Start Uncategorized 10 Hunderassen mit blauen Augen

10 Hunderassen mit blauen Augen

0
10 Hunderassen mit blauen Augen

Es scheint, dass jeder Hundeliebhaber anhält, um einen Hund mit nicht häufig gesehenen blauen Augen zu bestaunen und zu beglückwünschen. Einige Hunde haben selten blaue Augen außerhalb bestimmter Fellfarben, während andere ihre eisige Iris als Markenzeichen der Rasse tragen. Hier sind zehn Hunderassen mit blauen Augen.

12 mutige und schöne blaue Hunderassen

  • 01 von 10

    Sibirischer Husky

    Vladislavs Gabovs / EyeEm

    Eine der ersten Hunderassen, die Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie an blaue Augen denken, ist möglicherweise der Siberian Husky. Diese atemberaubenden Hunde werden häufig mit ihren ikonischen, eisblauen Augen gesehen, die die blau gefrorene Tundra ihres Hauses widerspiegeln. Sie können auch braune Augen oder eine Kombination aus Blau und Braun haben.

    Der Siberian Husky ist stolz auf seine spitzen Ohren und sein beeindruckendes wolfsähnliches Fell. Diese Hunde wurden für die Kameradschaft und das Ziehen von Lasten mit dem Hundeschlitten gezüchtet, was sie zu wunderbaren Hunden für Familien macht, die gerne aktiv bleiben.

    Rassenübersicht

    Höhe: 20 bis 24 Zoll

    Gewicht: 35 bis 60 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Mittelgroßer Hund mit schlankem und dennoch muskulösem Körperbau; Die Augenfarbe ist typischerweise blau oder braun und das zweischichtige Fell kann schwarz, grau, rot, braun, braun oder weiß sein.

  • 02 von 10

    Australischer Hirte

    Daxus / Getty Images

    Diese auffälligen Hunde werden häufig mit beeindruckenden hellblauen Augen gesehen, wenn sie eine Merle-Fell-Farbe haben. Einige Hunde haben sogar blaue und braune Augen.

    Der australische Schäferhund wurde zum Hüten und Arbeiten gezüchtet und ist äußerst klug und voller Energie. Sie zeichnen sich durch Agility-Wettbewerbe aus und eignen sich am besten für ein sehr aktives Zuhause. Diese Welpen brauchen immer etwas zu tun, also werden sie sehr glücklich sein, wenn sie ihnen einen Job geben oder an Wettbewerben teilnehmen.

    Rassenübersicht

    Höhe: 18 bis 23 Zoll

    Gewicht: 40 bis 65 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Kompakter, robuster Rahmen mit kurzem, abgeschnittenem Schwanz und kleinen, gefalteten Ohren; Dickes Fell kann in einer Vielzahl von Farben gefunden werden und Muster können Flecken, Flecken oder ein Merle-Fell enthalten.

  • 03 von 10

    Weimaraner

    Bill Hansen / EyeEm

    Der Weimaraner ist bekannt für seinen berühmten schlanken, silbergrauen Mantel und seine liebevolle, aktive Persönlichkeit. Ihre freundlichen Augen können bernsteinfarben oder blau sein, und das ist eine perfekte Ergänzung zum ikonischen silbergrauen Fell der Rasse.

    Diese fröhlichen, energiereichen Welpen wurden im 19. Jahrhundert in Deutschland für die Jagd gezüchtet. Im Laufe der Zeit wurden sie immer beliebter als Begleithunde und machen wunderbare, aber energiegeladene Haustiere. Sie sind großartig mit Kindern und lieben es, eine aktive Rolle in der Familieneinheit zu spielen.

    Rassenübersicht

    Höhe: 23 bis 27 Zoll

    Gewicht: 55 bis 75 Pfund für Frauen; 70 bis 90 Pfund für Männer

    Physikalische Eigenschaften: Glatter, ikonischer silbergrauer Mantel und ein robuster, ausgeglichener Rahmen mit einem kurzen, kurz geschnittenen Schwanz; blaue oder bernsteinfarbene Augen.

