen ursprünglich aus Mexiko und stammen aus der Antike. Die winzige Rasse wurde in den 1900er Jahren in Amerika populär und hat seitdem an Dynamik gewonnen, sogar in Fast-Food-Werbespots und populären Filmen.

    Chihuahua mögen winzig sein, aber sie machen das in ihrer Haltung wieder wett. Sie sind selbstbewusst und liebevoll und eignen sich perfekt als Begleiter für Menschen, die weder Zeit noch Energie haben, um einen sportlichen Hund großer Rassen zu trainieren. Trotzdem brauchen Chihuahua immer noch regelmäßige Spaziergänge oder Spielstunden, um glücklich zu bleiben.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Spielzeug

    HÖHE: 6 bis 9 Zoll

    GEWICHT: 2 bis 6 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Chihuahua können glatte oder lange Mäntel haben. Sie sind in vielen Farben zu sehen, entweder einfarbig oder in einer Kombination aus zwei Farben. Die häufigsten Farben sind Schwarz, Braun, Kitz, Creme, Weiß, Blau, Silber, Schokolade und Rot.

    LEBENSERWARTUNG: 12 bis 20 Jahre

  • 07 von 15

    Basset

    James Heifner / EyeEm / Getty Images

    Mit großen Schlappohren und einer unverwechselbaren Körperform stiehlt der Basset Hound leicht die Herzen von Tierliebhabern auf der ganzen Welt.

    Die einzigartige Rasse wurde zuerst in Frankreich und Belgien gezüchtet, um Jagdhunde zu riechen. Ihre Kleinwuchsform trägt dazu bei, dass sie mühelos ständig am Boden schnüffeln können, um wilde Tiere aufzuspüren.

    Bekannt dafür, liebevoll und sanftmütig zu sein, müssen Sie möglicherweise hart arbeiten, um einen soliden Rückruf mit diesem Rassetyp zu erzielen, zumal sie einen hartnäckigen Streifen haben können. Ihre langen Ohren und die Hautfalten können auch bedeuten, dass sie anfällig für Haut- und Ohrenentzündungen sind. Daher kann eine zusätzliche Reinigung und Pflege erforderlich sein.

    Obwohl es möglich ist, Bassets in fester brauner Farbe zu sehen, wird dies im AKC-Rassestandard nicht akzeptiert. Eine Mischung aus Weiß und Bräune ist die häufigste Fellmarkierung.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Hund

    HÖHE: Bis zu 15 Zoll

    GEWICHT: 40 bis 65 Pfund

    MANTEL UND FARBE Kurz mit Farbkombinationen aus Schwarz / Mahagoni, Weiß, Braun / Braun, Rot und Gelb.

    LEBENSERWARTUNG: 12 bis 13 Jahre

  • 08 von 15

    Shiba Inu

    chendongshan / Getty Images

    Das Shiba Inu ist durchschnittlich 15 Zoll groß und ein fröhliches Medium für diejenigen, die sich nicht zwischen einem großen und einem kleinen Haustier entscheiden können. Sie sind eine alte japanische Rasse, die bei der Jagd verwendet wurde.

    Schließlich wurde die beliebte Rasse in die USA gebracht, wo sie dank ihrer Intelligenz und ruhigen Natur als Top-Begleiter stetig an Bedeutung gewann – Shibas bellen selten. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie für jeden die richtige Rasse sind, da sie eher distanziert und willensstark sein können.

    Während sie nicht in dunkelbraunen Tönen erhältlich sind, sind sie am häufigsten in Rottönen und selten in Schwarz-Braun-Kombinationen erhältlich.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Nicht sportlich

    HÖHE: 14,5 bis 16,5 Zoll (männlich); 13,5 bis 15,5 Zoll (weiblich)

    GEWICHT: Ungefähr 23 Pfund (männlich), Ungefähr 17 Pfund (weiblich)

    MANTEL UND FARBE: Steifes und glattes Außenhaar und eine weiche und dicke Unterwolle mit drei Farbtypen: Rot, Schwarz und Sesam, Schwarz und Braun

    LEBENSERWARTUNG: 13 bis 16 Jahre

    Fahren Sie mit 9 von 15 fort.