  • 04 von 10

    Border Collie

    Bild bereitgestellt von Felipe Mule / Getty Images

    Diese Hunde gelten als einer der intelligentesten Hunde überhaupt, und ihr nachdenklicher, intensiver Blick spiegelt dies wider. Die Augen des Border Collie können verschiedene Braun-, Gold- oder Blautöne haben. Blaue Augen sind am häufigsten in Border Collies mit Merle Coats zu finden.

    Mit endloser Energie und hoher Intelligenz brauchen diese Hunde immer etwas, was sie sowohl geistig als auch körperlich tun können. Sie zeichnen sich durch Agility-Wettbewerbe aus und leben von harter Arbeit. Der Border Collie braucht ein Zuhause, das seinen geistigen und körperlichen Bedürfnissen gerecht wird.

    Rassenübersicht

    Höhe: 18 bis 22 Zoll

    Gewicht: 30 bis 55 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Kompakt, robust und kräftig mit einem langen Fell, das in Farben wie Weiß, Schwarz, Grau, Blau, Schokolade und Rot glatt oder rau sein kann. Die meisten sind entweder zweifarbig oder merle.

    Fahren Sie mit 5 von 10 unten fort.

  • 05 von 10

    Dackel

    Isa-R / Getty Images

    Blaue Augen sind bei Show-Dackeln vielleicht nicht besonders wünschenswert, aber das bedeutet nicht, dass sie bei Begleithunden nicht wünschenswert sind. Meistens in Doxies mit Merle-Fell zu finden, können Variationen des blauen Auges Vollblau, ein Blau und ein Braun oder sogar beide Farben in einem Auge umfassen.

    Diese Rasse ist in Standard- oder Miniaturgröße erhältlich und kann drei verschiedene Haartypen aufweisen: langhaarig, drahthaarig und kurzhaarig. Diese Hunde, die für die Dachsjagd gezüchtet wurden, sind mutig und ausgelassen und machen wunderbare Wachhunde.

    Rassenübersicht

    Höhe: 5 bis 6 Zoll für Miniatur; 8 bis 9 Zoll für Standard

    Gewicht: Bis zu 11 Pfund für Miniatur; 16 bis 32 Pfund für Standard

    Physikalische Eigenschaften: Kurze Beine, langer Körper mit einem Fell in Farben wie Rot, Blau, Schwarz, Schokolade und Creme.

  • 06 von 10

    Cardigan Welsh Corgi

    Rabinger Fotografie / Getty Images

    Diese kleinen, aber starken Hunde sind bekannt für ihre einzigartigen Eigenschaften wie kurze Beine, lange Körper und große, aufrechte Ohren. Um ihr einzigartiges Aussehen zu verbessern, kann der Cardigan Welsh Corgi auch auffällige blaue Augen haben.

    Wie der Dackel kann diese blauäugige Hunderasse zwei blaue Augen haben, ein blaues und ein braunes oder sogar beide Farben in einem Auge. Diese Augenfarben sind meist in Corgis mit Merle Coats zu finden. Obwohl sie in Showringen auf anderen Fellmustern als Merle nicht erwünscht sind, sind blaue Augen in jedem Corgi schön zu sehen.

    Rassenübersicht

    Höhe: 10 bis 13 Zoll

    Gewicht: 25 bis 38 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Kurze Beine mit langem, starkem Körper und buschigem Schwanz; Zu den Fellfarben gehören Schwarz, Weiß, Rot, Creme, Merle, Zobel und Gestromt.

  • 07 von 10

    Deutsche Dogge

    Tamara Lackey / Getty Images

    Diese sanften Riesen drehen allein mit ihrer Größe den Kopf, aber eine Deutsche Dogge mit wunderschönen blauen Augen ist noch atemberaubender anzusehen. Interessanterweise werden Welpen der Deutschen Dogge oft mit blauen Augen geboren, die sich im Laufe der Reife in Braun verwandeln. Die einzigen Ausnahmen sind Harlekin und merlefarbene Deutsche Doggen. Diese gesprenkelten Dänen behalten ihr ganzes Leben lang ihre prächtigen blauen Augen.

    Diese großen Hunde sind liebevolle, schützende Wachhunde und lassen sich trotz ihres übergroßen Rahmens überraschend an verschiedene Lebensumstände anpassen.

    Rassenübersicht

    Höhe: 28-32 Zoll

    Gewicht: 110-140 Pfund für Frauen; 140 bis 175 Pfund für Männer

    Physikalische Eigenschaften: Großer, kräftiger Körperbau mit aufrechten oder gefalteten Ohren; Das kurze Fell kann schwarz, gestromt, hellbraun, blau, merle oder harlekin sein.

  • 08 von 10

    Catahoula Leopard Hund

    Agentur Tierbild / Getty Images

    Diese Hunde sind aus gutem Grund als „Leopardenhunde“ bekannt. Die Catahoula ist berühmt für ihre große Auswahl an Fellfarben und -mustern sowie Augenfarben. Sie sind nicht nur eine blauäugige Hunderasse, sondern können auch bernsteinfarbene, grüne oder braune Augen oder eine Kombination dieser Farben haben. Ihre Mäntel sind in Blau, Rot, Grau, Schwarz, Creme und Schokolade zu sehen. Die meisten haben Merle-Muster oder leopardenartige Flecken mit mehreren Farben.

    Diese in Amerika gezüchtete Hündin zum Arbeiten und Hüten benötigt viel Platz, um zu rennen und ihre Energie zu verbrauchen.

    Rassenübersicht

    Höhe: 22 bis 24 Zoll

    Gewicht: 50 bis 95 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Starker, muskulöser Körperbau; Kurzhaar kann eine Vielzahl von Farben haben, ist jedoch am bemerkenswertesten für seine leopardenartigen Flecken oder Merle-Markierungen, gepaart mit einer großen Auswahl an Augenfarben.

    Fahren Sie mit 9 von 10 unten fort.

  • 09 von 10

    Alaskan Klee Kai

    bon9 / Getty Images

    Der alaskische Klee Kai mag wie ein Miniatur-Husky aussehen, aber diese kleinen Welpen wurden für die Kameradschaft gezüchtet, nicht für die Arbeit. Wie der Husky kann der Klee Kai jedoch dieselben eisblauen Augen haben. Andere Augenfarben sind Braun, Hasel und Grün. Unabhängig von der Augenfarbe sind diese entzückenden „Miniatur-Huskys“ großartige kleine Begleiter und ausgezeichnete Wachhunde.

    Rassenübersicht

    Höhe: 13 bis 17 Zoll

    Gewicht: 10 bis 20 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Kleine Hunderasse mit gekräuseltem Schwanz und dickem Fell, das auf dem Rücken, der Oberseite des Kopfes und um die Augen mit weißen Beinen, Bauch und der unteren Hälfte des Gesichts und der Schnauze normalerweise dunkler ist.

  • 10 von 10

    Pitbull

    Mary Swift / Getty Images

    Der Pitbull ist ein weiterer Hund, der oft mit blauen Augen geboren wird, deren Farbe sich im Laufe der Reife ändert. Es gibt jedoch blauäugige, reife Pitbulls, die wunderschöne Fellfarben wie Blau, Grau oder Gestromt auf atemberaubende Weise ergänzen. Andere Fellfarben sind Schwarz, Weiß, Kitz, Rot und Braun.

    Diese „Bully-Rassen“ werden oft als allgemeine Bezeichnung für Rassen verwendet, darunter der American Staffordshire Terrier oder der American Pit Bull Terrier. Sie können eine sehr liebevolle Bereicherung für eine aktive Familie darstellen.

    Rassenübersicht

    Höhe: 17 bis 21 Zoll

    Gewicht: 30 bis 65 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Kräftiger, kräftiger Körperbau mit großer Brust und kurzem Fell in Farben wie Schwarz, Weiß, Blau, Grau, Gestromt, Kitz, Rot oder Braun.

Blaue Augen sind bei Schauringhunden nicht immer erwünscht, aber sie sind bei großen und kleinen Hunden gleichermaßen schön anzusehen. Obwohl der Kauf eines Welpen mit blauen Augen wegen seiner Niedlichkeit verlockend ist, muss mehr berücksichtigt werden, bevor Sie Ihrem Haushalt einen pelzigen Freund hinzufügen.

Jeder Hund hat unterschiedliche Pflege- und Bewegungsbedürfnisse, die berücksichtigt werden müssen. Nicht jeder Hund ist für jedes Zuhause geeignet, aber mit sorgfältiger Recherche und Voraussicht können Sie den perfekten Hund auswählen, um Ihren eigenen zu nennen.