  • 09 von 15

    Australischer Hirte

    MATTHEW PALMER / Getty Images

    Sportlichkeit pur. Das ist die beste Art, australische Schäferhunde zu beschreiben, die liebevoll als Aussies bekannt sind. Diese Rasse ist mittelgroß, benötigt aber mehr Bewegung als die meisten Hunderassen.

    Aussies lieben es zu arbeiten, egal ob sie Schafe hüten oder Agility-Kurse absolvieren. Sie sind daher ideal für aktive Hundetrainer oder Landwirte, die Hilfe benötigen.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Hüten

    HÖHE: 18 bis 23 Zoll

    GEWICHT: 40 bis 65 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Mittleres bis langes Fell in Blau, Rot, Schwarz oder Rot; Alle Farben können weiße Markierungen und / oder braune (Kupfer-) Punkte haben

    LEBENSERWARTUNG: 13 bis 15 Jahre

  • 10 von 15

    Pommern

    Ekaterina Goncharova / Getty Images

    Poms sind bezaubernd aussehende Fellbälle, die für die richtigen Besitzer erstaunliche Begleiter sein können. Diese Rasse ist nicht jedermanns Sache – sie können ziemlich herrisch sein -, aber sie sind großartige Freunde mit der richtigen Ausbildung und einem nachdenklichen Besitzer.

    Pommersche sind an ihrem langen, geschwollenen Fell zu erkennen, das in verschiedenen Farben erhältlich ist, insbesondere in Braun, Schwarz und Creme. Ihr Pflegesystem ist verständlicherweise auch sehr wartungsintensiv.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Spielzeug

    HÖHE: 6 bis 7 Zoll

    GEWICHT: 3 bis 7 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Langes, doppeltes Fell, das in vielen Farben erhältlich ist. Die häufigsten sind jedoch Rot, Orange, Creme, Zobel, Schwarz, Braun und Blau.

    LEBENSERWARTUNG: 12 bis 16 Jahre

  • 11 von 15

    Deutsche Dogge

    Bigandt_Photography / Getty Images

    Wenn Sie auf dem Markt nach dem größtmöglichen Haustier suchen, suchen Sie nicht weiter. Hoch aufragende Deutsche Doggen führen die Liste der Guinness-Weltrekorde für den größten Hund der Welt an. Sie messen in der Regel etwa 30 cm hoch an der Schulter und können bis zu 200 Pfund wiegen.

    Trotz ihrer Größe sind diese Hunde im Allgemeinen rundum freundliche Welpen mit liebenswerten Eigenschaften. Sie lieben es zu spielen und zu trainieren, aber vielleicht lieben sie es auch, mit ihren Menschen auf dem Sofa zu faulenzen (wenn Platz ist).

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Arbeiten

    HÖHE: 28 bis 34 Zoll an der Schulter

    GEWICHT: 100 bis 200 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Kurzes Haar in gestromt, hellbraun, blau, schwarz, Harlekin (weiß mit schwarzen Flecken) oder Mantel (schwarz und weiß)

    LEBENSERWARTUNG: 6 bis 8 Jahre

  • 12 von 15

    Sankt Bernhard

    Filip Micovic / Getty Images

    Ein weiterer großer, schwerfälliger Welpe, der in den USA beliebt ist, ist der liebenswerte Bernhardiner.

    Die Rasse stammt aus mehr als 1.000 Jahren in den Schweizer Alpen und wird als Arbeitshund eingestuft. Sie sind seit langem Such- und Rettungshunde und werden daher auch heute noch auf diesem Gebiet eingesetzt.

    Sie sind auch liebenswerte Gefährten, die treue Beschützer ihrer Lieblingsmenschen sind. Seien Sie einfach auf ihre Größe vorbereitet, die Rasse kann bis zu 180 Pfund wiegen und ihre Angewohnheit, übermäßig zu sabbern.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Arbeiten

    HÖHE: 25,5 bis 27,5 Zoll an der Schulter

    GEWICHT: 130 bis 180 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Der Mantel kann kurz und glatt oder lang und seidig sein. Zu den Farben gehören Weiß mit roten, braunen oder gestromten Markierungen. Eine schwarze „Maske“ ist typischerweise zu sehen.

    LEBENSERWARTUNG: 8 bis 10 Jahre

    Fahren Sie mit 13 von 15 fort.

  • 13 von 15

    Collie

    关心 / Getty Images

    Viele Menschen kennen Collies, weil die Rasse verwendet wurde, um einen der bekanntesten Hunde im Fernsehen darzustellen. Lassie, der treue und intelligente Welpe, dessen Heldentaten seine Familienmitglieder regelmäßig retten, ist ein grob beschichteter Collie.

    Die Rasse gilt allgemein als sanft und süß, aber wachsam, intelligent und mutig. Sie hüten Hunde, die ihren Ursprung im schottischen Hochland haben und dort hart auf Farmen gearbeitet haben. Diese Hunde sind nicht für Familien geeignet, die einen sitzenden Lebensstil führen.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Hüten

    HÖHE: 22 bis 26 Zoll groß an der Schulter

    GEWICHT: 50 bis 75 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Rau: Der Außenmantel ist gerade, hart und reichlich vorhanden. die Unterwolle ist weich und pelzig; glatt im Gesicht und an den Unterschenkeln. Glatt: Ein kurzer, harter, dichter, flacher Außenmantel mit einer Fülle von weicher und pelziger Grundierung. Zu den Farben gehören Zobel und Weiß, Dreifarbig, Blau Merle oder Weiß.

    LEBENSERWARTUNG: 12 bis 15 Jahre

  • 14 von 15

    Chow Chow

    Iurii / Getty Images

    Chow Chows sind sofort erkennbar an ihrem voluminösen, flauschigen Fell, dem löwenartigen Aussehen und den lila-schwarzen Zungen.

    Bekannt für seine Ruhe, geringe Aktivität für eine größere Rasse und Loyalität. Sie sind auch unabhängige Denker, verstehen sich nicht immer mit anderen Hunden und sind normalerweise nicht die beste Wahl für unerfahrene Hundebesitzer. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie einen Chow-Chow in Ihrem Haus begrüßen.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Nicht sportlich

    HÖHE: 17 bis 20 Zoll an der Schulter

    GEWICHT: 40 bis 70 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Der Mantel kann rau oder glatt sein. Die Farben können schwarz, blau, zimt, creme oder rot sein.

    LEBENSERWARTUNG: 8 bis 12 Jahre

  • 15 von 15

    Deutscher Schäferhund

    Kristin Castenschiold / Getty Images

    Der heute bekannte Deutsche Schäferhund wurde erstmals 1899 in Deutschland eingeführt und aus alten Schäfer- und Farmhunden entwickelt, die sowohl als Diener als auch als Begleiter fungierten. Die Rasse gewann in den 1900er Jahren in Amerika an Popularität und bleibt eine der beliebtesten Rassen des Landes.

    Diese Hunde werden häufig als Arbeitshunde eingesetzt, insbesondere bei der Strafverfolgung sowie bei der Suche und Rettung. Sie eignen sich auch gut als Servicetiere wie Blindenführhunde.

    Sie sind intelligent, sportlich und stets loyal, aber frühe und kontinuierliche Sozialisation und Training sind wichtig für diese mächtige Rasse mit starken Schutzmerkmalen.

    Rassenübersicht

    GRUPPE: Hüten

    HÖHE: 22 bis 26 Zoll

    GEWICHT: 60 bis 100 Pfund

    MANTEL UND FARBE: Grobe, mittellange Doppelschicht. Die meisten Farben sind akzeptabel, wie zweifarbig, schwarz und braun, schwarz und creme, schwarz und rot, schwarz und silber, festes Schwarz, Grau, Zobel. Beachten Sie, dass Blau oder Leber aufgrund des Rassestandards ungünstig sind. Weiß ist keine akzeptable Farbe, basierend auf dem Rassestandard.

    LEBENSERWARTUNG: 7 bis 10 Jahre

Vergessen Sie nicht, dass es viele wundervolle braune Köter gibt, die auch auf liebevolle Häuser in Notunterkünften in den Vereinigten Staaten warten.

Weiterlesen  Spanischer Wasserhund: Rassenprofil
RELATED ARTICLES
- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments

Weiterlesen  Tschechoslowakischer Vlcak (tschechoslowakischer Wolfshund): Rassenprofil